Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Reifendrucksensor

Erstellt von rotekuh, 15.04.2013, 11:14 Uhr · 14 Antworten · 3.306 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard Reifendrucksensor

    #1
    Ich habe die Reifendurchsensoren für die R1200GS für 39,90 € (zzgl 8€ Versand) in der Bucht in Spanien gefunden. Kann man die kaufen oder muß man noch etwas beachten?

    Gibt es alternativ Angebote in Deutschland, zu welchem Kurs (BMW velangt, was ich gelesen habe um die 100€)?

    Kennt Jemand den Anbieter, er kommt aus Madrid?

    BMW R1200 GS 04-12 DEL o TRAS SENSOR DE PRESION NEUMATICOS TIRE PRESSURE SENSOR | eBay

    Vielen Dank

    Grüße

    Frank

  2. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #2
    hm.... probieren?

  3. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #3
    Hallo Frank,

    ich gehe mal davon aus, das Deine Q Rdc hat. (Wenn nicht, hilft ein Sensor allein nichts.)
    Der Sensor muss in jedem Fall am Steuergerät angemeldet werden. (beim Freundlichen oder mit dem GS 911)

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von muemi Beitrag anzeigen
    Hallo Frank,

    ich gehe mal davon aus, das Deine Q Rdc hat. (Wenn nicht, hilft ein Sensor allein nichts.)
    die Rallye hat von Haus aus mit RDC
    ... das mit dem anmelden wußte ich jetzt nicht.
    Wundern tut mich nur... dass @rotehuh jetzt schon einen neuen Sensor braucht....hm... vieleicht hat auch der Reifenmonteur das Ding aus Versehen abgesäbelt

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    bei meinen letzten beiden Autos mit RDC muss gar nix angemeldet werden, der erkennt die Sensoren nach einigen Radumdrehungen selbständig und kann bis zu 3 verschiedene meine ich mich zu erinnern, verwalten. man muss sie nur abmelden, wenn man Räder ohne Sensoren fährt, damit keine Fehlermeldung auftaucht. Könnte mir vorstellen, dass das bei den Moppeds auch so ist.

    Ich habe neulich 4 Sensoren für Mercedes bei ebay neu gekauft, 50 Hühner und arbeiten bislang perfekt

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #6
    die RDC müssen "angemeldet" werden. Von 'allein' geht da nichts.

    Bei einem richtig geht das für eine kleine Spende in die Kaffeekasse.

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    die RDC müssen "angemeldet" werden. Von 'allein' geht da nichts.
    .....
    Ist bei der GS auch mein Wissensstand, beim Auto gehts einfacher, da muß lediglich auf die Kompatibilität (Opel) geachtet werden.

    Bei Mercedes ist es noch einfacher, die haben keinen Sensor im Rad, die machen das genialer Weise über die Rotationsdynamik

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    .....4 Sensoren für Mercedes bei ebay neu gekauft.....
    .....zumindest bei einigen neuen Modellen

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Bei Mercedes ist es noch einfacher, die haben keinen Sensor im Rad, die machen das genialer Weise über die Rotationsdynamik

    - - - Aktualisiert - - -



    .....zumindest bei einigen neuen Modellen
    Ja ja, macht VW auch so und es ist ein Scheißsystem! Aber es ist ein saueinfaches und günstiges System (ohne teure Drucksensoren im Rad), da jedes Rad heutzutage sowieso einen ABS-Sensor hat. Bis dir der Boardcomputer aufgrund der Rotationsdrehzahl einen zu niedriegen Druck signalisiert, fährst du aber mit viel zu wenig Druck durch die Gegend (so ca. 1,2 Bar). Das kannste beim Bock nicht bringen, bei der Dose ist es anscheinend egal.
    So gesehen geht nix über einen Sensor im Rad, wenn du den Druck genau angezeigt bekommen möchtest.

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    ................ da jedes Rad heutzutage sowieso einen ABS-Sensor hat. Bis dir der Boardcomputer aufgrund der Rotationsdrehzahl einen zu niedriegen Druck signalisiert, fährst du aber mit viel zu wenig Druck durch die Gegend (so ca. 1,2 Bar).
    das leuchtet ein

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    bei meinem Mercedes G wird mir der genaue aktuelle Druck im Reifen angezeigt. Interpoliert das das System einfach, oder wird das nicht doch evtl. gemessen?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendrucksensor - Ventil abgebrochen
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 12:59
  2. Suche Reifendrucksensor F650GS
    Von maikel_dus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 20:45