Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Reifentip für französische Alpen

Erstellt von Adventurerider, 10.07.2013, 19:56 Uhr · 15 Antworten · 1.908 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #11
    Hi
    Nachdem ich die Assietta bereits sowohl mit einem Campingbus wie auch mit dem Mopped gefahren bin (in dieser Reihenfolge; mit dem Bus nicht alle Abstecher) halte ich Stollen bei normalem Wetter für überqualifiziert.
    gerd

  2. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    #12
    Als ich 2011 vom 16.08. bis 24.08. die franz. Seealpen gefahren bin 3500 Km
    hatte ich auf meiner 1200 GS den
    Metzeler Tourance EXP Front und
    Metzeler Tourance EXP M Rear drauf
    ich bin sehr gut klar gekommen hatte auch den einen Abstecher auf einem Schotterweg 5 km ging sehr gut,
    da alles trocken war (33 - 39,5°C) die ganzen 9 Tage kein Regen.
    Bei der überwiegenden Straßennutzung & gutem Wetter für mich die beste Wahl und ich würde so wieder entscheiden.
    Gruß vom Fuzzi

  3. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    413

    Standard

    #13
    Die Heidenau halte ich für die beste, alles egal Option,......bisher keine Probleme außer richtig Schlamm...
    Leider hielt mich der Rest vom Schnee / Lawinenreste (Bäume) und Sperren im Juni von, ich bin diese Jahr erster auf dem Pp., Valbelle, und Som. , Granon usw.

  4. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #14
    anakee3- neuer sehr schön harter reifen von michelin- auch verbrauchsoptimiert- nachteil ist, dass er nur zu 10% auf offroad entwickelt ist und 90% onroad- für mich auf guten strassen in d aber genau der richtige...

  5. Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #15
    Hallo
    Ich habe mich nach langen überlegen für den Stollenreifen Metzeler Karoo 3 entschieden .
    Das Feedback über den neu entwickelten Reifen ist hier im Forum sowie in Hechlingen ganz positiv.
    Laut Test ist er ein guter Kompromiss zwischen Strasse und Gelände genau wie der Heidenau.
    Ich werde Mitte September wenn ich wieder zurück bin auf alle Fälle berichten wie der Reifen und die Tour war.

  6. Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    69

    Standard

    #16
    Die Strassen in den französischen Alpen sind eigentlich sehr gut. Mit griffigen etwas rauhen Asphalt. Ich würde Tourance oder ähnliches empfehlen. Mit Stollen ist der halbe Spass ja weg und auf dem Galibier oder dem Bonette will man nicht wirklich in der Kurve wegrutschen.
    Gruss
    Christian


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 09:25
  2. Französische Alpen Schotterpisten ?
    Von Adventurerider im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:03
  3. Französische Alpen
    Von patron98 im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:38
  4. Col de Bousson - französische Alpen
    Von patron98 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 23:48
  5. Tipp´s französische Alpen
    Von Kompromiduese im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 15:12