Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Range Berechnung seltsam langsam

Erstellt von brutzler, 22.06.2014, 22:52 Uhr · 47 Antworten · 3.566 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #21
    zu kurz gedacht.... da die Anzeige bzw. Berechnung, in möglichst allen Betriebszuständen korrekt anzeigen soll....

  2. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #22
    Moin,

    das stimmt, das hast Du.

    Genau das meine ich mit Dämpfung. Warum soll nach dem Volltanken nicht sofort ein realistischer Wert angezeigt werden? Dieser Wert wird dann anhand des Fahrprofils und des Füllstandes permanent neu berechnet. Damit eben keinen springenden Werte angezeigt werden, ist 'ne sinnvolle Dämpfung nötig, aber keine übertriebene, wie sie jetzt vorhanden ist.

    Andere können's jedenfalls, BMW nicht.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #23
    machbar ist das - nur wird BMW das "preisgünstigste" wählen, Deine Lösung ist zu teuer.....

  4. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    Moin,

    Bei meinem Volvo und Mercedes wird sofort nach dem Volltanken ein vernünftiger Wert angezeigt. Die BMW-Ingenieure haben ihre Aufgabe nicht gelöst.
    Ist das so? Bei meinem Auto, ebenfalls von der Stuttgarter Firma, zeit die Reichweite nach dem Tanken einen Wert, den ich noch nie erreicht habe. Ich habe es noch nie so genau beobachtet, aber ich bin sicher, dass bei meinem PKW der Reichweitenwert im Verlauf nach dem Tanken deutlich schwankt.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #25
    es gibt genauere und schnellere Anzeigen - bei meinem Passat 2011 ist dies auch so, nach dem Tanken - Zündung an - Anzeige ist parat und je nach Rückstellung des Durchschnittverbrauchs - auch genau.... der liegt aber auch im Preis weit über meiner GS...

    VW baut diese Dinger ja in alle Produkte ein - Audi, Porsche, Seat, Bugatti usw..... das rechnet sich.

  6. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #26
    Moin, Sherlock,

    ja, das ist so. Es wird allerdings ein optimistischer Wert angezeigt.

  7. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #27
    Servus,

    wieso braucht man eigentlich nach 10-20-30 km schon wieder eine Rangeanzeige?
    Lebt Ihr in ständiger Panik, daß euer Tank plötzlich alles hinter sich lässt oder die GS plötzlich zum Quartalssäufer wird.
    Mir reicht das eigentlich locker für die letzten , sind wir mal großzügig, 100 km. Ich habe ja noch die Balkenanzeige und den Tageskilometerzähler eins, den man tunlichst beim Tanken auf null stellen sollte.
    Warum das Teil meist etwas länger zum berechnen braucht weiß ich nicht. Man braucht es aber doch auch nicht sofort.


    Gruß
    Karl

  8. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #28
    Moin,

    wenn ich soviel Geld für'n Mopped bezahle, erwarte ich auch Qualität. Es ist egal, ob's nötig ist oder nicht.

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #29
    Naja, ich würde mal eher die Behauptung aufstellen, daß das Problem in der vielen Deutschen gegebenen Preußenhaftigkeit liegt.

    Ich sehe das wie der saeger-Karl: was interessiert mich eine völlig bedeutungslose Information? Wenn ich von der Tanke fahre, weiß ich anhand der getankten Spritmenge, wie weit ich etwa komme. Was interessiert mich da bis auf Weiteres die Anzeige? War ich alleine oder mit den richtigen Leuten unterwegs und treffe mich mit meiner Liebsten anschließend an der Tanke kann die RRW für die neue Füllung beim Einschalten der Zündung unmöglich errechnen, wie hoch der weitere Verbrauch sein wird. Interessiert mich aber auch mindestens die nächsten 100 km nicht, 5 l ist ja sowieso die Mindestzapfmenge laut Säulenbapperl, wenn ich recht erinnere.
    So what???

    ICH fahre um des Fahrens Willen, nicht um während der Fahrt irgendwelche statistischen Werte zu überprüfen...

    Das Problem ist ja - sofern ich das richtig sehe wurde das hier nicht kritisiert - nicht am Ende der Tankfüllung gegeben. In dem Fall könnte ich den Fred verstehen...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #30
    boahhh, lass uns doch den Spass an der Technik, wozu fahre ich sonst BMW?

    und richtig verstanden, geht hier nicht um Kritik....


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. langsam Kurve fahren?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:22
  2. Hilfe - Seltsame Lache unterm Motorrad!
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 10:39
  3. Seltsames tickern
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 18:14
  4. langsam kommt Schwung un die Sache !!
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 00:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 05:32