Seite 16 von 51 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 510

Rückruf Rissbildung am Radflansch

Erstellt von bastl-wastl, 12.03.2015, 10:29 Uhr · 509 Antworten · 106.334 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.675

    Standard

    Zitat Zitat von OsteriGS Beitrag anzeigen



    - Gibt es eine Möglichkeit, das selber zu kontrollieren? Bis alle Motorräder nachgebessert sind, ist es mindestens 2016. In der Zwischenzeit würde ich gerne gelegentlich mal nachschauen. (Hab eine von 2009, könnte also auch betroffen sein)

    Kenntnisreiche Antwort wäre sehr wertvoll - mein Dank im Voraus.

    Gruß
    Pascal
    Hast wirklich alles gelesen ?

    Also; Hinterrad abschrauben, runter knieen, mit Taschenlampe leuchten, Bremsscheiben-Aufnahme anschauen, Risse ja oder nein.
    Gewindelöcherumgebung für die Radbefestigung anschauen, Risse ja oder nein.

    Mit Magnet tasten, wenn magnetisch um so besser.

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.863

    Standard

    wenn ich die postings hier les denk ich mir "zu tode gefürchtet ist auch gestorben"...

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    Das Problem muss BMW auch schon seit etwa 2-3 Jahren bekannt sein.
    Denn...während meines Anrufs in Essen fragte man mich ob der Bock denn in den letzten 3 Jahren in einer BMW Werkstatt war um das erledigen zu lassen. Hat mich schon etwas erstaunt. Denn...hätten die denn einfach ohne mich zu informieren getauscht?
    Tauschen die jetzt nur weil Ihnen das KBA drauf gekommen ist?
    Hätten die etliche UNfälle in Kauf genommen?

    Ist das vielleicht sogar eine Verschwörung gegen BMW Fahrer?
    Eine gezielte Verunsicherung von Motorrad fahrenden Menschen?

    Hahahahaha....jetzt wirds aber absonderlich.

    Gruss
    Michael

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    €Libertine
    Eben...dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen.

    Ich stell mir grad vor wie lange die R1200GS Fahrer in Brasilien, Indonesien oder Australien auf den Tausch warten müssen.
    Die fahren bestimmt ab heute vorsichtshalber nicht mehr mit ihren Böcken.

    Gruss
    Michael

  5. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    die Anleitung hatte ich tatsächlich nicht gesehen. Dank für die Wiederholung.
    Ich habe gerade den MCN-Artikel gelesen, demnach könnten es die Bremsscheibenschrauben oder die Radmuttern (meine hat da Schrauben) sein. Hinterrad ausbauen zur Kontrolle macht eigentlich wenig Sinn: Hinterrad raus, kontrollieren, Hinterrad rein ... aber dabei kann man ja den Schaden anrichten ... also Hinterrad raus, kontrollieren ... Hinterrad rein usw.
    Im Ernst: neben Drehmomentschlüssel werde ich das Gewinde der Radschrauben und des Flansch prüfen (Schrauben ohne Rad eindrehen), falls da was hakt, ist die Chance den Flansch zu sprengen gleich viel größer.

    Gruß

    Pascal

  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.863

    Standard

    Zitat Zitat von OsteriGS Beitrag anzeigen
    Hinterrad ausbauen zur Kontrolle macht eigentlich wenig Sinn: Hinterrad raus, kontrollieren, Hinterrad rein ... aber dabei kann man ja den Schaden anrichten ... also Hinterrad raus, kontrollieren ... Hinterrad rein usw.
    Im Ernst: neben Drehmomentschlüssel werde ich das Gewinde der Radschrauben und des Flansch prüfen (Schrauben ohne Rad eindrehen), falls da was hakt, ist die Chance den Flansch zu sprengen gleich viel größer.

    Gruß

    Pascal
    siehe dazu was ich weiter oben geschrieben hab ...

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.182

    Standard

    Nicht jeder kann alles richtig beurteilen, also lasst die Fachleute machen! Ich bräuchte die nicht, eher sie mich!

  8. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    96 tkm, keine Risse,
    HAG-Tausch 2010 -> bedeutet nicht gleich neuer Flansch -> meiner ist nicht magnetisch und nicht rostig,
    1 Bremsscheibe

    Radwechsel immer mit Drehmomentschlüssel 60NM

    Ich mach mir da kein Kopp und fahr weiter wie bisher, Post kommt oder kommt nicht, schau mer mal

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    Niederlassung COE macht auch noch keine Termine da sie weder eine Information von BMW haben, keine Ersatzteile bestellen können da die Teilenummern noch nicht kommuniziert wurden und das Spezialwerkzeug jetzt erst ausgeliefert wird.

    Gruss
    Michael

  10. Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Hast wirklich alles gelesen ?

    Also; Hinterrad abschrauben, runter knieen, mit Taschenlampe leuchten, Bremsscheiben-Aufnahme anschauen, Risse ja oder nein.
    Gewindelöcherumgebung für die Radbefestigung anschauen, Risse ja oder nein.

    Mit Magnet tasten, wenn magnetisch um so besser.
    Und wer es ganz genau wissen will, kann dieses Verfahren anwenden:
    Eindringprüfung ? Wikipedia


 
Seite 16 von 51 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2005er GS mit Rissbildung am Flansch
    Von Borasco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 18:27
  2. BIKERHAUS.COM HESSEN am 02.05.04
    Von Anonymous im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 11:06
  3. Am Rande
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 08:14
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13