Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78

Restreichweitenanzeige

Erstellt von Tutima, 13.08.2009, 22:18 Uhr · 77 Antworten · 8.301 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #21
    Sicher ist es lästig, wenn die Benzinstandsanzeige und die RRWA (noch ne neue Abkürzung) ungenau sind.

    Aber Fahren hilft wirklich, man lernt mit der Zeit sein Mopped kennen und weiß nach ein paar mal Tanken, bei welcher Anzeige wieviel reingeht.

    Die hartnäckigen können ja mal mit nem Kanister losfahren bis das Mopped stehenbleibt, dann immer nur nen Schluck nachfüllen, bis man an der Tanke ist und sehen was reingeht.

    Hab ich bei meiner ADV mal gemacht und 38,05 l reingekriegt. Bei RRWA ---
    also Null habe ich einmal noch knapp 65 km ein anderes Mal nur 30 km "Überzug" geschafft.

    Ich weiß also genau wann ich Tanken könnte/sollte/MUSS!

  2. Chefe Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    ..
    Aber Fahren hilft wirklich, man lernt mit der Zeit sein Mopped kennen und weiß nach ein paar mal Tanken, bei welcher Anzeige wieviel reingeht.

    Die hartnäckigen können ja mal mit nem Kanister losfahren bis das Mopped stehenbleibt, dann immer nur nen Schluck nachfüllen, bis man an der Tanke ist und sehen was reingeht.

    Hab ich bei meiner ADV mal gemacht und 38,05 l reingekriegt. Bei RRWA ---
    also Null habe ich einmal noch knapp 65 km ein anderes Mal nur 30 km "Überzug" geschafft.

    Ich weiß also genau wann ich Tanken könnte/sollte/MUSS!
    Genau so geht das - bei meiner "normalen" passen etwas mehr als 21 Liter rein und die langen in der Regel für mindestens 400 Kilometer

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Sicher ist es lästig, wenn die Benzinstandsanzeige und die RRWA (noch ne neue Abkürzung) ungenau sind.

    Aber Fahren hilft wirklich, man lernt mit der Zeit sein Mopped kennen und weiß nach ein paar mal Tanken, bei welcher Anzeige wieviel reingeht.

    Die hartnäckigen können ja mal mit nem Kanister losfahren bis das Mopped stehenbleibt, dann immer nur nen Schluck nachfüllen, bis man an der Tanke ist und sehen was reingeht.

    Hab ich bei meiner ADV mal gemacht und 38,05 l reingekriegt. Bei RRWA ---
    also Null habe ich einmal noch knapp 65 km ein anderes Mal nur 30 km "Überzug" geschafft.

    Ich weiß also genau wann ich Tanken könnte/sollte/MUSS!
    Wow,

    das is ja richtig üppig . Ich hatte schon mal um die 36 gelesen, aber so viel noch nicht. Dann könnt das mit der RRW, wenn ich das Teil ratzeputzevoll getankt hab, von über 700 km (Landstraße) sogar stimmen .

    Gruß
    Bernd

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Moin Allerseits.


    Habe gestern getankt. Habe alles so gemacht, wie sonst auch. Bis auf eine kleine Änderung: Habe vor dem Tanken die RWA weggedrückt und auf Temperatur gestellt. Nach dem Tanken und als die Tankanzeige auf "voll" gesprungen war, habe ich dann vorsichtig nachgesehen (nach etwa 2 kilometern). Und siehe da: 330km angezeigte Restreichweite!!

    Ich sage doch! Wir haben ein Phänomen! (nicht zu verwechseln mit einem phänomenalen Moped)
    Gruss MArtin
    Da,

    geht doch .

    Gruß
    Bernd

  5. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #25
    Jawohl!
    Fahren macht auch mehr Spass, als tanken.
    Sogar dann noch, wenn man durch ruckartige Linksschwenks und wildes Beschimpfen aus dem offenen Dosenfenster unhöflich auf das geltende Überholverbot hingewiesen wird...

    21Liter gehen in den Tank? Wow!
    Aber damit schaffe ich bei meiner Fahrweise nur 380km
    So langsam werde ich neugierig, wie viel tatsächlich rein geht und wie viele km ich dann geschafft habe.

    So denn,
    MArtin

  6. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    324

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Jawohl!
    Fahren macht auch mehr Spass, als tanken.
    Sogar dann noch, wenn man durch ruckartige Linksschwenks und wildes Beschimpfen aus dem offenen Dosenfenster unhöflich auf das geltende Überholverbot hingewiesen wird...

    21Liter gehen in den Tank? Wow!
    Aber damit schaffe ich bei meiner Fahrweise nur 380km
    So langsam werde ich neugierig, wie viel tatsächlich rein geht und wie viele km ich dann geschafft habe.

    So denn,
    MArtin
    Hab meine GS mal trocken gefahren und dann 22 Liter in den Tank bekommen. Ohne Gummi im Tankstutzen und mit Schütteln. Langt bei mir bei Bummelfahrt für 450 km, auf der Autobahn nur für max. 300 km...

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #27
    Sagt mal WAS macht Ihr Alle, oder besser: WAS mache ich anders?

    Ich komme nie über 300 Kilometer. Ich trau mich garnicht die so leer zu fahren. OK, tanke dann auch meistens so ca. 16 bis 18 ltr. Glaub 20 ltr. hab
    ich erst einmal geschafft. Da hat die Restreichweite grad eine schöne "Null"
    angezeigt. Hätte also dann theoretisch nach Euren Schilderungen und Er-
    fahrungen noch fast 40 Km. gereicht. Nee nee............so mutig bin ich nicht.

  8. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    324

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Sagt mal WAS macht Ihr Alle, oder besser: WAS mache ich anders?

    Ich komme nie über 300 Kilometer. Ich trau mich garnicht die so leer zu fahren. OK, tanke dann auch meistens so ca. 16 bis 18 ltr. Glaub 20 ltr. hab
    ich erst einmal geschafft. Da hat die Restreichweite grad eine schöne "Null"
    angezeigt. Hätte also dann theoretisch nach Euren Schilderungen und Er-
    fahrungen noch fast 40 Km. gereicht. Nee nee............so mutig bin ich nicht.

    Bei mir war die Restweitenanzeige defekt. Deshalb hab ich sie trocken gefahren. Hab dann von BMW 2 mal den Foliengeber getauscht bekommen, bis sie korrekt funktioniert (Bj 07).

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #29
    Trotzdem Respekt !

  10. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #30
    Habe gerade bei 1km RWA nachgetankt und 18,2 Liter hinein bekommen.
    Scheint also doch nur ein besseres Schätzeisen zu sein.


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Restreichweitenanzeige
    Von duttelbär im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 10:35
  2. Keine Restreichweitenanzeige im Bordcomputer?
    Von Karsten007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:56
  3. Restreichweitenanzeige, Warnlampe HP2
    Von cage im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 02:30
  4. Restreichweitenanzeige fuktioniert
    Von Frrrosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 22:18