Ergebnis 1 bis 7 von 7

Reichweitenanzeige R1200 GS

Erstellt von TouringBear, 08.04.2013, 10:34 Uhr · 6 Antworten · 988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard Reichweitenanzeige R1200 GS

    #1
    Moin,

    Die "Range" also Reichweitenanzeige meiner R 1200 GS TÜ zeigt immer nach dem tanken 297 km an, das ändert sich nie
    Wie wird die berechnet, ich nehme an, dieser Wert ist fest voreingestellt, denn egal welchen l/km Schnitt ich fahre ändert sich diese Anzeige nicht. Hab ich schon mit diversen Schnitten und Tankfüllungen getestet.

    Ich dachte eigentlich, die Anzeige rechnet nach der l/km Anzeige, so war es jedenfalls bei meiner alten F800GS. Jetzt anscheinend nicht mehr.

    Im Schnitt fahre ich 5,4l/100km, mal etwas mehr mal etwas weniger. Ein resetten sämtlicher Anzeigen (also Tageskilometerzähler, Durchschnittsrechner) ändert auch nichts.

    Wie ist das bei euch?

  2. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #2
    Moin TouringBear,

    soweit ich das bei meiner GS noch weiß hat diese das gleiche nach dem Tanken angezeigt, nur fällt die Reichweitenanzeige immer später ab, Wenn du weniger in denn Tank rein schüttest, fängt die Reichweitenanzeige eher an nach unten zu zählen als wenn du mehr in den Tank schüttest.

    Hoff das ist jetzt richtig, so war es zumindest bei meiner, da hat es ewig gedauert bis die Reichweitenanzeige mal angefangen hat nach unten zu Zählen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  3. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #3
    Hej !

    Bei mir ist die RRW nach dem Tanken durchaus unterschiedlich, abhängig vom Durchschnittstempo vor dem Tanken (letzte 100 km werden glaube ich ausgewertet). Bewegt sich bei mir so zwischen 270 und 290 km. Viel nerviger finde ich bei mir, dass die Reserveleuchte extrem unterschiedlich anspringt. Manchmal bei knapp über 200 km, RRW sagt 60 km, und wenn ich tanke, passen DEUTLICH mehr rein als die angepeilte 4 Liter der Reserve. Das nervt mich, denn auch wenn man ungefähr weiß, dass man knapp 300 km weit kommt, verunsichert das eben doch, vor allem in unbekanntem Terrain mit wenigen Tankstellen.

    Gruß,
    bogoman

  4. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #4
    Hallo Bogoman,

    würde es so machen wie es mir bei der Adv geraten wurde. Einfach einmal die GS leer fahren und schauen wie weit man überhaupt mit einer Tankfüllung und dem Durchschnittsverbauch kommt. Der Durchschnittsverbrauch ist so einigermaßen genau sagte man mir. Danach kannst du mit dem Tageskilometer abschätzen/Berechnen, wenn du nach jedem Tanken denn Resettest, wie weit du noch kommst und dich eventuell eher nach dem Richten anstatt nach der Restweitenanzeige.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  5. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #5
    Hallo Bernde_DGF,

    das hab ich schon hinter mir, allerdings unfreiwillig. Hat aber am Gesamtverhalten nichts verändert/verbessert.

    Danke und Gruß,
    bogoman

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #6
    Nun überkam es mich doch noch, heute die Q zu satteln und herauszufinden, wie weit ich denn mit dem Baby komme
    Bei Start hatte ich laut Anzeige noch 44km Reststrecke zur Verfügung und 2l Supi im Gepäck.
    Es folgte entspanntes Rumrollen mit max. 100km/h und zeitigem Hochschalten bei ständiger Überwachung der Anzeige.
    Bei 580km Tripstrecke ging die Restanzeige auf 0 und ich bereitete mich schon auf den Stillstand vor. Aber nix geschah. 27km später war die Neugier dann so groß, dass ich an die näxte Tanke fuhr
    Es passten glatt 30l rein. Waren also immer noch 4l drin und ich hätte mit der Tankfüllung an die 700km runterreißen können trotz etwas längerem Sprint auf der Autobahn gestern.
    OK, die Anzeige kann man getrost in die Tonne treten aber die Tatsache, dass ich mit der alten Dame soweit komme, ist schon sehr beruhigend und nebenbei noch ziemlich cool

  7. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #7
    Ich werde meine jetzt auch mal komplett leer fahren bis die Tankleuchte blinkt, das hatte ich noch nicht probiert, dann mal schauen wieviel noch in den Tank passt. Nächste Woche wirds auch richtig warm (~20°C), also bestes Wetter zum fahren


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200 GS
    Von Don Camillo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 12:32
  2. Reichweitenanzeige ADV TÜ
    Von pillepaule im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 22:08
  3. Reichweitenanzeige - Bordcomputer
    Von Gallagher im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 00:06
  4. R1200 Gs
    Von wulli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 13:41
  5. Reichweitenanzeige
    Von Frätzi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 23:36