Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 187

Ringantenne der NEUEN Generation

Erstellt von Kiksid, 03.08.2008, 19:45 Uhr · 186 Antworten · 21.126 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Ups. Böser Fauxpas. Danke für die Berichtigung.
    Nachgefragt:
    Das ist doch bei Autos anders, oder?

    Gruß
    Günni
    Weiß ich nicht genau, aber viel anders ist das auch nicht.

    Leine Lampen, kein Scheibenwischermotor, kein Radio, kein Lautsprecher usw. ist BUS-Fähig. Auch nicht die ABS Sensoren und auch nicht der Bremsbelagsensor.... alles geht immer noch an irgend ein Steuergerät... diese kommunizieren dann untereinander wieder per Bus.

    Es wäre viel zu Teuer und zu aufwendig jeden Sensor und Aktor mit einer Bus-Schnittstelle zu versehen. Auch würde das der Störanfälligkeit nicht wirklich zuträglich sein (auch wenn der CAN-Bus ja relativ störunanfällig ist). Und stell Dir mal vor, nach einem Lampentausch, müssteste erstmal die BUS-Adresse an dem Teil einstellen... das gäb Chaos pur...

  2. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    Leine Lampen, kein Scheibenwischermotor, kein Radio, kein Lautsprecher usw. ist BUS-Fähig. Auch nicht die ABS Sensoren und auch nicht der Bremsbelagsensor.... alles geht immer noch an irgend ein Steuergerät... diese kommunizieren dann untereinander wieder per Bus.
    Also ich weiß z.B. 100%ig, dass es bei z.B bei Hyundai einen Lenkwinkelsensor für das Lenkrad gibt,
    welcher über den CAN-Bus angeschlossen ist und DIREKT am Bus hängt
    ("meine" frühere Firma hat den hergestellt).

    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    Es wäre viel zu Teuer und zu aufwendig jeden Sensor und Aktor mit einer Bus-Schnittstelle zu versehen. Auch würde das der Störanfälligkeit nicht wirklich zuträglich sein (auch wenn der CAN-Bus ja relativ störunanfällig ist). Und stell Dir mal vor, nach einem Lampentausch, müssteste erstmal die BUS-Adresse an dem Teil einstellen... das gäb Chaos pur...
    Ja, die Lampen selbst nicht, aber die LampenEINHEIT, also z.B. das rechte hintere Gehäuse,
    in welchem Rück/Brems/Rückfahrlicht und Blinker sitzen.

    Gruß
    Günni

  3. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard So nun ist endlich alles gegen neu getauscht.

    #83
    Zur Info für alle die es intereresiert!
    Seit gestern steht sie endlich wieder ohne Fehlermeldungen im Stall.

    1. es war eine Ringantenne der neuen Generation Nr.61357705247
    2. es ist nicht sicher ob diese defekt war!
    2. Es wurde auch das Steuergerät gewechselt (ZFE = Zentrale Fahrzeug Elektronik) da dieses dem Diagnose Gerät als defekt gemeldet wurde.
    3. folgende Ausfälle, warscheinlich wegen defekt im Steuergerät.
    Bremslicht ausgefallen
    Tankanzeige komplett ausgefallen
    gelegentlich heftige Fehlzündung beim Start des Motors

    somit ist auch möglich das der Fehler mit der Ringantenne auch auf den Fehler im Steuergerät zurück zu führen ist.

    Nun ist aber alles behoben, neue Ringantenne, neues Steuergerät und neuer Geber für die Tankanzeige.

  4. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Reden

    #84
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    Na dann berichtige ich Dich mal:

    Entgegen dem allgemein verbreiteten Irrglauben, auch nur EIN Sensor an der Kuh wäre Bus fähig ist es in der Realität so, daß mit dem CAN-Bus einzig und allein die Steuergeräte untereinander kommunizieren.
    Derer gibts drei. Die ZentraleFahrzeugElektronik, das MotorSteuergerät und eins hinten für DWA&nochirgendwas.
    Ebenso ist KEIN Aktor Bus Fähig... keine Lampe, kein nix... ich meine (und das ist das einzige wo ich mir unsicher bin) nichmal das Display...

    Würde man also die beiden Zündkabel zusammen halten, dann wäre das am Steuergerät genau so ein geschlossener Kontakt, wie ihn der Schlüssel beim umdrehen herstellt...
    Bei der GS wird aber z. B.die Rückleuchte und die Bremsleuchte angetaktet
    Das heisst: Fällt die Rücklichtleuchte aus wird die Bremsleuchte so getaktet,dass sie in etwa so hell leuchtet wie das Rücklicht ! Das
    CAN-Bus System entspricht etwa dem was bei einem BMW 7ner
    drin ist halt ohne die Komfort und Sicherheitselektonik !
    Alles Klar ?????

  5. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #85
    Derer gibts drei. Die ZentraleFahrzeugElektronik, das MotorSteuergerät und eins hinten für DWA&nochirgendwas.

    Hallo Vision1001,
    Die ABS-Steuerung/Druckmodulator und der Instrumente/Bordcomputer hängt auch noch am CAN-Bus.
    Gruss Michael

  6. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #86
    Hi,

    nur mal so, zur Ringantenne, mir wurde von meinem engagierten Verkäufer gesagt, daß der gelegendliche Ausfall des Bauteils auf einen, wegen Konkurs eines Zulieferers, schnellen Wechsels zu einem anderen Zulieferer welcher die Fertigung der Antenne (Länge und Anzahl der Wicklungen) nicht so genau nahm, herrührt und die Maschinen ab Fgst.-Nr.: (hab ich vergessen) bis 159?? betrifft. Also mindestens ab Nr.: 16000 (ca. April 2008) dürfte das Problem nicht mehr bestehen und bei einem Wechsel nur noch die neuen verwendet werden.

    Wegen den genauen Daten vielleicht mal in einer Niederlassung nachfragen, die haben je nach Verkäufer, das Interesse und die Möglichkeit dieses heraus zu finden.

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Garrett Beitrag anzeigen
    Bei der GS wird aber z. B.die Rückleuchte und die Bremsleuchte angetaktet
    Das heisst: Fällt die Rücklichtleuchte aus wird die Bremsleuchte so getaktet,dass sie in etwa so hell leuchtet wie das Rücklicht ! Das
    CAN-Bus System entspricht etwa dem was bei einem BMW 7ner
    drin ist halt ohne die Komfort und Sicherheitselektonik !
    Alles Klar ?????
    Es hängt am Steuergerät und selbiges regelt dann das Bremslicht als Rücklicht ersatz... das Steuergerät ist zwar mit den anderen steuergeräten via CAN-Bus verbunden... es bleibt aber dabei, das Rücklicht ist KEIN busfähiger Aktor und darin ist kein busfähiger Sensor verbaut

    Die Steuergeräte könnten untereinander auch via 100 Poligem Flachbandkabel oder Serieller-Schnittstelle oder sonstewas kommunizieren... es ändert NIX daran, daß die elektronischen Ausgänge der Steuergeräte und ihr Verhalten im prinzip NIX mit dem BUS zu tun haben!!!

  8. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Michi50 Beitrag anzeigen
    Derer gibts drei. Die ZentraleFahrzeugElektronik, das MotorSteuergerät und eins hinten für DWA&nochirgendwas.

    Hallo Vision1001,
    Die ABS-Steuerung/Druckmodulator und der Instrumente/Bordcomputer hängt auch noch am CAN-Bus.
    Gruss Michael
    Ja ist richtig... Instrumentenkombi war ich mir immer nicht 100% sicher.... hab mir nochmal das Wiering-Diagram angeschaut... stümmt.... danke für den Hinweis.



    Also nochmal ALLE Gerätschaften mit Anschuß an die CAN-Bus Leitung:

    - ZFE (Zentrale Fahrzeug Elektronik)
    - BMS K Engine Management (Motorsteuerung)
    - I-Cluster (Tacho)
    - DWA (das RDS ist im DWA Steuergerät)
    - I-ABS Control Modulator

    Wer sich selber mal anschauen möchte googelt mal nach "bmw r1200gs wiring diagramm"... da findet man das ein oder andere pdf. Die CAN-Bus Anschlüsse sind beschriftet, die Leitungen erkennt man der "gestrichelten 8 um die Drähte", also dem Symbol für die Abschirmung. (das imho beste pdf hab ich hier gefunden, die CAN-Bus Leitungen findet man auf Seite 11/12, 12/14, 15/16)

    Jez hammas aber ganz genau

  9. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    6

    Standard 2. Ausfall der Ringantenne

    #89
    Fahre eine 1200 GS B. 2007. Hatte nach 700 km den ersten Totalausfall der Ringantenne und wurde vom abgeholt.
    Hatte dann bis zum jetzigen km-stand von 12700 keinerlei Beanstandungen dieses Teils. Gestern wurde ich dann im Rahmen einer Tagestour wieder unsanft an dieses EWS erinnert. An einer Baustellenampel, natürlich ganz vorne, leuchtete ganz bescheiden die Anzeige "EWS" auf. Erst nach ewigem Gefummel mit Schlüssel rein und raus, sprang sie wieder an. Das gleiche Spiel nach wenigen km nochmal.
    Ein Anruf heute beim . Bekam sofort einen Termin zum wechseln der Ringantenne mit dem Hinweis, daß es mittlerweile voll funktionsfähige Ringantennen gäbe. Ich glaube BMW nimmt das Thema nicht besonders ernst.
    Es bleibt das ungute Gefühl

    Grüße aus München

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Dodo Beitrag anzeigen
    ...Ich glaube BMW nimmt das Thema nicht besonders ernst...
    Da glaub ich eher, Du verfolgst das Thema nicht besonders ernst ... hast Du hier überhaupt mitgelesen?

    Nimm es mir nicht übel, ist auch nicht persönlich gemeint... aber BMW hat inzwischen die dritte RA GEneration rausgebracht und die RA der zweiten Generation wird bei ALLEN wo sie verbaut ist ausgetauscht (und das betrifft ettliche Fahrzeuge und nicht nur GSen, sondern ALLE K's, F's und R's)!

    Wenn ein Hersteller eine ganze Produktionscharge "wegwirft" und kostenlos ersetzt, dann ist das also "nicht Ernst nehmen" ?!?! sorry... auch wenn sich das ggf. zu lang hingezogen hat... ok... darüber könnte man noch streiten, aber Dein oben zitierter Satz passt beim Stand der Dinge hinten und vorn nicht mehr....


 
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 41l Tank 1. Generation montieren
    Von AndreasXT600 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 13:53
  2. iPod 4. Generation 40GB
    Von Wanderratte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 17:54
  3. Zach neue Generation
    Von golfteufel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 19:43
  4. Biete Sonstiges Ipod NANO 5. Generation 8GB
    Von Andi#87 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 10:31
  5. Leuchtmittel neue Generation
    Von Wasserhund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 05:09