Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Ringantennenthese

Erstellt von spitzbueb, 28.06.2008, 21:15 Uhr · 18 Antworten · 2.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Im Fall des Vorhandenseins von Fremdstoehrungen waehre es aus meiner Sicht mehr wahrscheinlich, wenn andere elektronische Transmitter, wie Fernsteuerungen, Leuchtreklame, Ampelsteuerungen oder was auch immer eine Fehlfunktion verursachten. Aber auch das kommt nicht in Frage, da bekanntermassen einige irgendwo in der Wallachei damit liegengeblieben sind.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #12
    schließe mich dem Peter an.

    Auch ging es darum, dass zusätzliche Schlüssel und/oder Anhänger am Zündschlüssel diesen verdrehen und den Motor ausstellen können, falls nicht ganz richtig eingerastet.

  3. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #13
    Bei mir waren vor dem Ausfall zwei kleine "unintelligente" Schlüssel dran. Lt. Bedienungsanleitung habe ich beim Auftreten des Problems als Soforthilfe zuerst einmal diese Schlüssel entfernt, danach den Ersatzschlüssel benutzt und danach erst den Pannendienst angerufen (bis zu dem Zeitpunkt wußte ich nicht, wer oder was Ringantenne ist... ).
    Ich habe nun auch eine neue Ringantenne. Mein meinte, dass bei den alten wohl die Feuchtigkeit das Problem sei. Man habe wohl auch den Hersteller der RA gewechselt....
    Na ja, so richtig nass war meine bis zum Ausfall nicht, vielleicht waren es ja eher die Freudentränen über so ein tolles Motorrad...

  4. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen runter Grund für den Ausfall der Ringantenne

    #14
    Servus Gemeinde!

    Also der Ausfall der Ringantenne hat einen ganz einfachen Grund:
    Die verbaute Ringantenne wurde nicht für den Einsatz auf einem Motorrad entwickelt!
    Das Teil kommt ganz klar aus dem Automobilbereich und ist nunmal sehr anfällig gegen die feinen Vibrationen am Motorrad!
    Dieser Effekt ist schon zigmal an elektronischen Bauteilen im KFZ-Bereich aufgetreten
    Da sind z.B. die feinen Bounddrähtchen an den ABS-Steuergeräten bei gewissen Umweltbedingungen reihenweise abgerissen (-25°C oder starke Schwingungen im Motorenbereich!
    Schuld sind also nur die sog. Controller, die ja für eine Neuentwicklung die Kosten fixieren und um jeden Cent bei einem Teil feilschen

  5. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #15
    Denke mal das es auch bei den ersten 08 Modellen noch probleme mit der Ringantenne gibt, da bei meiner war ein Vorführmoped mit 900 km ebenfalls Modell 08 Adv vor der Übergabe noch der 1000er Kundedienst gemacht wurde dabei wurde mir gesagt das mit dem Kundendienst auch die Ringantenne im Auftrag von BMW getauscht wurde.

    MfG. Sebastian

  6. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    188

    Standard

    #16
    So langsam macht ihr mir Angst was die Ringantenne betrifft bis her war es bei mir immer so Schlüssel rein starten und weg ich fahre eine 08 ter GS. Wenn ich das hier so alles lese ist es denn ratsam den Zweitschlüssel immer mitzuführen oder funzt der auch nicht wenn die Ringantenne spinnt? Ich habe abzulut keine Ahnung von Elektrik und schon garnicht von Ringantenne.Irgendwie müst ihr mir auf die Sprünge helfen wie wo oder so,kann mann die Ringantenne eigentlich irgendwo sehen oder stelle ich mich jetzt wirklich etwas blöd an wie gesagt habe mit Ringantenne noch nie was zu tun gehabt

  7. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #17
    Wenn ich dein Benutzerbild sehe frag ich mich, wo du da den Schlüssel reinsteckst

  8. RAINI Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von QualityBiker Beitrag anzeigen
    Wenn ich dein Benutzerbild sehe frag ich mich, wo du da den Schlüssel reinsteckst
    Das ist doch eine 2008er GS light !!!
    Man siehst du das nicht

    RAINI

  9. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard Ringantenne

    #19
    Hi zusammen,

    also ich hatte diesen Fall. Moped gebraucht gekauft aus Ha´mburg nach Frankfurt gefahren mit beiden Schlüsseln zusammen an einem Bund. Nach dem ersten Tanken EWS...Jetzt wußte ich nix von dem Dauerbrenner und irgendwa<nn ging es von alleine wieder wie von Geisterhand. Der Fehler wiederholte sich einige male. Dann kam mir der Ge´danke des Zweitschlüssels und siehe da, alles einwandfrei seit langer Zeit.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12