Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Rückruf....

Erstellt von giorgio, 06.12.2008, 06:53 Uhr · 12 Antworten · 1.892 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard Rückruf....

    #1
    .....Bremsleitung, ---- und weit und breit kein mehr!
    Echt klasse!!!

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    7

    Standard wie? was?

    #2
    moin, moin,

    was is jetzt schon wieder?
    habe meine Q seit letzter woche und beim abholen war die wegfahrsperre (ringantenne) hin; abholung damit auch.
    hab das teil beim händler geholt, der sie in kommission verkaufte. hoffe, nichts weiter von rückruf zu hören.
    gruß aus hahn am see, danger

  3. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #3
    Grüß Dich,

    jo gestern kam die Post wegen der Bremsleitung. haben ja schon einige bekommen. Doch fehlt hier der Händler seit Hanko KO wech ist.

    Hahn am See?? und Du bist noch nicht im WW-Stammtisch??
    guggst Du:
    GS-ler im Westerwald / Hui Wäller

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #4
    das mit dem stammtisch bekommen wir schon hin. wir sind 2 adventurer in hahn am see, könnte also voller werden. wo lässt du denn schrauben? habe vorgestern von motorrad-ende hanko-ko erfahren.

  5. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #5
    da meine flutsch neu ist, muss ich erstmal beim schrauben lassen. werde wahrscheinlich in Mayen werkeln lassen.
    stammtisch: jeden ersten Sonntag im Monat, Oberhaid (bei Selters) im Bayernstübchen, 10:30h. Herzlich willkommen

  6. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #6
    GERADE ERFAHREN:

    MCA IN ALTENDIEZ IST DER OFFIZIELLE NACHFOLGER VON HANKO KOBLENZ:

    Kontakt:
    MCA GmbH
    Bökelmannstr. 2
    65624 Altendiez
    Tel.: 06432 - 9206-0
    Fax: 06432 - 920610
    Email: kontakt@mca-altendiez.de
    Web: www.mca-altendiez.de

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Die Sache mit der Bremsleitung ist noch die alte, nur das BMW nun doch lieber alle Modelle einer bestimmten Serie aus Sicherheitsgründen machen will und nicht wie vorher vorgesehen nur bestimmte Seriennummern. Bei mir ist es schon gemacht worden vor drei Wochen.

  8. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #8
    Guten Morgen Roger,

    dachte ich mir schon, kann ja nicht schon wieder was neues sein.
    Ärgert mich (nur ein bisschen), das Gerät ist NEU, und jetzt geht das Moving los. Zur 1000er insp. habe ich extra gefragt, "nein, ..... alles auf dem neuesten Stand". Dürften ja bekannt sein die Sprüche...

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Hi Jörg
    BMW hat wohl nach und nach erst die Seriennummern der Betroffenen Modelle zu den Händlern gegeben, da die Teile für diese Rückrufaktion nicht alle auf einmal vorhanden und lieferbar waren.

  10. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #10
    so wurde mir das eben auch bestätigt. Es war wohl wie Du schon schreibst, erstmal nicht für alle vorgesehen, jetzt aber reine Vorsichtsmaßnahme. Somit ist das wieder in Ordnung für mich


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückruf ??
    Von Hans BHV im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:53
  2. Rückruf von BMW
    Von QGrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:05
  3. Rückruf Kühlwasserschlauch
    Von Uwe62 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 21:07
  4. Rückruf Vorderachse
    Von Jean im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 23:48
  5. Rückruf wg. ABS-Sensorkabel
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 17:39