Ergebnis 1 bis 6 von 6

Reifenabnutzung

Erstellt von Wossi, 16.06.2007, 15:09 Uhr · 5 Antworten · 833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    3

    Standard Reifenabnutzung

    #1
    Moin,

    höre immer wieder, dass man sich auf längeren Strecken Geradeausfahrt (z.B. Autobahn) den Reifen "platt" fährt. Was bedeutet das? Keine Autobahn fahren?

    gruß Wossi

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Platt oder Eckig fahren bedeutet, daß du mangels Schräglage nur die Reifenmitte abfährst und an den Seiten noch massig Profil stehen bleibt. Um das zu vermeiden sollte man nicht immer nur geradeaus fahren (egal ob AB oder Landstraße), Schräglage sorgt also auch für längere Lebensdauer der reifen.

  3. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #3
    Hallo Wossi,

    bist das 4000 Mitglied hier im Forum

    meinen Glückwunsch Mister 4000

    gruß

    elektriker-2000

  4. Andy HN Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von elektriker-2000
    Hallo Wossi,

    bist das 4000 Mitglied hier im Forum

    meinen Glückwunsch Mister 4000

    gruß

    elektriker-2000
    meinen auch.

  5. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #5
    Yo Glückwunsch auch von mir Wossi

  6. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    72

    Reden

    #6
    Zum Thema ...

    Der Reifen fährt sich auf der Autobhan wie richtig bemerkt nur ganz "oben" ab ... langfristig spürt man dann in Kurven einen Kippeffekt der unerfahrene doch ziemlich verunsichert. weiters fährt sich der Reifen bei 130 kmh doppelt (!) so schnell ab wie mit 100 kmh, was nicht nur am an sich linearen Rollwiderstand sondern an der deutlich höheren Temperatur liegt.

    als Viel-Autbahnfahrer recht manierlich und gemütlich fahren und wenn man mal auf ner kurvigeren Strecke ist denn reifen auch mal ruhig bissl belasten, oder damit leben das man einen eckigen Reifen kriegt

    Aber ... man muss wirklich lang und sehr oft Autobahn fahren das man das Problem merkt. Oder man fährt Kurven auch im Normalverkehr immer mit sehr wenig Schräglage, aber dann ist eh egal

    grüssle
    der Hatza