Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 133

R1200GS TÜ ohne ABS

Erstellt von mirida, 12.11.2010, 19:34 Uhr · 132 Antworten · 11.870 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    7

    Standard R1200GS TÜ ohne ABS

    #1
    Hallo
    Bin ganz neu hier im Forum und wollte einfach mal wissen was ihr
    von einer GS ohne ABS haltet
    Im Forum habe ich mich schon durchgelesen (sicherheit, wiederverkauf ,etc)


    Habe angefangen mit einer 500er Susi dann eine 750er Zephir,etc etc hatte noch nie einen Unfall und keine der Maschinen hatte bisher ein ABS an Board

    Bestellen werde ich eine 1200GS Liefertermin 4/2011 in weiss mit Comfortpaket sowie der Kotflügelverlängerung vorne ( der Optik wegen )

    Bin mal gespannt was ich mir jetzt alles anhören darf aufgrund eine BMW ohne ABS das geht garnicht.
    Vielleicht gibts ja doch leute die eine gs ohne fahren

    bis dann mike

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    moin mike,

    schön dass du hier bist.

    abs oder nicht muss halt jeder selbst wissen.
    ich würde nicht darauf verzichten wollen, aber diese meinung will ich niemandem aufzwingen.

    Zitat Zitat von mirida Beitrag anzeigen
    ... sowie der Kotflügelverlängerung vorne ( der Optik wegen )...
    was aber gar nicht geht ist der mantaschnabel

  3. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #3
    Würde besonders beim Neukauf nicht mal einen Gedanken daran verschwenden eine GS oder sonst ein Motorrad ohne ABS zu kaufen.


    MfG. Sebastian

  4. Freiburger Gast

    Standard

    #4
    Das ist ja super - ein ABS Fred!

    Hatten wir ja schon lange nicht mehr, und ist neben den Öl-Fred sicher mal wieder eine angenehme Abwechslung. Dachte schon die ABS Fred wären im GS Forum leider ausgestorben und hab schon überlegt mich getarnt in einem Gebückten-Forum anzumelden.
    Aber es geht doch noch! Danke mirida!

    Gruß

  5. Freiburger Gast

    Standard Erweiterung:

    #5
    Und falls hier die sachlichen Komentare ausgehen sollten:

    Schnallt sich im Auto jemand an?
    Zieht ihr Schuhe an, bevor ihr rausgeht oder doch besser barfuß?
    Der Homo-Erectus hats schließlich auch nur geschafft, weil er nicht die Schuhe von Deichfrau anziehen musste. Also können Schuhe nicht gut sein!

  6. Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    7

    Standard Re

    #6
    Bins nochmal
    Vielleicht hat ja jemand mal ein foto
    Wegen des mantaschnabels
    Sieht aber doch genauso aus wie bei der adv
    Oder verwechsle ich da was

    Mike

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von mirida Beitrag anzeigen
    ...
    Wegen des mantaschnabels
    Sieht aber doch genauso aus wie bei der adv
    ...

    Mike
    ja eben ...
    sieht aus wie die unlackierten kotflügelverbreiterungen der 80er jahre ...

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard Es gibt nur zwei Sorten von Motorradfahrern...

    #8
    ... solche, die schon gestürzt sind und solche, die noch stürzen werden

    Meiner unbedeutenden Meinung nach würdest du gerade bei einem Neukauf keinen Cent sparen, wenn du eine GS ohne ABS nimmst, denn was du beim Neukauf (ohne ABS) sparst, das bekommst du beim Wiederverkauf auch nicht wieder rein. Zudem lassen sich BMW GS mit ABS eigentlich hervorragend verkaufen. Da aber 90 Prozent ab Werk mit ABS ausgeliefert werden, dürfte die Nachfrage nach Modellen ohne ABS sehr gering sein, sonst würden sich mehr Leute eine ohne ABS kaufen.

    Und wenn du eine Neue nimmst: Solange du so fährst, dass das ABS nicht eingreifen muss, solange merkst du es auch nicht. Insofern hat es keinen Nachteil. Das ist so ein bisschen wie ein Airbag. Die meisten Leute verkaufen oder verschrotten ihre Autos, ohne jemals den Airbag gebraucht zu haben - er ist einfach nur für den Notfall, von dem jeder hofft, dass er nie eintritt...

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Und falls hier die sachlichen Komentare ausgehen sollten:
    ...
    du klingst so als würde jemand verlangen dass DU auf ABS verzichten sollst.
    davon habe ich nichts gelesen.

  10. Freiburger Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    du klingst so als würde jemand verlangen dass DU auf ABS verzichten sollst.
    davon habe ich nichts gelesen.
    Nein, ich hab auch nichts davon gelesen.

    Ich find sie nur lustig, die "ein guter Fahrer braucht kein ABS"-Diskussionen. Bei Regen mit Bitumen und wechselndem Grip... "da muss man halt mit Gefühl..." blabla... *hierbeliebeigenkraftausdruckeinsetzen*

    Gruß


 
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS mit oder ohne ABS?
    Von Cloudhopper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 19:47
  2. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von fk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 15:10
  3. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von benny45 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:25
  4. Tacho R1200GS/ST/S OHNE ABS
    Von schalke im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 17:44
  5. Verkaufe R1200GS ohne BKV/Vollausstattung
    Von Boxer Wolle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 08:47