Ergebnis 1 bis 6 von 6

Räderanzugsmoment

Erstellt von Karl-Heinz, 10.06.2007, 21:13 Uhr · 5 Antworten · 5.082 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    30

    Standard Räderanzugsmoment

    #1
    Hallo Gemeinde
    fahre eine 1200GS 07/2006 und weiss auch inzwischen, dass das Hinterrad mit Torx T50 auf und zu zu schrauben ist. Aber: Ich wolle heute erstmalig das Vorderrad ausbauen (neue Reifen sind fällig) - was für einen Torx Größe brauche ich denn da?
    Und könnte mir bitte jemand sagen, welche Anzusmomente Vorder- / Hinterrad braucht?

    Vielel Dank
    Karl
    Allseits gute Fahrt

  2. elendiir Gast

    Standard

    #2
    Servus Karl,

    dir kann geholfen werden:

    Hinterrad:
    • Hinterrad an Radträger: 5 Schrauben, Torx T60
      Anzugsdrehmoment (kreuzweise): 60 Nm

    Vorderrad:

    • Steckachse in Achsaufnahme: Stecknuss SW 22
      Anzugsdrehmoment: 50 Nm
    • Klemmschraube Steckachse: Torx T40
      Anzugsdrehmoment: 19 Nm
    • Bremssattel an Gleitrohr: Torx T40
      Anzugsdrehmoment: 30 Nm

    Und ansonsten noch ein kleiner Tipp:
    Bei Wunderlich findest du eine kleine Reparaturanleitung für die R1200GS zum Download. Da stehen auch alle wichtigen Anzugsmomente drin (Kapitel 12):
    http://www.wunderlich.de/navigation/r1200gs-eBook.pdf

    Viel Erfolg

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #3
    Hi

    in meinem schlauen Buch (Band 5266) steht auch was von Torx 60 fuer hinten es ist aber trotzdem Torx 50. Vorgestern ausprobiert. Die Anzugsmomente stimmen soweit.


    mfg tweise

  4. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #4
    Hallo Elendiir & Tweise
    vielen Dank, jetzt klappt es bestimmt. Der Downloadtip von Wunderlich ist super.
    Grüße
    Karl

  5. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #5
    Und ansonsten noch ein kleiner Tipp:

    ....im Hanbuch steht machmal auch watt drin...

  6. Chefe Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LikeDeeler
    Und ansonsten noch ein kleiner Tipp:

    ....im Hanbuch steht machmal auch watt drin...
    z.B in der 2. Auflage von 05-2004 auf Seite 172