Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Reifen von LC

Erstellt von rotekuh, 24.03.2014, 16:38 Uhr · 69 Antworten · 4.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard Reifen von LC

    #1
    Ich würde gerne auf meine Mupfe die Größe 170/60 R17 der LC fahren, hat das schon jemand realisiert, wenn ja was ist zu ändern?

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #2
    auf die gefahr hin das ich von der antwort kopfweh krieg...was versprichst du dir davon ?

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Vermutlich will der TO einfach einen neuen sinnfreien Fred öffnen Denn meinem Verständnis entzieht sich dieses Vorhaben völlig. Es sei denn, da will jemand Zeit und Geld verbrennen. Der Fahrdynamik ist dieser Umbau sicher nicht zuträglich.

    Gruß
    Tobias

  4. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #4
    Das Problem des schmalen Reifen ist, daß die GS zu früh aufsetzt, viel zu früh. Durch den Einsatz von mehr Breite könnte das kompensiert werden. Aber ich wollte nicht die Physik, sondern die Umsetzung diskutieren

  5. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #5
    sag ich doch...kopfweh...

  6. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #6
    Schwachsinn!!!
    Je schmaler der Reifen, desto weniger Schräglage ist nötig, um die gleiche Kurvengeschwindigkeit wie mit einem breiteren Reifen zu fahren.
    Warum also solltest Du mit `nem breiteren Reifen später aufsetzen?
    Stell Lieber Dein Fahrwerk richtig ein.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von rotekuh Beitrag anzeigen
    Aber ich wollte nicht die Physik, sondern die Umsetzung diskutieren
    das solltest Du aber evtl. tun, denn die Aussage ist falsch. Ich würde trotzdem auf jeden Fall eher das Möppi höher legen, ist bei der GS nicht so ein Problem

    edit: oder wie oben erwähnt ein Prolem eines zu tief einsinkenden Federbeins, dann setzt alles mögliche recht früh auf, was man gerne aus dem Weg hätte

  8. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #8
    Das Fahrwerk ist richtig eingestellt, mehr geht nicht, höher auch nicht
    Ein breiterer Reifen hat eine rundere Kontur und erlaubt mehr Schräglage.
    Aber das war nicht die Frage :-(

    Das Ding setzt viel,viel,viel zu früh auf und ich habe mir schon alles angeschliffen.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    wie hast Du sie denn höher gelegt? Was ist denn alles angeschliffen? Was setzt zuerst auf?

  10. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #10
    rechts der Bremshebel (ist jetzt 5mm schmaler) und die Fußraste, links der Seitenständer (ist schon der 2.) und die Fußraste

    kürzere Paraleverstrebe


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gestern Umstieg von LC 13 auf LC14
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 15:30
  2. Reifen - Felgen LC auf TÜ
    Von rotekuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 11:52
  3. Passen Reifen von R1200GSA auf auf R1150GS?
    Von Scampijoe im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 09:41
  4. Reifen von Heidenau
    Von GS-WÄLDER im Forum Reifen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:21
  5. Neuer Reifen von Pirelli für die 1200GS
    Von dukem7 im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 19:56