Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Ringantenne oder "Magie" ?

Erstellt von Finkus, 02.04.2010, 20:57 Uhr · 12 Antworten · 1.981 Aufrufe

  1. Finkus Gast

    Standard Ringantenne oder "Magie" ?

    #1
    Hallo Leute,
    ich weiß, das Thema gabs schon oft. Trotzdem stand der BMW Techniker (sehr freundlich und hilfsbereit) und ich vor einem Rätsel. Bin heute eine schöne Tour gefahren, nach dem tanken machte die Kuh nicht mehr Muh, es war nur noch ein Ticken vorne im Lenkkopfbereich zu hören wenn ich den Anlasser betätigte. Das habe ich dann einige Min. versucht und dann die Hotline angerufen. Der Techniker kam dann auch nach 1,5 Stunden (zum Glück hatte ich Ihm gesagt er sollte eine Ringantenne mitbringen). Wir wollten dann die Ringantenne wechseln, klappte aber nicht (hatte kein Motorrad Spezialwerkzeug dabei). Wir haben dann die neue angeklemmt, ging aber auch nicht.

    Frage: Wie macht Ihr Profis das? Ich hab doch schon öfter gehört dass schlaue Fahrer immer eine zweite dabei haben. Muss man den Zweitschlüssel benutzen, einen ins Zündschloß und den anderen in die Ringantenne halten?. Ein Ausbau war wie gesagt nicht möglich.

    Es gab dann doch noch ein Wunder, irgendwann machte die Kuh wieder Muh (mit der alten Antenne), die neue Ringantenne ich hab nun auf Ersatz. Einen Tipp hab ich auch erhalten, einfach mal mit dem Schraubenzieher drauf klopfen. Soll helfen.

    Also, wie machen es die Fachleute????

    Gruß aus der Pfalz

    Finkus

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    mal ne dumme Frage, kann es auch der Anlasser gewesen sein ? Oder denke ich zu PKW `isch

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #3
    die probleme mit der ringantenne sollte es eigentlich nicht mehr geben (spätestens wenn du beim service warst)

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Sicher dass das Ringantenne ist? normal klickt da gar nix mehr. Lass mal beim Dealer prüfen ob du betroffen bist, dann tauscht er auch kostenlos. Hat auch schon Probleme mit dem Zündschloss gegeben.

  5. hbokel Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Finkus Beitrag anzeigen
    Muss man den Zweitschlüssel benutzen, einen ins Zündschloß und den anderen in die Ringantenne halten?
    Hallo,

    genau so lautet die Empfehlung. Falls man später noch einmal starten muss, sollte man den Ersatzschlüssel mit Klebeband an der Ersatztantenne befestigen.

    Wichtig: nach Anklemmen der Ersatzantenne muss man die Batterie einige Sekunden lang abklemmen, damit die ZFE anschließend die neue Ringantenne erkennt.

    Gruß
    Heinz

  6. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    222

    Standard

    #6
    Morgen,

    ohne jemand zu nahe treten zu wollen: vielleicht die Batterie? Bei mir hatte sich auch von jetzt auf nachher eine Zelle verabschiedet, nur ein leichtes Klicken war bei Startversuch zu hören. Mit Fremdstarten gings dann gerade so zum und der hat sie sogar auf Kulanz getauscht.

    Gruß Göran

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    Moin,

    der 1. April ist doch vorbei und daher ist der Witz mit der Ringantenne daneben. Ganz auszuschließen trotzdem nicht, aber bei der neuen Generation eher unwahrscheinlich.

    Ich werde auch weiterhin kein Ersatzteil auf meine Urlaubstouren mitnehmen. Eine Ringantenne mit Sicherheit nicht.


    Schon mal getestet ob die Kabel an der Batterie fest verschraubt sind? Wäre nicht der erste Fall ... in dem gerne dem völlig unschuldigen CanBus die Schuld in die Schuhe geschoben wird. Oder der Ringantenne.

    Werden wir gerade nach Standzeiten im Winter noch häufiger erleben. Einige bauen die Batterie gerne aus oder entfernen beim Laden die Kabel. Der Rest ergibt sich und ist in Foren zu lesen.

  8. Finkus Gast

    Standard

    #8
    Hallo Freunde,

    vielen Dank für die Tipps, war wirklich kein Scherz. Das mit dem zweiten Schlüssel und dem Klebeband merke ich mir nun gut. Das wusste der Servicetechniker von BMW aber auch nicht.

    Die Batterie ist genau 2 Jahre alt, im Winter war sie ausgebaut und hing am Ladegerät. Sollte eigentlich ok sein (es gab aber schon defekte Batterien die jünger waren). Der Techniker hat auch nach den festen Polen am Telefon gefragt, war aber alles fest.

    Komisch war dass der Anlasser keinen Mucks gemacht hat, nur das Klicken im Armaturenbrett.

    Hat schon mal jemand was von "überlagerten Strahlen" gehört?. Heute sagte mir jemand dass gerade an Tankstellen und in der Nähe von Funkanlagen die Elektronik spinnen kann.

    Nun ja, ich lass es bei der Inspektion nochmals prüfen. Als Kuhtreiber kann man in jeder Hinsicht sicher sein Aufmerksamkeit zu erlangen, aúch wenn es dann an der Tanke peinlich ist da zig Leute gute Kommentare haben.

    Heut hat sie wieder brav Muh gemacht.

    Gruß und Frohe Ostern

    Finkus

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Komisch war dass der Anlasser keinen Mucks gemacht hat, nur das Klicken im Armaturenbrett.
    wg. Ringantenne klickt da nix im Armaturenbrett, das ist was anderes. Kann Dir Morgen wieder passieren.

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #10
    Wenn es die Ringantenne gewesen wäre, hättest du eine entsprechende Anzeige im Display gehabt. das war etwas anderes. Das Ringantennenproblem ist lange durch, es sei denn es findet sich noch irgendwo eine 12er, die in den letzten 2 Jahren nicht beim war. Da kann ich dann aber nur sagen, selbst Schuld!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Tausche Kahedo "niedrig" gegen Kahedo "normal" für aktuelle GS 1200 oder ADV
    Von GSJB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 10:52
  2. Ganganzeige "6" oder "E"
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 07:09
  3. Stebel Nautilus "Compact" oder "Compact Truck"??
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 06:27
  4. "Teneretreffen" oder "BMW Servicewagen" oder "meinezweite Ringantenne"
    Von MarkusEifel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:57
  5. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22