Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Radwechsel R1200GSA

Erstellt von KuhBenita, 15.02.2010, 19:01 Uhr · 42 Antworten · 5.871 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    eben, für mich

    Siegel erkannt

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich meine das so wie Du es mit den Putzteufeln für verbissen hältst.
    dies ist Deine Interpretation, mir hingegen ist's egal wie einer seinen Reifen wechselt oder sein Mopped putzt (drüber lustig machen werd' ich mich im Zweifel aber schon ). Im vorliegenden Fall gingen mir nur die BMWbebrillten auf den Sack, die, genau wie BMW, einen Konstuktions- bzw. Materialfehler dem Fahrer anlasten wollen.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    und genau dazu habe ich keine Lust (Reifen montieren).


    Rechnen würde sich das allemal, aber da bleibe ich insgesamt lieber bei meiner jetzigen Methode.
    habe ich echt auch keine Lust zu. Bekannte von mir haben ein Montiergerät angeschafft und einen Wuchtbock und die machen dann immer an einem bestimmten Tag Montage events. Man spricht sich mit einem Sack voll Leuten ab, bestellt günstig die Reifen und montiert dann sagen wir mal 10 Paare an dem bestimmten Tag. Die haben da richtig Spaß dran. Kann ja auch Spaß machen, nur mir eben nicht.

    Was ich z.B. aus Prinzip selber mache, sind die Arbeiten, die beim Händler mit Gold aufgewogen werden, wie z.B. Bremsbelagwechsel. Da brauche ich keine 10 Minuten für alle 3 Scheiben und wäre beim Händler nen guten Hunni los. Ganz bekloppt bin ich ja nun auch nicht

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #34
    So ihr zwei Helden des philosophischen Chats, jetzt kriegt Euch mal wieder ein mit Eurem Zwiegespräch.

    Ausgangspost war doch, dass jemand der seit wenigen Wochen dabei ist, eine eigentlich fachliche Frage hatte.

    Dazu wurden auch Antworten gegeben und semmeln ist um diese jahreszeit für jedes Forum überlebensnotwendig. Langsam wirds aber langweilig.

    @Kuhbenita:

    Bei mit Gurten sichern habe ich gemeint, dass ich den Moppedheber unter die Steinschlagplatte schiebe und so weit anhebe, bis er das auf dem Hauptständer aufgebockkte Motorrad berührt. Dann lege ich rechts und links einen leichten 2 cm breiten Gurt an, den lege ich durch die am Moppedheber angebrachten Ösen/Haltegriffe/Bügel und über Rahmenrohre der Gs. Die ziehe ich aber nur handfest an. Wenn das Motorrad dann angehoben wird (wenige Zentimeter genügen) werden automatsich straffer.
    Durch die Gurtsicherung fällt das radlose Mopped dann auch nicht um, wenn ich mich beim Rumdrehen in der engen Garage die ich habe, mal mit meinem Rahmenbheck dagegen schwenke. Das mit dem Unterstellbock oder Bierkiste habe ich noch nicht ausprobiert, man müsste aber das Motorrad erst mal da drauf heben, damit das Vorderrad frei wird. das ist mir zu schwer, da bevorzuge ich wirklich den Moppedlift.

    Wobei wirklich gerne auch ne richtige Hebebühne hätte, habe aber leider keinen Platz dafür.

    Die Kern-Stabis sehen auch gut aus, wenn Du aber mal den Stirndeckel selbst wechseln möchtest, weil die Korrosion unter dem LiMa-Deckel blüht und BMW nur das Ersatzteil zahlen will aber nicht den Arbeitslohn, dann biste froh für den Lift wie Du ihn verlinkt hast.

    Also ich bin mit meinem sehr zufrieden, den kann ich nämlich wegtragen.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    So ihr zwei Helden des philosophischen Chats, jetzt kriegt Euch mal wieder ein mit Eurem Zwiegespräch.

    Ausgangspost war doch, dass jemand der seit wenigen Wochen dabei ist, eine eigentlich fachliche Frage hatte.

    Dazu wurden auch Antworten gegeben und semmeln ist um diese jahreszeit für jedes Forum überlebensnotwendig.
    1. bin ich erst zum Schluss in ein anderes (interessantes) Zwiegespräch eingestiegen

    und

    2. habe ich, wie du richtig erkannt hast, in Beitrag 27 einen "fachlichen" Beitrag zur Ausgangsfrage geleistet.



    ...vielleicht waren auch in den anderen, etwas abweichenden Antworten wertvolle Tipps dabei. Der Fragesteller wird es wissen.


    Schönen Abend!

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    So ihr zwei Helden des philosophischen Chats, jetzt kriegt Euch mal wieder ein mit Eurem Zwiegespräch.

    Ausgangspost war doch, dass jemand der seit wenigen Wochen dabei ist, eine eigentlich fachliche Frage hatte.

    Dazu wurden auch Antworten gegeben und semmeln ist um diese jahreszeit für jedes Forum überlebensnotwendig. Langsam wirds aber langweilig.
    .......................
    dass ich den Moppedheber unter die Steinschlagplatte schiebe und so weit anhebe, bis er das auf dem Hauptständer aufgebockkte Motorrad berührt. Dann lege ich rechts und links einen leichten 2 cm breiten Gurt an, den lege ich durch die am Moppedheber angebrachten Ösen/Haltegriffe/Bügel und über Rahmenrohre der Gs. Die ziehe ich aber nur handfest an. Wenn das Motorrad dann angehoben wird (wenige Zentimeter genügen) werden automatsich straffer.
    Durch die Gurtsicherung fällt das radlose Mopped dann auch nicht um, wenn ich mich beim Rumdrehen in der engen Garage die ich habe, mal mit meinem Rahmenbheck dagegen schwenke.
    .....................
    jetzt hama nen Motorrador

    Aber Deine Beschreibung hab ich net so ganz verstanden. Sprichst äääh schreibst Du von dem vorne abgebildeten roten Teil ????

    Da würd ich noch net mal mit doppelten Beckengurt das Moped draufstellen, höchsten wenn ich Bernds Bierkasten selbst geleert hätte - dann plädiere ich auf Unzurechnungsfähigkeit, verminderte Schuldfähigkeit o.ä., was die Juristen halt immer aus dem Hut zaubern

  7. Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...eine Bierkiste hilft auch.

    Jupp, ich dacht schon ich wär der einzigste der ohne weitere Hilfsmittel wie Hebebühne o.ä. leben kann

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Frage

    #38
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    So ihr zwei Helden des philosophischen Chats, jetzt kriegt Euch mal wieder ein mit Eurem Zwiegespräch.

    Ausgangspost war doch, dass jemand der seit wenigen Wochen dabei ist, eine eigentlich fachliche Frage hatte.
    wie gut, dass Du entscheidest, was relevant ist und was nicht. Deine Zwischenbemerkung sortiere ich ein zwischen den üblichen postings wie: mal die Suchfunktion bemühen und: Dein Angebot ist zu teuer.

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wie gut, dass Du entscheidest, was relevant ist und was nicht. Deine Zwischenbemerkung sortiere ich ein zwischen den üblichen postings wie: mal die Suchfunktion bemühen und: Dein Angebot ist zu teuer.
    Nee ich entscheide das nicht, ich sag nur meine Meinung, das weißt Du doch!
    Ich hab Dich aber anscheinend auf dem falschen Fuß erwischt, sonst würdste nicht so leicht angesäuert reagieren. Richtig kritisieren wollte ich ja gar nicht, sonst hätte ich nicht durchblicken lassen, dass ich Verständnis für ein gewisses Semmeln jetzt habe. Erstens ist das grundsätzlich das Salz in der Suppe, zweitens würde ohne Blödelei jedes Forum in dieser Jahreszeit ganz schön mager bedient werden. Außerdem schätze ich die Beiträge von Euch beiden sehr, da ihr eigentlich immer begründete Aussagen tätigt die mit Fakten und Argumenten unterlegt sind. In vielen Fällen teile ich sogar Eure Ansichten.

    Hier in diesem Fall habe ich nichts Anderes gemacht als ihr, "mit etwas Formulierung" unterlegt. Dazu stehe ich auch. Ich will also auch nicht zurückrudern oder mich entschuldigen, ich seh das nicht so verbissen.

    Auf die Suchefunktion verweise ich eigentlich nur äußerst selten, ist aber für Forenneulinge auch nicht immer gleich erkennbar, wo man die findet und wie man die bedient, wer neu dazugekommen ist hat auch oft keine Idee, welche Suchbegriffe man eingeben muss um die entsprechenden Ergebnisse zu finden. In diesen Fällen kommt es natürlich auf den Ton an.

    Und zum Thema "ist mir zu teuer" habe ich nur mit den "Mudslingern" was geschrieben, was ich gerne wiederhole: Was in USA für 52 Dollar, also keine vierzig Euro vertickt wird und dann auf einmal hier bei uns über 100 kostet, bzw. bei Wettbewerbern in gleicher Qualität (so die Aussage eines Anbieters ) für 80 Taler als Super-Sonder-Forums-Preis über die Theke geht, kann nicht wirklich günstig sein. Ich bin auf gar keinen Fall das Forums-Gewissen, aber auch wenn hier eine große Begeisterung ausgelöst wurde die zu einer erfolgreichen Sammelbestellung geführt hat, bleibt das unverschämt teuer. Ach ja und kann sein, dass ich auch bei dem einen oder anderen Biete-Angebot meine Meinung gesagt habe, das ist aber schon lange her und ich verkneif mir das mittlerweile.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #40
    mit meiner Einordnung zwischen und meinte ich nicht, dass Du Dich regelmäßig so äusserst, sondern nur die Qualität der speziellen Äusserung


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehler ABS nach Radwechsel ?
    Von Smokewalker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 00:30
  2. R 1200 GS Radwechsel selber machen?
    Von nobbe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 23:58
  3. Radwechsel 1200 GS jetzt fehlt die 21mm Nuß
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 20:55
  4. Radwechsel ohne Hebebühne
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 12:25
  5. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47