Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Rückruf für 0303 R1200 GS Mü ab Bj. 2008

Erstellt von Hotzky, 22.10.2009, 18:32 Uhr · 22 Antworten · 5.372 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard Rückruf für 0303 R1200 GS Mü ab Bj. 2008

    #1
    Heute bin ich von meinem Freundlichen angerufen worden.
    Dieser sagte mir .......das meine Süsse mal schnell vorbei kommen sollte
    BMW hat für mein modell eine Kundendienstmaßnahme Durchzuführen

    Bei meiner Nechfrage welche Teile Betroffen sind
    Habe ich folgende Antwort bekommen

    Kraftstoffpumpenelektronik Austauschen inkl. Pumpe

    und

    Einen Entstörkondensator nachrüsten ( was immer dieses Teil macht )

    soll wohl nur eine Stunde Dauern ....

    Morgen wird sie wieder abgeholt ... Schaun wir mal

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Mmh, meine ist Modelljahr 09. Wer ist dein in Berlin?

    Grüße
    Steffen

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Mmh, meine ist Modelljahr 09. Wer ist dein in Berlin?
    hört sich nach R & S an, das mit der Kraftstoffpumpe ist Wochen her, die Händler hätten ihre Kunden längst anschreiben müssen, haben die wieder verpennt und jetzt ist Hektik ausgebrochen. Rate ich jetzt mal.

  4. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #4
    Hallo, Hotzky,

    wann warst Du denn zuletzt beim Service? Es könnte sein, dass BMW die Arbeiten bei betroffenen Maschinen im Rahmen der Inspektionen mitgemacht hat, ohne dass der Kunde etwas davon gemerkt hat ...?

  5. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard Stimmt R&S in Steglitz

    #5
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    hört sich nach R & S an, das mit der Kraftstoffpumpe ist Wochen her, die Händler hätten ihre Kunden längst anschreiben müssen, haben die wieder verpennt und jetzt ist Hektik ausgebrochen. Rate ich jetzt mal.
    Ich Denke mal auch das Sie mich anschreiben hätten müssen

    Mein Letzter Service war April 09 und im Aug 09 war ich noch mal
    wegen einer Verrosteten Schraube am endschalldämpfer dort...

    Also Service sieht in meiner Welt auch anders aus

    Ich werde bei der Abholung doch glatt mal nachfragen ob ich in der
    NL Huttenstr. besser aufgehoben bin.. oder auch Spandau hat eine tolle
    werkstatt bei PEV.C

    Schon komisch das Baumgart R&S sofort an Hand der Beschreibung erkennt!!! Ist Fast was Für Thomas Gottschalk bei Wetten Das

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hotzky Beitrag anzeigen
    Ioder auch Spandau hat eine tolle
    werkstatt bei PEV.C

    Schon komisch das Baumgart R&S sofort an Hand der Beschreibung erkennt!
    Pevec nur wenn Du aus der Garantie bist, Rückrufe erreichen Dich gar nicht, weil er Triumph-Vertragshändler ist.
    R&S war meine erste Werkstatt in B vor 2 Jahren, 3x Kontakt gehabt, 3x haben sie's zum Teil heftig versiebt, zum Teil kämpfe ich immer noch mit den Spätfolgen (Ringantennenwechsel nicht in die BMW-Datenbank eingetragen)

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    So, kurzer Anruf in der NL ergab, dass meine nicht betroffen ist

    Allerdings möchte ich nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass ich eine Benachrichtigung aus der NL bekommen hätte, falls meine Maschine doch betroffen wäre.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #8
    Hallo,

    nachdem ich hier schon sehr viel mitgelesen und gelernt habe, erfolgt nun mein erster Beitrag ...

    also, ich war gestern beim Freundlichen genau wegen dieser Sache, Austausch (?) Pumpenelektronik, dauerte tatsächlich nur ca. 'ne halbe Stunde. Soweit beim "normalen" Fahren bis ca. 4500 Umdrehungen auch nix feststellbar. Allerdings habe ich den Eindruck, daß sie beim Beschleunigen im sechsten Gang von 140 KM/h an im Vergleich zu vorher (da ist die Tachonadel regelrecht hoch"gerast") nicht mehr so richtig aus dem Quark kommt, spürbar träger ist als vorher.

    Bin gespannt auf eure Berichte nach der Servicemaßnahme und hoffe darauf, daß ich mir das nur einbilde ... schönes Wochenende euch allen!

    Ralf

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Pevec nur wenn Du aus der Garantie bist, Rückrufe erreichen Dich gar nicht, weil er Triumph-Vertragshändler ist.
    ....

    Haben die Knaller aus München Pevec jetzt auch abgeschossen???

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Haben die Knaller aus München Pevec jetzt auch abgeschossen???
    Jetzt?! Vor fast 2 Jahren.
    und ehrlich gesagt, SOOO dolle scheint das da auch nicht zu sein, jedenfalls seinen Job als Wunderlichstützpunkt könnte er etwas kundenfreundlicher gestalten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW R1200GS ('08 MÜ Code 0303) zu verkaufen
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 13:13
  2. R1200 GS, Modell 2008 (105 PS) -25.000 KM
    Von bikerog5 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 06:57
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ölkühlerschutz BMW R1200 GS ab 2008
    Von schnullerpete im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 18:04
  4. Zylinderschutz R1200 GS 2008
    Von Finkus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:55
  5. Tickern R1200 GS Baujahr 2008
    Von Baccara im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 12:34