Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Rost

Erstellt von Mondgott, 19.03.2011, 19:45 Uhr · 44 Antworten · 5.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    kein WD40????
    nö....sie hat ja keine Roststellen :-)

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.163

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Mondgott Beitrag anzeigen
    nö....sie hat ja keine Roststellen :-)

    wie alt ist sie denn?

    Quietscht die Hüfte, das Knie, oder sonstwas????



  3. Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    wie alt ist sie denn?

    Quietscht die Hüfte, das Knie, oder sonstwas????



    ..sie ist 12 Jahre jünger (jetzt musse Rechnen)

  4. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Mondgott Beitrag anzeigen
    Habe die Gute bis jetzt nur mit Wasser gereinigt.... das kuriose ist....hatte schon einige Mopped´s (die erste sogar mit viel viel Chrom) und ich hatte nie Probleme mit Rost.
    hmm ... du vergisst, du fährst jetzt BMW

  5. Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    hmm ... du vergisst, du fährst jetzt BMW

    ..ja ich weiss....vor der GS hatte ich jahrelang eine RT...nie Probleme gehabt (mit Rost).

  6. hbokel Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    nur messing oder kunststoff bürstchen...
    Hallo,

    bei meiner GS hatte sich nach Winterfahrten zwar an einigen Stellen Rost gebildet, aber nicht beim Stehen in der Garage, trotz gelegentlicher Taubildung. Vielleicht liegt das daran, dass ich überhaupt keine Bürsten verwende, sondern nur einen Schwamm und Tensid-haltigen Reiniger. Außerdem verwende ich Wasser aus der Regentonne, weil ich dann nicht trockenwischen muss (ohne Kalk gibt es keine Trockenränder). Vielleicht trägt das weiche Wasser auch zur geringen Rostanfälligkeit bei?

    Gruß
    Heinz

  7. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    #27
    Hallo,
    mir ging es ebenfalls so. Meine vorherigen BMW-Modelle hatten keine Probleme mit Rost. Dann kam die 08er GS. An den unmöglichsten Stellen fing sie an zu gammeln. War hier auch mal ein großes Thema (Schweineeimer). Mein meinte eine BMW ist nicht besonders wintertauglich. Deswegen bin ich im Winter auch nicht gefahren. Die restlichen Salzpartikel im März haben der Q zugesetzt. Da ich in meinem Bekanntenkreis Vergleichsmöglichkeiten habe,bin ich zu dem Schluss gekommen,das es an der stark schwankenden Qualität bei der BMW-Fertigung liegt. Genau genommen an der Qualitätskontrolle.
    Finde dich damit ab,das du eine Niete gezogen hast. Versuch das beste daraus zu machen.

  8. Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von K-D Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mir ging es ebenfalls so. Meine vorherigen BMW-Modelle hatten keine Probleme mit Rost. Dann kam die 08er GS. An den unmöglichsten Stellen fing sie an zu gammeln. War hier auch mal ein großes Thema (Schweineeimer). Mein meinte eine BMW ist nicht besonders wintertauglich. Deswegen bin ich im Winter auch nicht gefahren. Die restlichen Salzpartikel im März haben der Q zugesetzt. Da ich in meinem Bekanntenkreis Vergleichsmöglichkeiten habe,bin ich zu dem Schluss gekommen,das es an der stark schwankenden Qualität bei der BMW-Fertigung liegt. Genau genommen an der Qualitätskontrolle.
    Finde dich damit ab,das du eine Niete gezogen hast. Versuch das beste daraus zu machen.

    War gerade beim (Tag der offenen Tür)
    Er meinte (ohne mir was zu wollen) das wohl einige Salzfahrten dabei waren. es würde so aussehen. Da ich es wohl besser weiss (bin nicht im Winter gefahren) iund ich mir es wirklich nicht erklären kann habe ich gerade 2 Stunden mit der dicken verbracht und WD40 eingesetzt. Es funktioniert, zwar nicht 100 % aber nach ein paar wiederholungen wird sie wieder die alte (neue) sein.
    Ich liebe sie trotzdem (die ADV ist keine Niete)
    LG

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Mondgott Beitrag anzeigen
    Er meinte (ohne mir was zu wollen) das wohl einige Salzfahrten dabei waren. es würde so aussehen. Da ich es wohl besser weiss (bin nicht im Winter gefahren) iund ich mir es wirklich nicht erklären kann habe ich gerade 2 Stunden mit der dicken verbracht und WD40 eingesetzt. Es funktioniert, zwar nicht 100 % aber nach ein paar wiederholungen wird sie wieder die alte (neue)
    "Salzfahrten" müssen es noch nicht mal gewesen sein. Es reicht oft der normale wind aus, der den Salznebel, der auf der Strasse liegt, überall hinweht...

    Ob die Qualität der Schrauben etc nachgelassen hat , kann ich natürlich nichts sagen. Ich sprüh auf alles blanke (oder halt metallschrauben) wd40 drauf (gabs mal bei penny billig, reicht, mir für 5 Jahre)

    Ich habe nun nach 23.000 km unten am Motor evtl eine Schraube, die ein "wenig" gammeliger aussieht, aber nicht rostet.. sonst aber keinerlei rost.

  10. Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    "Salzfahrten" müssen es noch nicht mal gewesen sein. Es reicht oft der normale wind aus, der den Salznebel, der auf der Strasse liegt, überall hinweht...

    Ob die Qualität der Schrauben etc nachgelassen hat , kann ich natürlich nichts sagen. Ich sprüh auf alles blanke (oder halt metallschrauben) wd40 drauf (gabs mal bei penny billig, reicht, mir für 5 Jahre)

    Ich habe nun nach 23.000 km unten am Motor evtl eine Schraube, die ein "wenig" gammeliger aussieht, aber nicht rostet.. sonst aber keinerlei rost.

    O.K. danke für den Tip

    (wir hatten doch Salzmangel diesen Winter)


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost an Schrauben
    Von bluespaul im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 23:37
  2. ROST !?
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 12:46
  3. Rost
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 19:49
  4. Rost an 2008er ADV
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 10:45
  5. Rost !!
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 14:52