Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Rückruf für 0303 R1200 GS Mü ab Bj. 2008

Erstellt von Hotzky, 22.10.2009, 18:32 Uhr · 22 Antworten · 5.354 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Haben die Knaller aus München Pevec jetzt auch abgeschossen???
    Jup, schon seit einer ganzen Weile ... die Häme in der NL konnte ich selbst miterleben.

    Nun ja, dafür ist er jetzt Wunderlich-Stützpunkthändler. Kann man alles fein ausprobieren vor dem Kauf ... auch nicht schlecht.
    (über mangelde Kundenfreundlichkeit konnte ich mich neulich, als ich Probleme mit dem ZARD-ESD hatte, nicht beschweren)

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #12
    Danke.
    Fällt mir nichts mehr zu ein.
    Erschreckend, wie diese Haubentaucher aus dem Vierzylinder mit altgedienten und engagierten Händlern umgehen.
    Aber ich schweife vom Thema ab

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Jetzt?! Vor fast 2 Jahren. ...
    Vor zwei Jahren war wohl großes Reinemachen bei BMW angesagt.
    Da bekam auch Wüstenhofer als Dankeschön den Tritt in den Allerwertesten

  4. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #14
    Aufgeschreckt durch die gehäuften Meldungen über Rückrufe habe ich heute meinen kontaktiert.
    Resultat: Meine (Apr. 08) ist nicht betroffen. Nix! Weder Benzinpumpenelektronik noch Kondensator noch ESA noch Ringantenne noch sonstwas. Gaaar nix!!
    Mache ich was falsch? Habe ich gar ein Montagsmopped erwischt??

    Beunruhigte Grüße
    Klaus

  5. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #15
    Als meine GS, 08 Mü, Anfang Oktober beim war wurde mir bei der Anmeldung gesagt, das im Rahmen einer Rückrufaktion das mit der Kraftstoffpumpe und des Kondensators mit erledigt wird.

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von WW-Klaus Beitrag anzeigen
    Aufgeschreckt durch die gehäuften Meldungen über Rückrufe habe ich heute meinen kontaktiert.
    Resultat: Meine (Apr. 08) ist nicht betroffen. Nix! Weder Benzinpumpenelektronik noch Kondensator noch ESA noch Ringantenne noch sonstwas. Gaaar nix!!
    Mache ich was falsch? Habe ich gar ein Montagsmopped erwischt??

    Beunruhigte Grüße
    Klaus
    Ich denke Du hast eine erhalten, bei der alles ok ist. Wie vermutlich die meisten der GS-Fahrer.

    Ich habe eine 2006er (September) und bei der war bislang auch nichts. Ich frage deswegen bei den Inspektionen schon jedesmal nach. Aber bisher halt nix. Glück gehabt.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ich denke Du hast eine erhalten, bei der alles ok ist.
    Ich hätt´ aber gern den Serienstand!

    Mal im Ernst:
    Nachdem mein Händler in KO kein Händler mehr ist (aus welchen Gründen auch immer) treibt mich die Besorgnis, dass es mir so geht wie bei den vorherigen Kühen: jeweils Händler kurz nach Kauf von München gekündigt (ich scheine denen kein Glück zu bringen) und dann von den fälligen Rückrufen immer nur durchs Forum erfahren (dafür vielen Dank !!)
    Und deshalb frage ich auch immer nach.

    Gruß
    Klaus

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Vor zwei Jahren war wohl großes Reinemachen bei BMW angesagt.
    Da bekam auch Wüstenhofer als Dankeschön den Tritt in den Allerwertesten
    die einen sagen so, die anderen so.


    Ich habe einige BMW-Händler und Werkstätten kennengelernt. Nach Dortmund, in diese besagte Werkstatt, hätte ich mein Motorrad nicht gebracht. Dies lag nicht an der Entfernung.


    Will sagen:
    Bei einigen Händlern ist es - im Kunden- und BMW-Sinne - eher besser das diese geschlossen sind/wurden.

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    die einen sagen so, die anderen so.


    Ich habe einige BMW-Händler und Werkstätten kennengelernt. Nach Dortmund, in diese besagte Werkstatt, hätte ich mein Motorrad nicht gebracht. Dies lag nicht an der Entfernung.


    Will sagen:
    Bei einigen Händlern ist es - im Kunden- und BMW-Sinne - eher besser das diese geschlossen sind/wurden.

    Du hast recht, einige Händler polarisieren.
    Ich für meinen Teil kenne WÜDO seit 1988 und hab nur gute Erfahrungen gemacht.
    Nachdem WÜDO seinen kleinen aber feinen Laden vor einigen Jahren zugemacht hat und in einen Glaspalast gewechselt ist, hat auch die Qualität etwas nachgelassen.
    Aber ich finde es prinzipiell nicht die feine Art, wie mit Händlern umgegangen wird bzw wurde, die gerade in schechten Zeiten die BMW-Fahne hoch gehalten haben.
    Damit meine ich nicht nur WÜDO.
    Ich mag diese Glaspalast-Politik überhaupt nicht.
    Aber all das wurde ja schon in einigen anderen Threads ausgiebig diskutiert

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #20
    Moin,

    ich habe im Jahr 2000 und dann nochmals 2002 selbst dort reingeschaut und dann nochmals 2004 häufiger Kontakt mit einem Werkstattmeister gehabt.

    NEIN danke. Eher schädlich für BMW ... und vor allem für Kunden.


    Gottseidank kann ich mehre BMW-Händler aufzählen, mit denen ich persönlich gute Erfahrungen gemacht habe, als umgekehrt. Grundsätzlich alle, außer einem.


    Arrogant, unzuverlässig, schlechte (Werkstatt-) Arbeit, ...um einige Punke zu nennen.


    Aber wir schweifen ab.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW R1200GS ('08 MÜ Code 0303) zu verkaufen
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 13:13
  2. R1200 GS, Modell 2008 (105 PS) -25.000 KM
    Von bikerog5 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 06:57
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ölkühlerschutz BMW R1200 GS ab 2008
    Von schnullerpete im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 18:04
  4. Zylinderschutz R1200 GS 2008
    Von Finkus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:55
  5. Tickern R1200 GS Baujahr 2008
    Von Baccara im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 12:34