Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Reservekanister

Erstellt von anmaemu, 06.07.2011, 18:54 Uhr · 21 Antworten · 4.512 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    43

    Standard Reservekanister

    #1
    Hallo
    Ich möchte im Sommer in die Franz. Alpen. Da dort das Tankstellennetz nicht so gut seien soll möchte ich an meiner GS 1200 einen kleinen Reservekanister mitnehmen (nicht am Koffer). Kann mir jemand einen Montageort und ein entsprechendes Befestigungssystem nennen.
    Danke für Eure Hilfe
    anmaemu

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    Die französischen Alpen liegen nicht in Australien.
    Wenn Du alle 200...250Km tankst wird es kein Problem geben. Zumindest bei mir war es bisher so
    gerd

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #3
    ich mag Gerds Humor!

    Spass beiseite, fahr hin und gut iss!

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #4
    ...also ich hab auch einen 2 ltr. Kanister von Touratech mit Halterung und
    Gurten.
    Ich bin ja auch oft in Frankreich. Mir ist schon passiert das die erste Tanke
    wegen Urlaub zu hatte, an der nächsten war der Kreditkarten-Automat defekt
    ...............tja und dann wirds plötzlich eng. Sonntags wirds generell eng,
    besonders mit einer deutschen EC-Karte. Die geht nämlich nicht an franz.
    Automatentanken. Oder VISA-Online war mal wieder auser Funktion und
    der Automat hat meine VISA-Karte wieder ausgespuckt. Sowas gibts alles
    in Frankreich. In den Alpen ist die Tanke-Dichte auch nicht so wie im Flach-
    land. Ich find den Gedanken nicht verkehrt mit dem Kanister. Ich werf
    meinen immer ins Topcase, die Halterung habe ich einmal mit zwei Kabelbindern
    an den rechten Kofferhalter drangetüttelt. Das ging auch nur weil ich ohne
    Koffer und ohne Sozia unterwegs war. Ansonsten wüsste ich nix wo man
    den Kanister befestigen kann, außer am Koffer.

  5. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    71

    Standard

    #5
    ich war schon viermal dort, Tankstellen sind absolut kein Problem, man sollte sich nur angewöhnen, einen langen Pass nicht unbedingt auf dem letzten Tropfen zu überfahren, da die leicht mit Auf - und Abfahrten 50 km lang sein können.

    Gruß
    Alex
    PS:
    War übrigens mit einer KTM da, die fast 9 Liter verbraucht hat und habe den Reservekanister wieder voll mit heim gebracht

  6. Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    417

    Standard

    #6
    Tja, Adv fahren und eine Sorge weniger. So im Umkreis von 500km gibt es auch dort was

    Groß von der Dickschifffraktion

    Gruß

    Roland

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von anmaemu Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich möchte im Sommer in die Franz. Alpen. Da dort das Tankstellennetz nicht so gut seien soll möchte ich an meiner GS 1200 einen kleinen Reservekanister mitnehmen (nicht am Koffer). Kann mir jemand einen Montageort und ein entsprechendes Befestigungssystem nennen.
    Danke für Eure Hilfe
    anmaemu
    Ich hab im letzten Urlaub auch 1,5 Liter Kanister von FuellFriend (von Polo) zusätzlich mitgenommen.
    Siehe Bild...

    Mit einem Gurt an der Soziusrastenaufnahme an der rechten Seite.
    Der Kanister hat so Halteschlaufen damit hält das Bombenfest und der Kanister stört nicht.


  8. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #8
    Ich war mit meiner Basic (ca. 300km Reichweite) öfter in den Franz. Alpen. Wenn man nicht gerade mit dem letzten Tropfen im Tank anfängt eine Zapfsäule zu suchen, hat man keine Probleme. In den Reservekanister würde ich eher ein gutes Bier einfüllen, das gibts in Frankreich wesentlich seltener.

    Gruß

    Alex

  9. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #9
    Nicht ganz billig, aber vielleicht ist dass was für Dich:

    http://www.wunderlich.de/shopart/172...ger-rechts.htm

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #10
    Hi
    Das Wundersamteil ist genial. Da wird der Zusatzsprit gleich vorgewärmt damit er leichter entflammt wenn man sich auf's M... legt.
    Jedes eingesparte Gewicht erleichtert das Handling und über Australien, die Sahara und die französische Tankstellendichte haben Andere und Ich bereits philosophiert
    gerd


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter für Reservekanister
    Von kälbchentreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 22:47
  2. Welchen Platz für Reservekanister
    Von yessy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 19:28
  3. Suche Reservekanister touratech
    Von fertiglos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:45
  4. Reservekanister
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 12:45