Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 133

R1200GS TÜ ohne ABS

Erstellt von mirida, 12.11.2010, 19:34 Uhr · 132 Antworten · 11.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Äääh - das ABS macht bei der R1200GS nicht auf, wenn das Hinterrad in den
    Regelbereich kommt - anders als bei den Straßenmodellen..
    kann sein, bei der 12er störte mich an den ersten der BKV und an allen andern die Integrallösung...jeder wie er mag.

    aber zurück zu Frage! ja es ist sturzfreies Bremsen ohne ABS möglich ( wetten, dass jetzt wieder die Diskussion losgeht und das bei einem geschätzten ABS-Anteil von 99%)

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kann sein, bei der 12er störte mich an den ersten der BKV und an allen andern die Integrallösung...jeder wie er mag.

    aber zurück zu Frage! ja es ist sturzfreies Bremsen ohne ABS möglich ( wetten, dass jetzt wieder die Diskussion losgeht und das bei einem geschätzten ABS-Anteil von 99%)
    ich habe mir ganz bewusst die 2007er geholt, weil die keinen BKV hat.

    Die Integrallösung finde ich mittlerweile gut - am Anfang "fühlte ich mich
    bevormundet" .... - packt schon sensationell zu ...


    Sturzfreies Bremsen OHNE ABS - na klar! - wenn die Fuhre steht nicht vergessen
    die Füße runter zu nehmen .... - zu mindestens sollte nicht sooo viel Zeit ins Land gehen ...

    ... mit ABS wird der Bremsweg ja auch länger!

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja es ist sturzfreies Bremsen ohne ABS möglich
    Dies stimmt. Aber die zwei male wo ich mich wg. Falschbremsung auf die Klappe gelegt habe waren ohne ABS. Aber Berliner können ja auch nicht Mopped fahren

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dies stimmt. Aber die zwei male wo ich mich wg. Falschbremsung auf die Klappe gelegt habe waren ohne ABS. Aber Berliner können ja auch nicht Mopped fahren
    und die zweimal wo ich mich auf die Klappe gelegt hab, hätte mir auch kein ABS geholfen, für mein Können einfach zu schnell
    wie gesagt, die Frage war, geht bei Telelever bremsen ohne ABS?
    Antwort ist -ja geht super-

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #65
    Da habe ich ja was angerichtet, gleich bei meinem ersten Beitrag! Jetzt habe ich aber noch was hinzugelernt: Ohne ABS fehlt auch das Integralsystem? Dann kann man also noch so bremsen wir früher? Vorne mit der Hand und hinten mit dem Fuß? Dann ist die Entscheidung eh klar.
    cigarre

  6. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    154

    Standard Beispiel

    #66
    Wer mit dem Gedanken spielt, kein ABS. Spielt u.U mit seinem Leben.

    Dazu ein kleines Beispiel

    eine Schlag(Schreck)bremsung auf relativ rutschigem Untergrund(Regen, unterschiedlicher Fahrbahnbelag usw) aus ca. 70 KM/H

    Bremsweg: V/10*V/10, wäre dann knapp 50 Meter, mit ABS. Volle Kanne zu und zu lassen. Passiert nix.


    ohne ABS: Rad blockiert, Fahrer löst die Bremse. UDV(Unfallforschung der Verscherungen) hat herausgefunden: Bis eine erneute Bremsung eingeleitet wird, vergeht ca. 1-2 Sekunden. Zurückgelegte Wegstrecke in dieser Zeit: zwischen 20 bis 40 Meter. Erwiesenermaßen wird dann die 2. Bremsung sehr zaghaft eingeleitet. Daraus ergibt sich ein relativ geringer Geschwindigkeitsabbau.

    Fazit: Wäre das Hinternis in ca. 50 Meter eine Mauer, würde der ABS-Fahrer unmittelbar davor zum Stehen kommen.
    Der Non-ABS-Fahrer würde mit ca 40-50 KM/H in die Mauer krachen.
    Fahrer TOT.

    So soll jeder selbst entscheiden, ob er ABS braucht oder nicht.......

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von unterfranke Beitrag anzeigen
    Wer mit dem Gedanken spielt, kein ABS. Spielt u.U mit seinem Leben.......
    boooh also ne, weisste ....also naja ....puh, Mann Mann ( hab ich es nicht gesagt??)

  8. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    154

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    boooh also ne, weisste ....also naja ....puh, Mann Mann ( hab ich es nicht gesagt??)
    Hallo Tiger.

    Das sind keine Zahlenspielereien meinerseits.

    Ich wollte den Unterschied nur mal deutlich machen.

    Entscheiden muß jeder selber.

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von unterfranke Beitrag anzeigen
    Bis eine erneute Bremsung eingeleitet wird, vergeht ca. 1-2 Sekunden.
    *Ich muss bremsen, Vorderrad blockiert- ich löse Bremse*

    EINUNDZWANZIG-ZWEIUNDZWANZIG

    *Jetzt starte ich mal zaghaft einen neuen Bremsversuch*

    Irgendwie klingt das nicht seriös

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von unterfranke Beitrag anzeigen
    Hallo Tiger.
    Das sind keine Zahlenspielereien meinerseits.
    ich weiß
    Ich wollte den Unterschied nur mal deutlich machen.
    mußt du nicht, kennt hier jeder, die Diskussion hatten wir schon gefühlte 1000mal und ich kauf trotzdem keins hier gibts nur einzelene Verwirrte ohne ABS(mich), der Rest, also mind. 99% hier hat eins.
    Entscheiden muß jeder selber.
    Hallo Franke,
    das war ja nicht die Frage und hier kannst du keine Türen einrennen, die sind alle gaaaanz weit offen.


 
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS mit oder ohne ABS?
    Von Cloudhopper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 19:47
  2. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von fk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 15:10
  3. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von benny45 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:25
  4. Tacho R1200GS/ST/S OHNE ABS
    Von schalke im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 17:44
  5. Verkaufe R1200GS ohne BKV/Vollausstattung
    Von Boxer Wolle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 08:47