Für die 17-Zoll Vorderreifen siehe auch den Test von Mopedreifen.de oder meine Beiträge da

Natürlich waren da die Michelin PR3 noch nicht dabei.

@mikels: ne gute 10er Zeit ist meiner Meinung nach keine totale Überforderung des Reifens einer BMW R1200GS auf der Nordschleife.
Ich bin jetzt zwar nicht so der Rennstreckenprofi, auch wenn's mir trotzdem jedesmal wieder Spaß macht und ich mehr überholt werde als selbst zu überholen, aber ne Zeit von 10 Minuten auf der Nordschleife ist nichts zum Rumstinken. Mit der Yamaha XJ900S mit 90 PS war ich allerdings stolz, wenn ich ne 10 vorne hatte. Mit der ADV bin ich stolz, wenn ich unter 10 Minuten bleibe, aber auch da wird der Reifen gefordert, aber nicht "total überfordert"