Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Restbremsfunktion-Na und????

Erstellt von Peter, 18.06.2005, 17:43 Uhr · 73 Antworten · 8.356 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #41
    Hi Peter!

    Dein Erfahrungsbericht ist ein Beispiel dafür, wofür ein Forum besteht!
    Ich kann nur davon profitieren, ob es die Bremsen sind oder auch andere Themen.
    Wenn jemand meint es stört ihn so sehr, dann soll er sich ein anderes Moped kaufen.

    Ich bin zumindest begeistert von deinem Testbericht, hoffe auch, dass es davon noch mehr geben wird.

    Hand zum Gruße

    jayjay

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard Danke Peter!

    #42
    Hallo Peter,
    ich bin Dir dankbar, dass Du das Thema "Restbremsfunktion" auf den Weg gebracht hast, denn es dient letztlich der Sicherheit.
    Ich habe die Restbremsfunktion getestet und bin mehr denn je von der Bremse überzeugt. Bei einem Sicherheitstraining auf dem Hockenheimring habe ich erst für mich getestet und dann auch noch den Trainer überzeugen können.

    Außerdem: beim Bremsvergleich der teilnehmenden Motorräder (Honda, Ducati, Suzuki, Yamaha) hatte die GS mit Abstand den kürzesten Bremsweg - vor allem bei Vollbremsung auf trockenem Straßenbelag in nassen Belag hinein! Dabei zeigen auch die ABS-Systeme deutliche Unterschiede.

    Viele Grüße
    Georg

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #43
    Hi Fritz,
    "Wozu mich jetzt aber Dein Eingangsbeitrag inspiriert hat, ist die Neugier an dem, was man i.d.R. nie braucht, was aber als Sicherheitsfeature mitfährt, die Restbremsfunktion."

    !!Genau dies sollte der Thread bewirken.!!!

    Alles andere, was nix mit diesem Thema zu tun hat,
    gehört einfach in die Mülltonne!!!!!
    Peter

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Peter
    Alles andere, was nix mit diesem Thema zu tun hat,
    gehört einfach in die Mülltonne!!!!!
    Auch wenn ich manchmal so denke wie Du, ist es leider nicht so einfach. Ich habe bereits an anderer Stelle gesagt, dass wir Mods immer auf einem schmalen Grat wandeln. Ich möchte mir nicht den Vorwurf der Zensur anhören müssen. Auf der anderen Seite möchte ich aber an alle (die sich angesprochen fühlen) den Aufruf richten sachlich zu bleiben.

    Im übrigen stimme ich Mister Wu in allen Punkten zu!

  5. S
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #45

    Leute, ich verstehe eure Aufregung nicht. Entweder können einige von euch nicht richtig lesen oder verfügen über sowenig Menschenkenntnis und Sachverstand um Beiträge diverser Mitglieder nicht richtig deuten zu können. Ja Peter und Fritz, dieses Forum ist stirnrunzelnder Weise eins der letzten Foren (neben dem r12gs-Forum), in dem Mister R. noch sein Unwesen treiben kann. Waren das genug Fakten simply black oder soll ich dich vau zwo (mit Zweitanmeldung) nennen? Oder am Ende noch hijack?? Deinen nichtssagenden und hochnäsigen Schreibstil kennt man ja auch aus anderen Foren! Rausgeflogen? Wird nicht mehr lange dauern, dann wird man es auch in diesem Forum merken. Gib auf, es will keiner mehr hören...!
    Habe mich nur aus zwei Gründen in diesem Forum angemeldet. Erstens, weil ich Peter und Wolfgang im Kampf gegen diese "Miesmacher" und ihren Hirngespinsten helfen wollte und zweitens, weil ich einige dieser "Miesmacher" kenne und es nicht gut finde wie sie versuchen diverse Foren zu untergraben...

    Falls es jetzt noch einen interessiert: Ich bin restlos und völlig von diesem Integral-Bremssystem überzeugt. In den letzten 10 Jahren meiner BMW-Karriere konnte ich mich Gott sei Dank in drei heiklen Situationen voll auf dieses System verlassen (nein, ich bin kein BMW-Mitarbeiter oder werde von BMW für solche Beiträge bezahlt). Doch ganz im Sinne des Testes von Peter bin ich der Meinung, dass man sich mit diesem System und seiner Leistung auch intensiv beschäftigen muss, um ein gewisses Maß an Vertrauen zu erlangen. Wenn dies geschieht, haben "Miesmacher" keine Chance mehr einigen wenigen ihr Motorrad schlecht zu reden.
    Alles klar Peter? Siehst du, das ist der Grund warum ich bestimmt kein ordentliches Mitglied werde. Es gibt zuviel Neid, Mißgunst, Unstimmigkeiten und Mißverständnisse. Habe wahrlich Besseres zu tun, als mich in einem Forum mit gekränkten Kindern auseinander zu setzen, die den Würfel von dem Spiel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht verloren haben und jetzt den Hersteller verklagen. Nein Danke. Ganz im Gegenteil, werde mich an dieser "Auseinandersetzung" nicht weiter beteiligen und mich wieder abmelden, ganz egal was bestimmten Leuten noch einfällt um sich aus der Sache noch rauszuwinden zu wollen. Früher oder später kriegen wir sie!!!
    Den anderen: Nichts für ungut.
    Wir fahren tolle Motorräder und das bleibt auch so!


    Werner

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von S

    Leute, ich verstehe eure Aufregung nicht.
    Werner
    Moin,
    DU scheinst es wirklich nicht zu verstehen.

    Zitat Zitat von S
    oder soll ich dich vau zwo (mit Zweitanmeldung) nennen? Oder am Ende noch hijack?? Deinen nichtssagenden und hochnäsigen Schreibstil kennt man ja auch aus anderen Foren! Rausgeflogen? Wird nicht mehr lange dauern, dann wird man es auch in diesem Forum merken. Gib auf, es will keiner mehr hören...!
    Werner
    Gib auf, es will keiner mehr hören...!


    Zitat Zitat von S
    Falls es jetzt noch einen interessiert:
    Werner
    ...nicht mehr.


    Zitat Zitat von S
    werde mich an dieser "Auseinandersetzung" nicht weiter beteiligen und mich wieder abmelden,
    Werner
    kluge Entscheidung, Werner; machs gut.

    Gruß

  7. Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    107

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von S
    Ich bin restlos und völlig von diesem Integral-Bremssystem überzeugt.
    Die Bremse ist völlig in Ordnung, aber sicherlich noch verbesserungsfähig; Stichwort: Dosierung! Und der BKV mit seinem Gesummse ist m.E. auch nicht der Weisheit letzter Schluss.
    Zitat Zitat von S
    Doch ganz im Sinne des Testes von Peter bin ich der Meinung, dass man sich mit diesem System und seiner Leistung auch intensiv beschäftigen muss, um ein gewisses Maß an Vertrauen zu erlangen.
    Da bin ich völlig anderer Meinung. Eine Bremse, mit der man sich intensiv zu beschäftigen hat, damit man "ihr vertraut", ist eine schlechte Bremse - jedenfalls für "normale" Motorradfahrer, also vermutlich 98% derjenigen, die hier posten.

    off topic: Man profiliert sich nicht, indem man andere beleidigt und auf Verdacht Dinge unterstellt, um sie dadurch in ein schlechtes Licht zu rücken.
    Grüße
    Matthias

  8. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #48
    @S

    bin froh das du wieder weg bist, denke du warst der grund weshalb ich aus den 12GS forum raus bin

    bist einfach ein XXXXX
    Ich und Hijack :-)

    geb dir noch was auf deinem weg

    http://www.4himself.com/einfachfressehalten.html

    [EDIT ADMIN]Bitte keine Beleidigungen[/EDIT]



    sorry,
    aber der Spezialist hat es im 12er forum schon geschafft mich raus zu ekeln.

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #49
    @Vauzwo,
    Du sprichst in Rätseln.

    @ Lester

    "Eine Bremse, mit der man sich intensiv zu beschäftigen hat, damit man "ihr vertraut", ist eine schlechte Bremse "

    Der "Restbremsfunktionstest" kam doch nur zustande,
    da es überall ein Thema war-ist.
    Es wäre doch nie jemand auf die Idee gekommen, so etwas durchzuführen, wäre dieses Thema nicht in aller Munde gewesen.
    Und wenn sich jemand nicht traut die Restbremsfunktion
    wie erwähnt zu testen,der kanns doch lassen.
    Ich spreche nur für meine Person:
    Ich bin sehr oft ohne ABS gefahren,habe meinen Tank leer gefahren,probiere unterschiedliche Luftdrücke,
    fahre mit niedriger und hoher Sitzbank,
    teste das Bordwerkzeug usw.
    Nachdem alles mögliche ausprobiert wurde,
    erst dann fühle ich mich wohl.
    Peter

  10. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #50
    Sind eben von einer sportlichen Edersee-Hochsauerland-Tour zurückgekommen.Nach fast 8000KM mit der R12GS muss ich sagen:trotz K1200R letztes Wochenende das tollste Krad das ich bisher hatte.Ebenso (nach 100KM Eingewöhnung)die beste Bremsanlage überhaupt.Ich habe den Eindruck,dass viele "Poster" selber gar keine Erfahrung auf diesem Teil haben und es auch nicht besitzen.Nach 9 Monaten hatte ich ausser einem Nagel ,den ich mir Ostern in den Pyrenäen gefangen hatte ,nicht ein einziges Problem.Bin,wie viele andere,in mehreren Foren aktiv,wobei mich letzter Zeit der agressive,teils unverschämte Ton mancher "User"bedrückt.Wir haben doch ein so schönes Hobby,an allen Stammtischen und Motorradtreffs ist eitel Sonnenschein und Harmonie,und hier,sogar im sonst freundlichen GS-Forum wird aufeinander losgehackt.Schreibe sonst nicht so viel,aber es war mir auf Grund der negativen Entwicklung der Foren ein Anliegen.Hoffe auf allerseitige Toleranz und denkt vielleicht mal etwas nach. Liebe Grüsse Klaus


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte