Umfrageergebnis anzeigen: Wer hatte tatsächlich Risse am Alu-Radflansch?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, keine Risse.

    89 87,25%
  • Ja, aber nur an der Radverschraubung.

    6 5,88%
  • Ja, aber nur an der Bremsscheibenverschraubung.

    4 3,92%
  • Ja, an Rad- UND Bremsscheibenverschraubung.

    3 2,94%
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Radflansch- Wer hatte denn wirklich Risse?

Erstellt von Kamener, 21.04.2015, 10:08 Uhr · 105 Antworten · 13.520 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #41
    Gestern gewechselt, aber keine Risse. Die Bremsscheibe wurde wegen Verschleiß gleich mit ausgetauscht. Musste eine Stunde warten.

  2. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #42
    Hallo zusammen

    Letzte Woche wurde an meiner 2005er der Aluflansch nach 50.000 problemlosen Kilometern getauscht. Sah aus wie aus dem Teileregal. Sauber, nichts oxidiert und viel wichtiger : Keine Risse... Die Bremsscheibe habe ich im letzten November selbst gewechselt, eine Arbeit, die ich mir hätte sparen können...

    Meine gesundheitliche Störung schlug mal wieder voll zu. Zuerst das Moped Q-Tipp sauber dem Händler (NL) gewaschen vor die Tür gerollt, zu Hause wieder auf die Bühne geschoben und alles bis auf den Flansch demontiert, kontrolliert (Kontrollzwang) und da alles so bequem zu erreichen war; HAG abgeklappt, Öl gewechselt (SAF-XO/Nachfolger) und festgestellt: Der Schmutzschutzring zwischen Radflansch und Kardangehäuse schleift ganz leicht am Alu, zumindest höre ich beim drehen des Radflansches ein leichtes Geräusch, welches ich vorher nicht vernommen habe. Neue Reifen (Anakee3) montiert, Stahlbus Ölablassventil (Motor) , Getriebeölwechsel und noch so ein paar Kleinigkeiten erledigt. Eigentlich wollte ich ja nur mal eben nach dem Flansch schauen...

    Das Öl im HAG (GL5 75W140 Tante Louise) war nach 3000 Kilometern recht dunkel, das identische Getriebeöl so wie beim einfüllen, goldgelb... Meine Entscheidung, das HAG ÖL mindestens einmal jährlich zu wechseln verfestigt sich immer mehr. Die Getriebeölablasschraube würde ich auch sehr gerne gegen eine Stahlbus Ausführung ersetzen, ich habe mir zwar eine Blechrinne gebogen, sauberer ist etwas anders...

    Der neue Flansch ist sehr gut gemacht, es fährt sich alles normal, ich freue mich darüber, denn zum Jahreswechsel hatte ich beim "Bonner" eine Anfrage im Raum stehen, für einen Austausch "Alu gegen Stahl"... so werde ich seine Kompetenz bei einem eventuellem Überholen des HAG in Anspruch nehmen.

    Ich finde das Verhalten von BMW gut, der Rückruf wurde einwandfrei abgearbeitet, ich hatte erst ein mulmiges Gefühl, da schraubt ein Fremder an meinem Moped, im Nachhinein muss ich gestehen, völlig unbegründet. Diese Aktion hat mir persönlich geholfen, wieder etwas Vertrauen in das Können anderer zu investieren.

    Beste Grüße aus Bremen
    Frank

  3. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.039

    Standard

    #43
    *hochschieb*

    Sind hier wirklich nur 34 GS-Fahrer, die den Flansch tauschen mussten?

    Vielleicht hat ja noch jemand Lust an der Umfrage teilzunehmen?!

  4. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    *hochschieb*

    Sind hier wirklich nur 34 GS-Fahrer, die den Flansch tauschen mussten?

    Vielleicht hat ja noch jemand Lust an der Umfrage teilzunehmen?!
    Ich bringe meine erst Morgen zum . Wenn ich daran denke werde ich den Servicemitarbeiter beauftragen, mir dann am Donnerstag beim Abholen die alte Alu-Scheibe zu zeigen.

  5. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    #45
    Habe meine heute vom abgeholt auch keine Risse.

  6. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #46
    Moin,

    ich habe erst einen Termin im Juni bekommen, da die Werkstatt zu Zeit nicht weiß wo oben und unten ist. Werde dann mal sehen und antwort geben. So wie die Statistik aussieht scheint es zum Glück ja zunächst nur wenige Fälle sein.

    Gruß Michael

  7. Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    #47
    Hatte auch keine Risse.

  8. Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    #48
    Hi,

    08er R1200GS mit 71Tkm gestern beim zum wechseln. Kurz gewartet, keine Risse!

    VG
    Andreas

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Cool check und weg (sprich: weck)

    #49
    Ich komme auch erst am 20.5.dran. Aber ganz sicher werde ich das
    Ergebnis in die Abstimmung posten.
    Und am 1.6.15 geht's ab in die Alpen, .

  10. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #50
    Guten Abend allerseits,

    ich lese oft, dass bei euch keine Risse festgestellt wurden und deshalb der Flansch nicht ausgetauscht wurde.

    In dem Schreiben welches ich von BMW bekam steht: "Damit sich ihr Fahrzeug in einem einwandfreien Zustand befindet, soll der Radflansch ersetzt werden". Da steht nicht, dass er nur kontrolliert werden soll und wenn er o.k. ist drin bleiben kann. Der alte Flansch ist anscheinend von minderwertiger bzw. ungeeignetem Material. Die Risse entstehen früher oder später auch, wenn das angegebene Drehmoment beim Anziehen der Schrauben eingehalten wird.

    Warum lasst ihr das Teil nicht ersetzen, wenn dies BMW anbietet?

    Gruß und schönen Abend noch
    Jürgen


 
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NA wer hatt bock am 2.11 nach thüringen
    Von biker_lars im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 18:46
  2. wer hatt lust auf schnee
    Von biker_lars im Forum Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 13:41
  3. wer kennt denn eine endurostrecke...
    Von bertl im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 07:20
  4. Wer kennt denn schon google-map?
    Von Piji im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:02
  5. Wer war denn das?
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 23:44