Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

R1200GS Rally Sturzbügel Wunderlich

Erstellt von boro, 06.06.2012, 13:36 Uhr · 17 Antworten · 3.464 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard R1200GS Rally Sturzbügel Wunderlich

    #1
    Mal wieder ein Sturzbügel Thread.


    Wunderlich bietet für die Rally Edition rote Motorschutzbügel an.
    Das gefällt mir auf den Bildern ganz ausgezeichnet.

    Hat die jemand schon verbaut und kann was dazu schreiben.
    Optik, Passgenauigkeit, verringerte Schräglage und ob die Ventildeckel wirklich abnehmbar sind, ohne dass man die Bügel entfernen muss?

    Bilder wären wie immer auch klasse.


    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Bilder hast du doch auf der HP von Wunderlich. Ansonsten sehen sie aus wie die normalen Bügel von Hepco & Becker. Zu denen findest du hier schon reichlich Futter. Zumindest über die Verarbeitung und Passgenauigkeit scheinen die Meinungen da aber auseinander zu gehen

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #3
    Die Bügel von Hepcoscheinen ne extreme streuung zu haben - das erste paar hab ich zurückgehen lassen, das zweite Paar passt seitdem wie angegossen (in schwarz)

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Ich hatte bisher zweimal Bügel von H&B, schwarz und silber. Die schwarzen beim ersten Mal waren nur mit Mühe und etwas Hämmern zu montieren. Die silbernen hat mir bei der nächsten GS die NL montiert, aber irgendwie müssen sie ja auch gepasst haben

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Mal wieder ein Sturzbügel Thread.


    Wunderlich bietet für die Rally Edition rote Motorschutzbügel an.
    Das gefällt mir auf den Bildern ganz ausgezeichnet.

    Hat die jemand schon verbaut und kann was dazu schreiben.
    Optik, Passgenauigkeit, verringerte Schräglage und ob die Ventildeckel wirklich abnehmbar sind, ohne dass man die Bügel entfernen muss?

    Bilder wären wie immer auch klasse.


    Gruß
    Jochen
    ich hab sie in schwarz an meiner MÜ und die passgenauigkeit ist ... nicht wirklich genau ... vor allem beim tanksturzbügel fehlen ein paar mm um ihn brauchbar mit den blöcken an den unteren zu verschrauben...

    mit viel gutem willen und sanfter gewalt gehts ... auf die ölleitungsschraube würd ich übrigens aufpassen ... die reißt gerne ab

    Hepco & Becker Motor- und Tanksturzbügel

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #6
    Nicht passgenau und nach kurzer Zeit läuft die Rostbrühe raus - lieber Edelstahl nehmen und falls möglich pulvern lassen

  7. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #7
    Danke für Eure Antworten.
    Solche Probleme bei einem renommierten Hersteller wie H&B hätte ich nicht erwartet.


    Gruß
    Jochen

  8. lechfelder Gast

    Standard

    #8
    Hallo,

    kleiner Tipp noch wegen des Rostes:

    Problem war bei unseren Sturzbügeln das Verbindungsrohr, in welches die beiden Seitenteile gesteckt werden. An diesem ist innen eine Schweissnaht (?) fühlbar, welche wohl an den Seitenteilen die Lackierung beschädigt. Diese Schweissnaht habe ich plangefeilt. Dadurch lassen sich die Teile auch besser/leichter zusammenstecken und seither läuft da keine Rostbrühe mehr raus.

  9. J.S
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    187

    Standard Bügel

    #9
    Moin,
    die TT Bügel aus Edelstahl matt bzw. Edelstahl schwarz passen auf den Milimeter genau.

    Mit bestem Gruß

    J.S

  10. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von J.S Beitrag anzeigen
    Moin,
    die TT Bügel aus Edelstahl matt bzw. Edelstahl schwarz passen auf den Milimeter genau.

    Mit bestem Gruß

    J.S
    Müssen sie demontiert werden um die Zylinderdeckel zu entfernen?


    Das Thema Sturzbügel treibt mich rum.
    Momentan tendiere ich zu denen von SV-Motech in schwarz.
    http://www.louis.de/index.php?topic=...nr_gr=10023900


    Allerdings kann ich mir immer noch nicht wirklich vorstellen, dass H&B so ein Mist baut. Ich habe seit sehr vielen Jahren nur gute Erfahrungen mit der Firma. Ich habe Wunderlich eine Email geschrieben, was die zum Thema Passgenauigkeit usw. meinen. Mal schauen, was die zurück schreiben.


    Gruß
    Jochen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich Sturzbügel
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 18:09
  2. Sturzbügel Wunderlich
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 18:44
  3. Suche Wunderlich Aktiv Komfort Rally Sitzbank für 1200 GS
    Von mm-heini im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:46
  4. wunderlich sturzbügel
    Von iserlohner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 07:21
  5. Wunderlich Sturzbügel - Neu
    Von JeBus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 08:42