Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Ringantenne oder "Magie" ?

Erstellt von Finkus, 02.04.2010, 20:57 Uhr · 12 Antworten · 1.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.529

    Standard

    #11
    Nochmal von einem, der das Ringantenneproblem kennt:

    Wenn Deine RA aussteigt, hast Du eine Anzeige im Display die je nach Modelljahr blinkt:

    E W S

    das heißt nicht eierlegende Wollmichsau, sondern Elektronische Wegfahrsperre


    Das ist in über 90 % aller Fälle eine defekte Ringantenne, kann aber auch bei niedriger Bordspannung oder defekter ZFE angezeigt werden.

    Wenn dem so ist und man eine andere RA hat, hilft das Abziehen des Kabels von der am Motorrad verbauten RA und Aufstecken auf die ErsatzRA.

    Dann muss die Batterie kurz abgeklemmt werden, beim Neubooten wird die andere Ringantenne erkannt.

    (Zweit-)Schlüssel mit Kabelbinder oder Klebeband an der RA befestigen ist zwar ne Möglichkeit, aber nicht notwendig. Wenn das System beim Einschalten der Zündung den richtigen Schlüssel erkennt, schaltet das System frei und man kann starten und könnte reintheoretisch den Schlüssel wieder wegnehmen. Hat man also nur ne ErsatzRA muss man nur diese möglichst nah an den Schlüssel im Zündschloss bringen, was zugegebenermaßen ne ziemliche Fuddelei ist und die ErsatzRA "bambelt" dann auch herum, aber man kann wenigstens weiterfahren. Eleganter ist aber tatsächlich die Lösung mit dem (falls möglich) in oder an der ErsatzRA befestigten Zweitschlüssel.

  2. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Finkus Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde,

    Hat schon mal jemand was von "überlagerten Strahlen" gehört?. Heute sagte mir jemand dass gerade an Tankstellen und in der Nähe von Funkanlagen die Elektronik spinnen kann.

    Finkus
    Hallo Finkus,

    ja, davon hab ich schon gehört. Zwar nicht beim Motorrad, dafür bei den neuen Fendt-Schleppern.

    Ist schon passiert, das der neue Fendt in der Nähe von der Sendeanlage in Ettringen keinen Mucks mehr macht. Da hat da nur noch der alte, elektronikfreie Eicher geholfen ...

    Mit Boxergruß

    Roland

  3. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    68

    Standard Leute Leute

    #13
    heisses Thema, allerdings nach meiner Ansicht mit durchaus technisch findigen Lösungen, allerdings mit der falschen Konsequenz.

    Ich habe gerade heute wieder das folgende Problem gehabt:

    Batterie (neu) voll (BMW Ladegerät) , Moped ( 2008 GS) rödelt, aber zündet nicht.

    Sie war vor drei Wochen beim zur Wartung und Frühjahrscheck. Die RR-Aktion des letzen Herbstes wurde durchgeführt. Vermutung Ringantenne.

    Montag wird sie wieder vom abgeholt, das Wetter ist im Moment genial und ich habe wenig Zeit dem Hobby zu folgen, ergo keine Lust wenn ich Zeit habe zu verzichten.

    Konsequenz: Das ist die letzte Chance, danach wird sie entsorgt.

    Fertig.
    Von Hochpreisprodukten erwarte ich Hochpreisperformance, nicht nur wenn sie funktionieren auch bei der Zuverlässigkeit.

    Michael


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tausche Tausche Kahedo "niedrig" gegen Kahedo "normal" für aktuelle GS 1200 oder ADV
    Von GSJB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 10:52
  2. Ganganzeige "6" oder "E"
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 07:09
  3. Stebel Nautilus "Compact" oder "Compact Truck"??
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 06:27
  4. "Teneretreffen" oder "BMW Servicewagen" oder "meinezweite Ringantenne"
    Von MarkusEifel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:57
  5. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22