Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Restreichweitenanzeige

Erstellt von Tutima, 13.08.2009, 22:18 Uhr · 77 Antworten · 8.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #71
    ganz klar Tageskilometerzähler. Die RWA ist bei meiner Q ein guter Anhalt, zeigt aber im Zweifel eher zu wenig Reichweite als zu viel an.

  2. Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von kolli Beitrag anzeigen
    ganz klar Tageskilometerzähler. Die RWA ist bei meiner Q ein guter Anhalt, zeigt aber im Zweifel eher zu wenig Reichweite als zu viel an.
    Aber doof ist doch schon, dass man sich beim Preis vom Töff nicht auf die verbaute Technik verlassen kann

    Für das Geld hätte ich meiner besseren Hälfte auch einen Kleinwagen kaufen können (sagt sie) - hab ich aber nicht

  3. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von birri1105 Beitrag anzeigen
    Für das Geld hätte ich meiner besseren Hälfte auch einen Kleinwagen kaufen können (sagt sie) - hab ich aber nicht
    Ein Kleinwagen macht aber nicht so viel Spaß

    Davon ab, ich hab ja nicht gesagt, daß die RWA bei meiner Q nicht funktioniert. Macht sie eigentlich auch nicht schlecht und ist nice to have. Andererseits hatte mein vorheriges Mopped auch ne Tankuhr, die erst nach dem Mond und dann gar nicht mehr funktionierte. übrigens keine BMW
    Da hab ich mir das einfach angewöhnt, nach Strecke zu tanken und sehe keinen Grund, daran was zu ändern. Und so nach 12000km kann ich langsam auch ohne Mäusekino abschätzen, was die Q so braucht
    Und wegen Spritmangel im Tank bin ich nach der Methode mit der Q noch nicht liegengeblieben, wegen Spritpumpenkupferwurm schon

  4. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    875

    Standard

    #74
    Also ich weis nicht warum hier immer über die RWA gelästert wird. Ich fahre mit meiner aus 06 immer bis die RWA so ca. 0-etwa 20km anzeigt, dann kriege ich meist so um die 20,5 Lieter rein und bin dann ca. 380 km gefahren. Mir ist bis jetzt noch nie der Sprit ausgegangen.
    Michael

  5. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #75
    Also.
    Meine RWA weckt mich ca. 70km vor RWA=0.
    Wenn ich dann bei ca. RWA=0 an die Tanke rolle, um frischen Saft zu schlürfen, gehen da meist so 17 bis 18 liter rein.

    Das ist mir zu ungenau.
    Vor allem, weil die während der Warnfunktion mit so viel Tannebaum blinkt, dass man entweder erblindet oder entnervt nachgibt und viel zu früh tanken fährt.

    Gruß
    MArtin

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ist es nicht so, dass man die Restreichweite beim kalibrieren lassen kann?
    der hängt seinen Laptop dran, schüttet literweise Sprit in den Tank bis voll und lernt das System so an?
    wer weiß was?
    Tige
    Wenn ich mich recht erinner, dann wurde das bei meiner Dicken genau so gemacht.
    Danach RRW 0 und 19,8l getankt.
    Das war mir dann genau genug

  7. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #77
    Gestern war meine GS zur 20000er bzw. Jahresinspektion. Dachte, weil ich es bei der telefonischen Anmeldung gesagt habe das die Tank bzw. RWA neu eingestellt wird.

    Beim Abgeben der GS wußte dann niemand davon. So ein Foliengeber wird auch nicht per Verdacht bestellt auch wenn es sich um Garantie handelt.
    Außerdem muß das Motorrad bei dem Tausch und neu Einstellung 3 Tage in der Werkstatt bleiben, so lange dauert die Tankentleerung, Austrocknung Folie raus neue Folie rein und anschließender Kalibrierung.

    Das kuriose daran ist, es wurde eine TA durchgeführt, (technische Aktion), Tausch mehrer Teile an der Kraftstoffpumpe.

    Nach Abholung der GS funktionierte die Tank bzw. RWA wieder, mal sehen wie lange.

    Im Winter wird der Foliengeber getauscht. Ist schon mit dem abgesprochen.

  8. Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    121

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    Gestern war meine GS zur 20000er bzw. Jahresinspektion. Dachte, weil ich es bei der telefonischen Anmeldung gesagt habe das die Tank bzw. RWA neu eingestellt wird.

    Beim Abgeben der GS wußte dann niemand davon. So ein Foliengeber wird auch nicht per Verdacht bestellt auch wenn es sich um Garantie handelt.
    Außerdem muß das Motorrad bei dem Tausch und neu Einstellung 3 Tage in der Werkstatt bleiben, so lange dauert die Tankentleerung, Austrocknung Folie raus neue Folie rein und anschließender Kalibrierung.

    Das kuriose daran ist, es wurde eine TA durchgeführt, (technische Aktion), Tausch mehrer Teile an der Kraftstoffpumpe.

    Nach Abholung der GS funktionierte die Tank bzw. RWA wieder, mal sehen wie lange.

    Im Winter wird der Foliengeber getauscht. Ist schon mit dem abgesprochen.

    3 Tage ? wer hat Dir denn das gesagt?
    Habe bei meiner GS den Foliengeber schon 2 mal tauschen lassen; das erste mal ging er mir auf der Fahrt um :-) für die 1000er Inspektion kaputt,
    ein weiteres Mal im Urlaub. Austausch erfolgte immer innerhalb von 24 Stunden.

    Mir hat mein :-) übrigens gesagt, nur bis zur Unterkannte des Einfülltrichters tanken. Seit dem habe ich auch weniger Rechenprobleme des BC; darauf verlassen werde ich mich trotzdem nicht; Master ist TKZ
    und die getankte Menge ( ja, ich rechne noch selber nach....)
    Der BC-Verbrauch stimmt aber doch recht genau.

    Thomas


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Restreichweitenanzeige
    Von duttelbär im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 10:35
  2. Keine Restreichweitenanzeige im Bordcomputer?
    Von Karsten007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:56
  3. Restreichweitenanzeige, Warnlampe HP2
    Von cage im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 02:30
  4. Restreichweitenanzeige fuktioniert
    Von Frrrosch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 22:18