Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Reinigung der Q

Erstellt von C.H.M., 10.01.2007, 17:28 Uhr · 25 Antworten · 4.871 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #21
    Servus,
    was haltet Ihr von Nanoversiegelung? Bin trotz hohem Preis in Versuchung das mal auszuprobieren und noch anzuwenden bevor ich mit der neuen Q vom Hof fahre
    http://www.stayclean.at/ger/info_pn_motorrad_set.html

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #22
    Kenn ich nicht Michael aber LiquidGlass ist auch sehr gut

    Gruß

  3. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #23
    Danke für den Tip, aber da scheint es um eine Art Wachsversiegelung zu gehen, als notorischer Nichtputzer suche ich was mit dem ich das Bike so einmal pro Jahr "versiegeln" und nachher nur mehr von Zeit zu Zeit mal schnell mit dem Schlauch abspülen kann. Was mich an der Stayclean-Sache fasziniert ist das es Hitzebeständig ist d.h. auch auf Motor, Krümmer etc. aufgetragen werden kann.
    Habe mit der Firma telefoniert, der Besitzer ist selbst Biker (1150GS) und sagt sie hätten das bis 450 Grad getestet. Weiters war er so ehrlich mir zu sagen das ich, falls ich sein Mittelchen an einer fabriksneuen Q aufbringe wahrscheinlich nach etwa 3 Monaten nochmals behandeln muss, da BMW mit ziemlich dicker Wachsschicht ausliefert mit der das Mittel sich nicht so optimal verbinden kann

  4. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #24
    Mahlzeit,

    gerade jetzt wo es in ganz D´Land so richtig kalt ist,

    und die Städte ordentlich Salz streuen,

    ist es ganz wichtig, die Q vom Salz zubefreien,

    jedoch NICHT mit Warmwasser, nur KALTES benutzen.

    warmes Wasser + Salz = sehr Agressiv

  5. Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    41

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von falke1962
    Ne Flasche Reissdorf aufmachen und TRINKEN ! Und dann sein Werk bewundern.

    Was kostet denn die Flasche Reissdorf bei euch, mit 1,50 € in 30 Minuten wirds schon recht eng. Bei zwei Flaschen fährt man schon in die Verlustzone.

    Gehen ein DDorfer und ein Kölner in die Kneipe. Der DDorfer bestellt ein Altbier, der Kölner eine Fanta. Darauf der DDorfer: Was ist denn jetzt mit dir los. Darauf der Kölner: Wenn du kein Bier trinkst, will ich auch keins.

    Gruß, von Falke.
    Was passiert denn wenn man ein Kölsch stehen lässt.

    Es wird ALT!!

  6. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Placebo
    Dreck und Wasser perlen danach einfach runter. Genauso wie mein Schumacher-Alt durch die Kehle (ich mein die Geschwindigkeit, nicht den Geschmack )
    Gruß aus DDorf
    Placebo
    Ich schätze, dass Dein "Schumacher-Alt" so schmeckt wie es heisst
    Dann doch lieber ein lecker Reissdorf

    Das mit dem Balistol habe ich auch praktiziert, als ich beim Bund war. Da habe ich die Stiefel und Lederkombi liebevoll damit gepflegt. Hatte ja auch genug Zeit...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Reinigung der GS
    Von Gismo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 14:35
  2. Reinigung
    Von Fitti 2108 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:10
  3. Reinigung Rally 2 Pro
    Von Dr.Bibber im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:26
  4. Reinigung des Bikes
    Von franova im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 22:34
  5. Reinigung
    Von K-Treiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 23:41