Ergebnis 1 bis 8 von 8

Rote Warnleuchte und Ölkannensymbol flackert Was tun?

Erstellt von dodabuzz, 20.05.2014, 20:28 Uhr · 7 Antworten · 1.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2014
    Beiträge
    5

    Standard Rote Warnleuchte und Ölkannensymbol flackert Was tun?

    #1
    Hallo !
    Ich bin neu hier und seit 3 Tagen Besitzer einer R 1200 GS (EZ. 2005).
    Heute bich ich kurz mal 160 Km/h auf der Bahn gefahren ca. 2 Min.
    Dann ca. 10 km lang so 120 Km/h.
    Nach ca. 2 km Stadtverkehr fahre ich auf meine Einfahrt und die rote Warnlampe und
    das Ölkännchen im KI leuchtet- geht wieder aus-leuchtet -geht wieder aus.

    Ich hab die Q auf den Hauptständer gestellt und ca. 2 Min. gewartet----Ölstand MAX.

    Ich frage euch was das sein kann. Hat jemand ´ne Idee?

    Danke schon mal im vorraus

    Dodabuzz

  2. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Ich kann Dir nur sagen was ich tun würde (meine GS ist eine der ersten von 2004):
    Beim Händler vorbeifahren und notfalls einen Service-Termin machen; auch wenn ich ansonsten die Wartung schon seit Jahren selbst durchführe.

    Viele Grüße Horst

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #3
    Ich würde erst einmal prüfen, welches Öl überhaupt eingefüllt ist. Hohe Außentemperaturen (wie gestern) + Gas auf der BAB + "dünfflüssiges" Öl (z.B. 10W-40) können schon zu dem von dir geschilderten Problem führen.

    Für deine 2005er GS ist das klassische 20W-50 Motoröl von BMW noch zugelasssen. Es wäre daher einen Versuch wert, einen Ölwechsel mit diesem Öl auszuführen.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #4
    Ser's,

    wenn du die Q von einem Händler hast, würde ich als erstes dort vorstellig werden - 160km/h auf der AB, dann 120 km/h und am Schluß 2km Stadverkehr hält die Q normalerweise aus - auch ohne Öldruckwarnung.

    Sollte die Q ein Privatverkauf gewesen sein, würde ich dem Vorschlag von Jonni folgen - richtiges Öl rein kann Wunder wirken.

    Meine Erfahrung ist die, dass "normaler" Stadtverkehr - auch nicht bei ca 38 Grad im Schatten zu solchen Symptomen führt, ich hatte soetwas nur einmal als ich gezwungenermassen lange auf der italienischen Autobahn im STop- and Go-Stau stehen musste - da hatte es aber so um die 40 Grad, Asphalttemperatur war sicher noch viel höher.

    Ich persönlich würde jedenfalls einen Öl und Filterwechsel machen (lassen) - nutzt nix, so schas'S auch nix - und kostet nicht die Welt.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    In die Tiefgarage runter gefahren ? Das irritiert die Anzeige auch manchmal.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Kommt sicherlich vom "falschen" Öl. 20w50 oder 15w 50 das ist dann genau richtig.
    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    23.04.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Hallo liebe Freunde,
    danke für eure Zuschriften. Nachdem ich das Öl umgestellt habe auf 15 W 50 ist das "Problem" behoben.
    Es ist auch nur dieses eine Mal vorgekommen. Alles wieder gut. Bis bald

    Gruß,
    Christian

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    BMW empfiehlt inzwischen wieder das 20W50 :-). Komisch, wo doch die Motoren noch immer luft/ölgekühlt sind :-).
    Nur die Werkstätten die gerne nur ein Einheitsöl bevorraten wissen nichts davon.
    Hast Du zufällig mal am Gas gedreht als das Flackern auftrat? Kann sein, dass die Kombination heisses Öl, niedrige Leerlaufdrehzahl und früh einsetzender Öldruckgeber das Flackern verursachte. Ändert zwar nichts am "zu dünnen" Öl, erklärt aber.
    4V0_Ölkreislauf_Öldruck (ziemlich weit unten)
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Rote Warnleuchte und ABS-Leuchte
    Von Patrick F. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 07:35
  2. was tun bei gs 1200 und verbleitem sprit
    Von hdmerian im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 12:38
  3. Batteriewechsel - Maschine hustet! Was tun?
    Von j_r_iii im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 15:47
  4. Gelbe Warnleuchte und Motoricon im Display
    Von Riccardo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 10:02