Umfrageergebnis anzeigen: Wer hatte tatsächlich Risse am Alu-Radflansch?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, keine Risse.

    89 87,25%
  • Ja, aber nur an der Radverschraubung.

    6 5,88%
  • Ja, aber nur an der Bremsscheibenverschraubung.

    4 3,92%
  • Ja, an Rad- UND Bremsscheibenverschraubung.

    3 2,94%
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 106 von 106

Radflansch- Wer hatte denn wirklich Risse?

Erstellt von Kamener, 21.04.2015, 10:08 Uhr · 105 Antworten · 13.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.130

    Standard

    Zitat Zitat von Wuz Beitrag anzeigen
    Ich wollte den Radflansch (2011er TB) jetzt mit der Insp machen lassen,..... nach Prüfung via Fahrgestellnummer, war meine 2011er schon gemacht worden, wohl irgendwann vor Kauf im Februar.

    Bis jetzt warten alle meine weiteren Kollegen mit 2011er und jünger auf Nachricht.
    Also ich habe nicht gewartet, bis mich BMW anruft/anschreibt.

    Habe die Hotline angerufen: 089/125016200

    Die Dame bekommt die Fahrgestellnummer und guckt kurz nach, ob deine GS "betroffen" ist

    Du rufst in der Niederlassung deiner Wahl an und machst einen Termin

  2. Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    bei meiner (2005 ) wurde der Radflansch bereits im letzten Sommer getauscht da alle Bohrungen deutliche Risse hatten.

    Blöd nur, das ich das selber bezahlen durfte.....

    achja, die Bremsscheiben waren noch original, müssten demnach ab Werk zu fest angezogen worden sein.

  3. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo zusammen,
    war heute Nachmittag zum besagten Radflanschtausch. Habe mir den ausgebauten Flansch zeigen lassen, dieser hatte keinerlei Risse oder Beschädigungen. Auffällig war aus meiner Sicht die sehr geringe Materialstärke an der Außenseiten der Gewindebohrungen. Hier wurde definitiv an der falschen Stelle (Gewicht) gespart. Aber nun ist alles zum Besten und man kann nun den Rest der Saison genießen.
    Grüße aus dem Emsland, Rixe.

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von Alm-oesi Beitrag anzeigen
    .....getauscht da alle Bohrungen deutliche Risse hatten.
    Dann wurde das Rad auch zu fest angezogen

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    Zitat Zitat von Rixe Beitrag anzeigen
    .....Auffällig war aus meiner Sicht die sehr geringe Materialstärke an der Außenseiten der Gewindebohrungen. Hier wurde definitiv an der falschen Stelle (Gewicht) gespart......
    Wenn man sich überlegt, wieviel GSen rumfahren, wie wenige defekte Radflansche denen gegenüber stehen und welche km-Leistungen erbracht wurden, so ganz verkehrt kanns nicht gewesen sein. Es gibt Al-Qualitäten, die manchen Stahlsorten ebenbürdig oder sogar höherwertiger sind.

    Die Ursache der Schäden liegt meines Wissens in der falschen Behandlung sprich zu hohem Drehmoment bei der Befestigung der Scheibe oder des Rades.

  6. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    Mein Radflansch wurde auch gerade gewechselt. Keine Risse, weder bei den Bremsscheiben noch bei den Radschrauben. Meine GS hat aber auch nur 20kkm.
    Gruss, Alain


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. NA wer hatt bock am 2.11 nach thüringen
    Von biker_lars im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 18:46
  2. wer hatt lust auf schnee
    Von biker_lars im Forum Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 13:41
  3. wer kennt denn eine endurostrecke...
    Von bertl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 07:20
  4. Wer kennt denn schon google-map?
    Von Piji im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:02
  5. Wer war denn das?
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 23:44