Ergebnis 1 bis 7 von 7

Rasseln / Klingeln bei ca 2800 U

Erstellt von Bastel Hugo, 12.07.2018, 20:50 Uhr · 6 Antworten · 677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    117

    Standard Rasseln / Klingeln bei ca 2800 U

    #1
    Hallo!
    Auf meiner letzten Bergtour ist mir aufgefallen, dass meine GS beim Beschleunigen unter Last im Bereich zw. 2600 u 3000 UPM son komisches / kurzes Rasseln / Klingeln macht. Gefühlt kommt es vom linken Zylinder, wenn ich mich nach vorn beuge, kann man es vom Bereich LIMA hören.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es was mit der Zündung / Zündkerze (fahre Iridium) zu tun haben könnte oder Zündspule. Sprit habe ich zuletzt eine Mischung aus 100 und 98 Oktan im Tank gehabt.
    Hat einer ne Idee oder wie man dem auf den Grund gehen kann? Neue Zündspulen zum Test einzubauen wäre unglücklich...

    LG
    Andre

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.757

    Standard

    #2
    Fahre auf die Autobahn und gib mal über 150km richtig Gas. Das heißt, du lässt sie nicht unter 5000 1/min kommen. Danach ist das Klingeln weg. Wahrscheinlich sind das Ölkohleablagerungen auf dem Kolben durch untertouriges Fahren.
    Und vorher gutes Super+ tanken. Wichtig!

    Geuß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    3.033

    Standard

    #3
    Oder ein Ventil schreit nach Einstellen?

  4. Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Ich tippe auf " Super " getankt. Dann klingelt die Mopete auch gerne mal.

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6.497

    Standard

    #5
    Es könnte aber auch von außerhalb des Motors kommen, irgendetwas "lockeres", was zu Resonanzschwingungen angeregt wird.
    Schließlich ist das Phänomen auf einen relativ eng begrenzten Drehzahlbereich beschränkt, was beim typischen Beschleunigungsklingeln eher nicht der Fall ist.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    1.247

    Standard

    #6
    Ist auch genug Öl im Motor?

  7. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    877

    Standard

    #7
    Hatte ich auch ; einmal war es eine schelle von einem bowdenzug
    Ein anderes mal kleine steinchen unter dem " Stirndeckel! (Abdeckung riemenscheibe! ) also mal auf die Suche begeben;-)


 

Ähnliche Themen

  1. Bocken und leichte Aussetzer bei ca. 2300 u/min
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 17:27
  2. Rasseln/Leistungsverlust bei Last u. hoher Drehzahl
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 20:32
  3. Zündaussetzer bei ca 3000 U/min
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 11:06
  4. GSA - Vibrationen bei ca. 2500 U/min
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 16:58
  5. Klingeln bei niedrigen Drehzahlen?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 18:25