Ergebnis 1 bis 4 von 4

Radlager, Reifen, normal oder was?

Erstellt von superhorsti, 08.05.2010, 23:16 Uhr · 3 Antworten · 1.362 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard Radlager, Reifen, normal oder was?

    #1
    Hi all,

    war heute beim ADAC-Fahrsicherheitstraining. Vorab ging´s um Prüfung Radlager usw.. Hab dann bei meiner 2009er ADV (EZ 1.3.2010, 4300km gelaufen, Tourance EXP) u.a. auch Radspiel hinten kontrolliert und hab ca. 1mm am Felgenhorn festgestellt. Lt. SuFu ist 1mm normal. Bis dahin also ok, oder doch nicht bei der geringen Laufleistung?

    Über SuFu diesen Fred gefunden: Vibrationen Im Fahrwerk der in diesem Teil dem entspricht, was mir bei meiner MÜ auch aufgefallen ist:
    "Sobald ich leicht in Schräglage gehe wird das Abrollgeräusch lauter und die Vibrationen gehen los. Es fühlt sich fast so an, als wenn ein Radlager in Schräglage anfängt zu rattern. Schön zu merken bei Schlangenlinie bei ca 50 km/h. Wenn ich über 100 bin wird es deutlich weniger. Es ist definitiv nicht drehzahlabhängig, wenn ich die Kupplung ziehe ändert sich nichts."

    In Linkskurven ist im Fuß auf der linken Raste auch zu spüren, das da unten/hinten irgendwas mechanisch mahlt, unangenehmes Gefühl. In Rechtskurven auch, dort aber gefühlsmäßig weniger als in Linkskurven.

    Unterschied bei mir auch zu dem o.g. Fred: Mein Hinterrad läßt sich nicht locker frei drehen, sondern nur mit Wiederstand, schabendes/schleifendes Geräusch dabei (vielleicht ja normal,? anliegende Bremsbeläge?). Also mit Schwung holen und Rad dreht sich frei locker weiter is´nich. Frage dazu, da ich das bisher beim Kardan noch nie probiert hab: Ist das beim Kardangetriebenen Mop normal, das sich das Rad schwerer drehen läßt als beim Kettengetriebenen Mop?

    In dem o.g. Fred haben viele geschrieben, das würde defintiv am Reifen liegen. Okay, nur wenn da nicht das mechanisch mahlende Gefühl in Kurven auf der Raste und das für mein Gefühl zu schwer drehende Rad wäre.

    Bevor ich nun nächste Woche beim auf der Matte stehe, wollte ich mir bei Euch erstmal Input holen, bevor er mir was von normal usw. sagt.

    Grüße
    Micha

  2. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #2
    Hallo Micha,

    wenn das Spiel am Hinterrad nicht wäre würde ich sagen: das sind die Reifen, ganz klar. Welche sind bei dir überhaupt montiert?
    Spiel am Hinterrad hatte ich an meinen 4 GS (1 x 1150, 3 x 1200) noch nie - weder warm noch kalt
    Dass das Hinterrad sich schlecht dreht ist leider normal und liegt vor allem an der schleifenden Bremse und etwas weniger am Kardan (in Kombination dreht es sich dann besonders schwer).
    An deiner Stelle würde ich zum fahren und das mit dem Spiel des Hinterrades monieren. Meiner Meinung nach darf das Hinterrad kein Spiel haben. Wenn mir ein etwas anderes erzählt, soll er mir das schriftlich geben, ist schließlich meine Gesundheit.

    Gruß

    Martin

  3. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    ... würde ich sagen: das sind die Reifen, ganz klar. Welche sind bei dir überhaupt montiert?
    Zitat Zitat von superhorsti Beitrag anzeigen
    Hab dann bei meiner 2009er ADV (EZ 1.3.2010, 4300km gelaufen, Tourance EXP) ...

  4. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard Nachtrag

    #4
    Das gestern festgestellte Spiel hatte ich im warmen Zustand festgestellt und zwar horizontal, also seitlich links/rechts am Reifen gewackelt.

    Vertikal hatte ich gestern leider nicht versucht, dafür aber heute nachgeholt. Diesmal im kalten Zustand.
    Horizontal (also links/rechts am Reifen angefasst) ist kaum Spiel zu merken, dafür ca. 1mm aber vertikal, also oben und unten am Reifen gewackelt.

    Vielleicht hilft Euch das ja irgendwie weiter?

    Grüße
    Micha


 

Ähnliche Themen

  1. Getriebeproblem oder normal?
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 20:16
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 17:28
  3. Defektes Radlager oder harmlos?
    Von fiftyeight im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 19:39
  4. Anfangsmängel oder normal?
    Von GSCHBE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 13:58
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40