Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

RDC vs Luftdruckgerät an der Tankstelle

Erstellt von janka1234, 17.04.2015, 09:56 Uhr · 17 Antworten · 1.392 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard RDC vs Luftdruckgerät an der Tankstelle

    #1
    Der Luftdruck der Reifen soll ja bei einer Aussentemperatur von 20 Grad eingestellt werden. Jetzt hatten wir endlich mal
    20 Grad und ich habe an 2 verschiedenen Tankstellen den Luftdruck kontrolliert, aber die Anzeige im Bordcomputer zeigte mir anschließend 0,2 bar zu geringen Luftdruck an. Wie geht ihr damit um? So viel Luft drauf, bis die Anzeige im Bordcomputer endlich stimmt, oder den Geräten an der Tankstelle (geeicht) vertrauen?

    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #2
    Wer sagt das man den Reifendruck nur bei 20° einstellen kann?
    In der BA steht nur bei kalten Reifen, nur das RDC gibt den Druck auf 20° umgerechnet an.

  3. Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Wer sagt das man den Reifendruck nur bei 20° einstellen kann?
    In der BA steht nur bei kalten Reifen, nur das RDC gibt den Druck auf 20° umgerechnet an.
    Ich habe nicht geschrieben, dass der Reifendruck NUR bei 20 Grad eingestellt werden kann. Mir geht es eher um die unterschiedlichen Anzeigen bei den Tankstellen und die im Bordcomputer. Welche ist für Euch maßgebend?

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Ich stelle nach Anzeige im Cockpit ein. Zeigt mir RDC um 2bar zu wenig gebe ich eben diese 2bar dazu. Fertig. So schwierig?

  5. Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Ich denke, dass man den Geräten an der Tankstelle vertrauen kann, denn die werden meines Wissen nach überprüft, siehe Prüfplakette.
    RDC ist nur eine Hilfe.
    Gruß Wolfgang

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von janka1234 Beitrag anzeigen
    ... Wie geht ihr damit um? So viel Luft drauf, bis die Anzeige im Bordcomputer endlich stimmt, oder den Geräten an der Tankstelle (geeicht) vertrauen?

    Gruß Frank
    so viel (wenig) luft drauf, dass das mopped bestmöglich fährt.

    was ficht mich der zahlwert an?
    grip, komfort, eigendämpfung, stabilität ... das muss passen.

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von janka1234 Beitrag anzeigen
    Der Luftdruck der Reifen soll ja bei einer Aussentemperatur von 20 Grad eingestellt werden. Jetzt hatten wir endlich mal 20 Grad und ich habe an 2 verschiedenen Tankstellen den Luftdruck kontrolliert, aber die Anzeige im Bordcomputer zeigte mir anschließend 0,2 bar zu geringen Luftdruck an. Wie geht ihr damit um?
    Verzweifeln. Besser eine Versicherung abschließen.
    Oder alternativ bei BMW den Mangel ansprechen und um Justierung mit ARAL Geräten asl Referenz bitten.
    Shell soll häufig ungenau sein und inzwischen auch nen Euro kosten.

    Ansonsten ist von Larsi alles geschrieben.

  8. Registriert seit
    27.10.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Verzweifeln. Besser eine Versicherung abschließen.
    Oder alternativ bei BMW den Mangel ansprechen und um Justierung mit ARAL Geräten asl Referenz bitten.
    Shell soll häufig ungenau sein und inzwischen auch nen Euro kosten.

    Ansonsten ist von Larsi alles geschrieben.
    Habt ihr alle schlecht geschlafen oder was sollen diese oberschlauen Antworten? Wenn Euch die Fragen nicht anspruchsvoll genug sind, dann ignoriert sie doch einfach und spart Euch die überflüssigen Kommentare

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #9
    wen meinst du mit "alle"?

    ich möchte nur gern wissen, auf wessen fragen ich mir eine antwort sparen kann.

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.277

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von janka1234 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht geschrieben, dass der Reifendruck NUR bei 20 Grad eingestellt werden kann. Mir geht es eher um die unterschiedlichen Anzeigen bei den Tankstellen und die im Bordcomputer. Welche ist für Euch maßgebend?
    Doch hast du.
    Du hast sogar lange gewartet bis es endlich 20 Grad ist.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmerzgrenze an der Tankstelle
    Von smarthornet64 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 12:42
  2. Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS
    Von blue6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:34
  3. Navi an der 1200er
    Von winni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 15:04
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02