Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Reflektor Scheinwerfer umstellen

Erstellt von janjonjus, 18.03.2012, 09:04 Uhr · 12 Antworten · 2.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    63

    Rotes Gesicht Reflektor Scheinwerfer umstellen

    #1
    Werte Gemeinde,

    möchte mich als "Frischling" kurz vorstellen. Komme aus Hürth (bei Köln) und darf nach einer längeren "Kinderpause" und 4 Jahren mit der F650CS (gutes Mopped aber nix für grössere Touren) eine 1200er GS 10/2007 endlich mein nennen. Man sollte Träume doch mal wahr werden lassen und dies isses nun.

    Die Maschine ist ein Re-Import aus UK und hier müsste der Reflektor noch auf Rechtsverkehr umgestellt werden. Der Verkäufer sagte, dies ginge mit "feinen" Fingern.
    Hat hierzu jemand Erfahrung oder sollte man sich hierzu besser der DVD beim freundlichen bedienen? Han ich jedenfalls noch net.
    Würde mich über eine Antwort freuen.

    LG Jojo

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi
    Das soll Dir der Typ mit den feinen Fingern mal vormachen!
    Für den Dauerbetrieb in einem Land mit Rechtsverkehr ist schlicht und ergreifend ist der
    linksasymmetrische Scheinwerfer LV / RHD; 63 12 7 713 388
    gegen den
    rechtsasymetrischen Scheinwerfer; 63 12 7 713 387 (320 EUR)
    zu wechseln!
    Umstellen geht nicht. Damit lässt sich (bei Urlaubern) nur die Blendwirkung mildern (und das Licht verschlechtern). Wenn es der TÜV bemerkt kommst Du noch mal :-( weil das Teil de jure in DE nicht zulassungsfähig ist.
    Wenn Du das Mopped hier gekauft hast ist der Verkäufer zuständig! Also gleich zum TÜV, darauf hinweisen (kostet nix!), zeigen lassen woran man es erkennt und dann den Verkäufer zur sachgemässen Umrüstung auffordern.
    gerd

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Gerd, jetzt hatte ich extra den Link auf meine Antwort dieses Doppelposters gesetzt....

    Ich weiss, es ist noch zu früh.

    @Liebe MODS, kann das jemand von euch zusammenführen? Danke.

  5. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #5
    Servus,

    hatte Eure Antworten schon heute morgen gelesen aber, grummel, Freundin mit Brunch bei Freundin und dies gaaaaaaaaaaaaaanz lange, pöh, kann jetzt erste antworten und habe den ganzen Tag auf "heissen" Kohlen gestanden.

    Bin ja doch verwundert, da der Verkäufer reihenweise 1200 GS aus UK einführt und ich Ihn darauf direkt angesprochen hatte. Wäre halt fummelig aber der Scheinwerfer hätte 2 Auflager (für links und rechtssymmetrisch), was ich Ihm als Laie ja erst mal geglaubt habe. Vor mir rauschte nebenbei eine frisch erstandene GS mit dem Käufer auch vom Platz. Der hat das gar nicht erst wohl gecheckt.
    Bin da momentan richtig verstimmt, da nebenbei im Inserat die Maschine mit 35000 km angegeben war und im Kaufvertrag dann mit 38150 km. Habe ich aber in der ersten Aufregung und Freude erst zu Hause beim "ruhigen" durchlesen gemerkt. ÄTZ!
    Auf meine Nachfrage wg. Software wurde mitgeteilt, dass ein Softwareupdate gem. den aktuellen Checks durchgeführt worden sei. Nebenbei hat die Maschine einen frischen Fahrzeugbrief und TÜV 03/2014! Er meinte, TÜV merkt... TÜV merkt nicht...?!? Das kann doch net wahr sein, oder?!?

    PS: Maschine ist noch beim Händler, Brief etc. ist bei mir wg. Anmelden und Kaufvertrag ist unterschrieben... . Bin wahnsinnig froh über dieses Portal. Hat mir in einem anderen, was mein "altes" immer gut geholfen und es tut gut, sich dabei auszutauschen. Einen riesigen Dank an die Ersteller, die dieses Portal pflegen und hegen!!!
    Aaach, so hatte ich mir das gar nicht vorgestellt. Ein Traum und dann geht es los....

    LG Jojo

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Bitte mit Motorrädern aus UK vorsichtig. Dort sind viele geklaute in Verkehr, gerade BMW's. Allerdmindestens mal bei BMW anhand der Fg.-Nr. nachfragen.

  7. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #7
    Besten Dank, werde ich heute mal nachhaken...!

    Gruss Jojo

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.992

    Standard

    #8
    Wenn der gute Hökerer schon meint, der TÜV merkt das mit dem Reflektor nicht, riecht sie Sache doch schon ganz schwer nach unseriös oder schlimmerem.

    Der TÜV hat da dieses komische Meßgerät , mit dem man genau sieht, in welche Richtung die Abschattung erfolgt.

    Wie "billig" muss eine 5 Jahre alte GS sein, damit sich so ein Unterfangen wie Import, Umrüstung usw. sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer lohnen.

    Fehlt nur noch ein Hinweis auf Bezahlung per Western Union, um dieses Paket rund zu machen. Ich würde von dieser GS deutlich Abstand nehmen und mir etwas aus der Nähe suchen, wo Papiere, Zustand, KM-Stand usw. einen Eindruck machen, der zum so oder so sicher nicht niedrigen Kaufpreis passen.


    Reichlich Grüße aus der Berzdorfer Nachbarschaft.

    RunNRG

  9. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #9
    Hola,
    billig ist die Maschine wahrlich nicht. Bin schon länger am suchen. Macht ansonsten einen guten Eindruck. Werde gleich bei BMW mal Auskunft einholen wollen, ob die Maschine koscher ist. Ohne den anderen Scheinwerfer sollte nix mehr gehen!

    Besten Dank. Berzdorf ist ja um die Ecke :-)

    LG Jojo

  10. CBR Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Bitte mit Motorrädern aus UK vorsichtig. Dort sind viele geklaute in Verkehr, gerade BMW's. Allerdmindestens mal bei BMW anhand der Fg.-Nr. nachfragen.
    Der verkäufer wird nicht so blöde sein und eine Fahrgestellnummer verwenden die als gestohlen eingetragen ist.

    Fahrgestellnummer ist aus diesen Ländern immer gut bzw. nicht geklaut aber der rest der nicht nachvolziehbar ist ....


    Wir verkaufen fast 90 % unserer Rahmen mit Brief in diese Länder, wie die Rahmen dann aufgefüllt werden steht auf einem anderem Blatt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer-Reflektor von "Kugel" gerutscht
    Von seekuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 15:29
  2. Reflektor Scheinwerfer umstellen
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 10:23
  3. Hilfe bei Reflektor -Scheinwerfer lose
    Von crimefight im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 15:00
  4. Suche Reflektor für Scheinwerfer R1200GS
    Von PhyloGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:52
  5. Streetguard 3 mir Reflektor???
    Von SchlappiFuzzi im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:12