Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

r1200gs oder varadero

Erstellt von der unschlüssige, 18.05.2008, 20:12 Uhr · 32 Antworten · 4.747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von THE GHOST_909 Beitrag anzeigen
    Also ich kann mich nicht beschweren, habe eine super Kondition bei meiner Versicherung, trotz der 105Pferde !

    @quattros1: Gratulation! Du wirst es nicht bereuen!!!!!
    Echt?
    dann erzähl doch mal und poste mal die Zahlen!


    Vor VICTORIA waren 105 PS fast das dreifache an Prämie gegenüber 98 PS.

    98PS bei 30% = 112 € TK/HF
    105PS bei 30% = 386€ TK/HF

  2. Registriert seit
    07.03.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #22
    Und denk an beim Kauf der 1200er daran die 98PS Version zu ordern. Auch wenn manche meinen die 5 PS mehr haben zu müssen. Es gibt zwar z.B. bei der VICTORIA Zwischenklassen für die BMW GS aber die 98PS Versicherungsklasse ist nicht zu toppen. Ist bei der GS ohnehin nur ein anderes Mapping in der ECU.

    Von wegen Zwischenklassen. Ich bezahle für meine 08 Adv. Vollkasko 300 SB
    € 465,-- TK 150 SB hätte nur 174,-- gekostet. Das ist meiner meiner nach nicht schlecht.

  3. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von grisu400 Beitrag anzeigen
    Echt?
    dann erzähl doch mal und poste mal die Zahlen!


    Vor VICTORIA waren 105 PS fast das dreifache an Prämie gegenüber 98 PS.

    98PS bei 30% = 112 € TK/HF
    105PS bei 30% = 386€ TK/HF
    So, so?! Dann setz Dich mal hin!
    32, €und paar zerquetschte im 1/4 mit Tk/HF bei 40%
    Tut mir sorry, is aber so

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #24
    Moin,

    der Unterschied in der Versicherungsprämie ist bei mir ebenfalls zu vernachlässigen. Zu gering um über eine evtl Drossel nachzudenken.

    Habe nur Haftpflicht und Teilkasko abgeschlossen. Zahle im Jahr insgesamt 112,12 Euro (BGV).

  5. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    52

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von grisu400 Beitrag anzeigen
    Echt?
    dann erzähl doch mal und poste mal die Zahlen!
    @ Grisu,

    hier mal meine Zahlen für meine 2008er GS Adv. direkt bei BMW (Victoria) versichert:
    Haftpflicht - VK 500.- SB - TK 150.- SB - alles mit 35% = Jahresbeitrag 323,19 Euro
    Für meine Varadero hatte ich da im Jahr 400.- Euro mehr bezahlt

    @ der unschlüssige,

    Auch ich bin wie Alvara von einer 2003er Varadero auf die 2008er GS Adventure umgestiegen, bereut habe ich es nicht!
    Jedoch ist die Varadero ein geiles Bike und hatte in den 5 Jahren nicht einen defekt (da hat meine GSA nicht mal 5 Wochen mitgehalten)

    Hätte ich vermutlich noch ein paar Wochen in den GS Foren weitergelesen dann hätte ich vielleicht .... ne ne die Entscheidung war schon richtig aber im Varadero Forum (geile Community) muss man sich halt Mangels Mängeln über all die kleinen anderen Sachen wie Kettenöler oder Reifen oder Hupen, das Wetter, gemeinsame Ausfahrten oder ... unterhalten und das macht mächtig Spass

    Für mich ist meine 2008er GSA das moderne Bike und die "martialische Optik" dieser Monster Kuh sowie all die Elektronischen Helfer wie ESA RDC ESC ABS und was weiß ich noch was alles in meinem Bike drin ist möchte ich nicht mehr missen.
    Ob ich mich allerdings je an die Geräusche des Boxers gewöhnen werde steht in den Sternen

    Edit: fast vergessen - am meisten vermisse ich das Licht der Varadero, dagegen sind in der GS nur "Teelichter" verbaut (aber das kriege ich auch noch hin)


    viele Grüße
    Evang
    (Che-Q-Vara)

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #26
    Auch wenn ich das Versicherungsthema etwas am Fred vorbei find und ungern weiter Hijacken will:

    Die TopCover Versicherung von BMW hat einige Andere Vorteile mehr, gegenüber einer anderen Versicherung. Vorallem Für Neumaschienen Käufer.

    z.B.: 100% Schadensersatz im ersten Jahr, wenn man nacher wieder eine BMW kauft (also KEIN Wertverlust der angerechnet wird schon nach den ersten 2 Sekunden der Zulassung). Bis 2000,- EUR wird einem die Ausrüstung (also Kleidung) ersetzt, wenn man nacher sich mit BMW Klamotten einkleidet.
    Wiedereinsteiger (jez weis ichs nicht mehr genau, aber irgendwas mit) über 25 und min. 3 Jahre Führerschein fangen bei 85% an... auch mit dem Möppi als erstfahrzeug... interessant wenn man z.B. den Moppedfreibetrag schon aufs Auto der Tocher überschrieben hat oder so....

    Ich denke die Diskussion um 2 Euro fuffzich deckt die ganzen Gesichtspunkte und Unterschiede nicht ab und würd auch hier viel zu weit führen.
    Aber jeder der sich ne neue GS beim ordert, sollte den Hinweis beherzigen sich mal die BMW Versicherungen ausrechnen zu lassen und die genauen Konditionen vergleichen. Und nicht denken, daß man bei der Victoria die BMW Konditionen bekommt, nur weil die BMW Versicherung über die Victoria abgewickelt wird.

  7. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #27
    @unschlüssiger:
    also ich bin die Vara und die GS probegefahren und hab die GS gekauft.
    die Vara ist nach meiner Ansicht das gemütlichere Motorrad, hab mich wie in Opas Ohrensessel gefühlt.
    Die GS vermittelt noch ein richtiges Fahrgefühl, Motor, Kurven, Fahrwerk, onRoad, offRoad, Tour, Sport, die kann einfach alles, klasse.
    Mein Dad hat sich für die Vara entschieden, dem war das auf der GS zu viel Action, aber der wird auch schon bald 60

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von 773H Beitrag anzeigen
    @unschlüssiger:
    also ich bin die Vara und die GS probegefahren und hab die GS gekauft.
    die Vara ist nach meiner Ansicht das gemütlichere Motorrad, hab mich wie in Opas Ohrensessel gefühlt.
    Die GS vermittelt noch ein richtiges Fahrgefühl, Motor, Kurven, Fahrwerk, onRoad, offRoad, Tour, Sport, die kann einfach alles, klasse.
    Mein Dad hat sich für die Vara entschieden, dem war das auf der GS zu viel Action, aber der wird auch schon bald 60
    ...

    Wie oft muss ich mir anhören: "Wie kann man denn ne BMW fahren vor der Rente"

    Und jetzt sowas...

  9. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    ...

    Wie oft muss ich mir anhören: "Wie kann man denn ne BMW fahren vor der Rente"

    Und jetzt sowas...
    tja, da siehst du mal, für Rentner ist der Ohrensessel doch besser
    Mein Bruder dagegen meint, dass die GS zu wenig Emotionen vermittelt, deshalb bleibt er bei seiner VTR 1000 und kauft sich ne GS erst mit 35.
    Tja, jetzt ist er 27, seine Freundin will mitfahren und er frägt mich schon, ob ich mir nicht ne 08er kaufen will und er meinte bekommt

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Che-Q-Vara Beitrag anzeigen
    Edit: fast vergessen - am meisten vermisse ich das Licht der Varadero, dagegen sind in der GS nur "Teelichter" verbaut (aber das kriege ich auch noch hin)

    viele Grüße
    Evang
    (Che-Q-Vara)
    Genauso ist es mir auch gegangen, als ich von der Strom hierher kam. Ein solches Motorrad mit 1 x 55W, das soll mir mal einer erklaeren.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche BMW R1200GS oder ADV
    Von andy78 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 06:22
  2. Wechsler von Varadero auf R1200GSA
    Von Saarlothri im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 21:34
  3. Biete Sonstiges Honda Varadero 125
    Von gsschwab im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 18:48
  4. Honda Varadero XLV 125
    Von GS-Angie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:09
  5. Was kann eine GS besser als eine Varadero?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 21:25