Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Rahmenschaden !?

Erstellt von Wolli, 21.09.2008, 16:09 Uhr · 48 Antworten · 10.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    81

    Standard Rahmenschaden !?

    #1
    Hallo zusammen,

    manchmal sollte man seine Q doch nicht waschen ..

    Gerade habe ich mein Kühchen geputzt und mit erschrecken einen Rahmenschaden festgestellt.

    Um Fragen vorzubeugen, ich habe mich weder abgelegt, noch meine Karre im Stand hingeschmissen. Nur Solo und kein Zweipersonenbetrieb und an der Fußraste sind auch keine Beschädigungen (von Fremdfahrzeug oder so).

    Vielleicht können mir die Gurus ja mal eine Schadensabschätzung geben, bitte vorsichtig .. Schaden und Spott habe ich schon selbst.

    Werde morgen mal zu meinem Händler aufbrechen, mal sehen was der meint ..

    Scheint wohl nicht so mein Jahr zu sein ..

    .. depressive Grüsse ..

    wolli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0173.jpg   img_0175.jpg  

  2. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #2
    Mach Dir keinen Kopf, für mich sieht das nach einer schlechten Schweißnaht aus. Da wird Dir BMW bestimmt einen neuen Heckrahmen spendieren.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Wenn der Schweißer auch die anderen Nähte gebraten hat..............

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #4
    Hi Wolli,
    nun mach dir mal keinen Kopf.
    Ich selbst habe schon eigene Rahmen gebaut.
    Sollte BMW die Kosten tutto kplt. übernehmen,
    ok. laß das Dingens machen.
    Wenn nicht, klemm die Batt. wegen dem ABS
    ab. Tu ne Stahlbürste in die Bohrmaschine
    rein, mach alles Blank,drücke den Ausleger nach außen(deshalb der Spalt) fixier das ganze mit einem Holzklotz,
    geh zu nem guten Schweißer, das ist ein Klacks für den.
    Dann noch die Stelle lackieren, das wars.
    Gesamtaufwand 1 Stunde, Satisfaction Garantie 100%.
    Und lass dir nix erzählen.
    Peter

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #5
    ...ich glaube nicht das die Schweißnähte schlecht sind , das Rohr ist ja ausgerisse.
    Das sieht eher nach hoher Belastung aus.
    Wurde das Motorrad beim Transport an den Beifahrerrasten befestigt, eventuell mit einem Zurrgurt?
    Es sieht ganz danach aus, daß hier in einem ungünstigen Winkel gezogen wurde.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    @bernyman,
    "ich glaube nicht das die Schweißnähte schlecht sind"

    Hast du Recht. An der Naht ist nix zu beanstanden.

    "Es sieht ganz danach aus, daß hier in einem ungünstigen Winkel gezogen wurde"

    Auch richtig. Deshalb ist auch der Abstand zum
    Auspuff zu gering.
    Also zurückdrücken, verkeilen, verschweißen.
    Peter

  7. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ...ich glaube nicht das die Schweißnähte schlecht sind , das Rohr ist ja ausgerisse.
    Das sieht eher nach hoher Belastung aus.
    Wurde das Motorrad beim Transport an den Beifahrerrasten befestigt, eventuell mit einem Zurrgurt?
    Es sieht ganz danach aus, daß hier in einem ungünstigen Winkel gezogen wurde.
    Glaube ich nicht so recht, die Schweißnaht ist doch ganz sauber abgelöst, eine gute Naht bricht nicht einfach so auf.
    Berichte bitte mal was der gesagt hat.

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    "die Schweißnaht ist doch ganz sauber abgelöst"

    Gebrochen ist das ganze neben der Naht.

  9. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    "die Schweißnaht ist doch ganz sauber abgelöst"

    Gebrochen ist das ganze neben der Naht.

    Die schwächste Stelle ist immer direkt neben der Naht. Hier ist der Punkt wo das Material im Verhältnis zu den Kräften am dünnsten ist. Wie du am Bild sehen kannst, müßten bei einer Belastung in Richtung Auspuff an den Bruchstellen die größten Kräfte aufgetreten sein, das passt.

  10. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #10
    Muß ich nun Angst haben wenn meine Freundin über die Fußrasten aufsteigt? Um allen Spöttern vorweg zu greifen, sie wiegt etwa 55 KG


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte