Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Rost

Erstellt von 170790, 30.03.2010, 17:25 Uhr · 36 Antworten · 5.649 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #21
    Wenn ihr kein Rost wollt, dann verkauft eure Motorrad oder fahrt es keinen Kilometer und stellt es in die Garage (vorher einbalsamieren)..

    Mein Gott, über was sich manche Leute aufregen..

    Nun, auf den Bildern sieht man einen äußerst nachlässigen Pflegezustand. Oder: die Mühle ist ja dreckig! Ein so junges Motorrad sollte besser gepflegt sein, dann käme es auch nicht zu Rost!
    Wielang habt ihr eure Moped ? So im Schnitt ? 2-4 Jahre, wenn da etwas Rost ansetzt ist das kein heftiger Schaden, für den Zeitraum ist es blos ein kleiner optischer Makel..
    Ein so junges Motorrad sollte seinen Zweck erfüllen, die Technik sollte funktionieren! Das Moped soll den Einsatz durchhalten. Es sind schließlich nicht alle Sonntagsfahrer die alle 3 Wochen mal 100km fahren und das Moped dann wieder in die Garage stellen und 4std putzen..

    Und es ist schon ein Unterschied ob man 2000km im Jahr fährt oder 25000tkm+

    Elend pedantischen Leute, kaufen sich eine Reiseenduro und regen sich dann über etwas Dreck auf...

    Das sind auch die Leute welche hauptsächlich auf den Sauberkeitszustand des Mopeds schauen: Ah kein Rost, super, uh und wie es glänzt, Wahnsinn.. das die Bremsen runter sind, ein Ölwechsel fällig ist..scheint dann erstmal nebensächlich..

    Jeder hat halt seine prioritäten, die einen wollen ein Showfahrzeug, die anderen wollen eine Reiseenduro

  2. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #22
    Na dann sei mal froh, das du den Winter nicht gefahren bist. Nachdem meine Adventure (EZ 08/2009) im Wintereinsatz war, kann ich mit folgenden Roststellen dienen:
    - alle 4 Schrauben der Topcase-Halteplatte
    - Da wo rechts und links die Boxenhalter an den Rahmen geschraubt sind
    - Wo der Sturzbügel drangeschraubt ist
    - In der hinteren Hohlnabe
    Und das sind nur die Stellen, bei denen man es beim ungeputzten Mopped sofort sieht. Möchte nicht wissen, was da durch eine Politur noch zum Vorschein kommt. Deshalb wasch ich sie lieber nicht.

    Gruß

    Alex

  3. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    152

    Standard

    #23
    Nachdem da ja einige, sagen wir mal, kontroversielle Antworten aufgetaucht sind, muß ich nochmal meinen Senf dazu loswerden.

    Nein, ich bin kein Putzer, bei meiner Q steht GS für "gehört schmutzig" und bin von Mai 2009 bis Oktober 2009 rund 6.500km gefahren. Wenn sie dann mal gewaschen wurde, dann wurde sie trockengefahren, also nicht nass in die Garage gestellt.



    Ich bin der Meinung, ich habe für etwas bezahlt und das möchte ich auch möglichst mangelfrei haben. Und da gibt es bei meiner Q in den 10 Monaten, seit dem ich sie habe doch so einige Punkte:
    • Erstzulassung 15.5.2009.
    • 05/2009, Wassereintritt im Hauptscheinwerfer, getauscht auf Garantie
    • 07/2010, Reklamation wegen Temperatuanzeige, keine Lösung
    • 08/2010, die Q startet, nachdem der Zündschlüssel auf "On" gedreht wurde, von selber, ohne das der Startknopf gedrückt wurde. Austausch der rechten Lenkerarmatur auf Garantie, eine Woche Werkstattaufenthalt.
    • 10/2010 - 3/2010, Eingewintert in einer belüfteten und beheizten Garage.
    • 03/2010, Rost am Ölschauglass und Bremshebel
    Es stimmt schon, nichts Weltbewegendes, aber wenn BMW sich und seine Produkte als Premium vermarktet und auch solche Preise aufruft, dann muß auch die Qualität stimmen. Ich habe dafür bezahlt, pasta. Und wenn bei Kinkerlitzchen wie der Qualität für Pfennigartikel gespart wird, dann ist das nicht OK.

    Wenn meine Q Tag und Nacht im Freien stehen würde, der Witterung ausgesetzt und möglicherweise im Freien überwintert worden wäre, oder drei Jahre alt wäre, ich würde kein Wort darüber verlieren. Aber meine Q steht, wenn Sie nicht bewegt wird, in der Garage und ist 10 Monate alt.

    Anyway, die Q kommt zu BMW und dann werde ich weitersehen.

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #24
    das Gewinde war bei mir schon bei der Auslieferung hab meinen drauf angesprochen, ert hatein wenig rostschutz drauf, und ne Schraube rein gedreht.
    Für was soll das Loch gut sein?

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    das Gewinde war bei mir schon bei der Auslieferung hab meinen drauf angesprochen, ert hatein wenig rostschutz drauf, und ne Schraube rein gedreht.
    Für was soll das Loch gut sein?
    ... wenn man sich das Leben nicht selber mit unwesentlichen Dingen vermiesen will.

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #26
    @170790

    Du bist hier im BMW-Forum! Wenn man über Rost oder andere Probleme / Mängel redet, dann Antworten immer nur "DIE" von der BMW-Reklamationsabteilung .

    Man(n) kauft eine BMW - bezahlt möglichst Tageshöchstpreise - und genießt .

    Probleme oder Schwierigkeiten sind "Einzelfälle", bzw. haben nur die Anderen .

    Schade, dass z. T. konstruktive Kritik so themenverfremdend abgetan wird. Eine BMW für 15-18.000 Euro muss mind. innerhalb 3 Jahren Winterdienst, noch rostfrei sein - und alles andere ist Murks, zu Lasten der Kunden.

    Und wer das nicht kapiert - der weiß nicht, was Qualität bedeutet. Hier wird der Kunde einfach nur betrogen.

    .... aber am Ende sprechen einfach die Verkaufszahlen für die BMW .

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #27
    Ich gehe mal davon aus, daß sich da heute alle nicht mehr viel tun. Moppeds sind halt nicht für Winterbetrieb ausgelegt, was den Korrosionsschutz angeht.

    Auch ne Honda oder Yamaha rostet.

    Und KTM, die mit der dollen Qualität, die immer gelobt wird, zumindest meine LC4 gammelt wie es schlimmer nicht geht. 13tkm im Gegensatz zu 70tkm GS, die deutlich besser dasteht.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #28
    Und wer das nicht kapiert - der weiß nicht, was Qualität bedeutet. Hier wird der Kunde einfach nur betrogen.
    O.K., dann hast Du ja offensichtlich mit anderen Marken bessere Erfahrungen gemacht wenn Du weißt was Qualität bedeutet. Die Italiener zum Beispiel liegen ja auf ähnlichem Preisniveau. Oder Harley z.B. Die sind sicher alle besser.

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Schade, dass z. T. konstruktive Kritik so themenverfremdend abgetan wird. Eine BMW für 15-18.000 Euro muss mind. innerhalb 3 Jahren Winterdienst, noch rostfrei sein - und alles andere ist Murks, zu Lasten der Kunden.

    Gruß Kardanfan
    Nenne Beispiele, welche Maschiene schaut nach 3 Jahren Winterbetrieb und 75tkm noch Rostfrei aus ? Aber mal ehrlich es ist doch egal wieviel die Kisten kosten..im Endeffekt rostet es irgendwann..warum sollte man solche Qualitätsstandarts nur auf 18000e Fahrzeuge übertragen und nicht auch auf 6000e Fahrzeuge ?

    Aber sowas versteht man wohl nur als Schönwetterfahrer..wie oft man angesprochen wird "Was du willst jetzt wirklich bei Regen fahren? Die arme Maschiene"

    edith: oder lassen wir mal die Laufleistung weg und sagen das du im Winter höchsten ings. höchsten 6tkm fährst, trotzdessen ist das Material einer dicken Salzlauge ausgesetzt..denn was hier auf den Straßen liegt..ist einfach nur purer Wahnsinn..

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #30
    ... immer wieder lustig zu lesen .... bei 15-18 Tsd € Moppeds darf dies und jenes nicht sein ... ich find so ein bisschen Flugrost normal
    In meinem Dosenfuhrpark befinden sich ausschließlich dt. Produkte, da gäbe es wirklich viel zu berichten


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost an Schrauben
    Von bluespaul im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 23:37
  2. Rost
    Von Mondgott im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 18:19
  3. ROST !?
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 12:46
  4. Rost an 2008er ADV
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 10:45
  5. Rost !!
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 14:52