Seite 40 von 51 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 510

Rückruf Rissbildung am Radflansch

Erstellt von bastl-wastl, 12.03.2015, 10:29 Uhr · 509 Antworten · 106.273 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von ochserer Beitrag anzeigen
    Servus beieinander

    war am Freitag beim Freundlichen mit Termin natürlich,45 min gewartet und schon war die Aufnahme gewechselt.Lt meinem Händler wird nicht nachgeschaut sondern gleich gewechselt!

    Gruss Tom
    Das scheint mir auch die einzig wirtschaftlich sinnvolle Aktion zu sein. Um das Teil wirklich prüfen zu können, reicht es m.E. nicht aus, nur das Rad zu demontieren. Eine zuverlässige Rißprüfung kann nur am ausgebauten Teil erfolgen und die nimmt auch Zeit in Anspruch, die der Händler von BMW bezahlt bekommen muß. Im EK und bei den Stückzahlen ist das Teil vermutlich billiger, als die Arbeitszeit für die Prüfung. Wenn dann noch ein Riß da ist, muß ohnehin getauscht werden. Zudem sind Erstrisse teilweise so fein, daß sie mit bloßem Augs nicht erkennbar sind.
    Darüber hinaus wird der Kunde mit einem weit besseren Gefühl vom Hof fahren, wenn er weiß, daß ein Neuteil verbaut wurde, als mit der Auskunft, das alte Teil sein (noch) in Ordnung.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Der muß doch wechseln! Was ist wenn der Träger nach der Kontrolle irgendwann doch baden geht?

  3. Registriert seit
    07.10.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von der_inschinoer Beitrag anzeigen
    Zudem sind Erstrisse teilweise so fein, daß sie mit bloßem Augs nicht erkennbar sind.
    Darüber hinaus wird der Kunde mit einem weit besseren Gefühl vom Hof fahren, wenn er weiß, daß ein Neuteil verbaut wurde, als mit der Auskunft, das alte Teil sein (noch) in Ordnung.
    Hallo,
    war heute beim :-) wg. 30000er bei meinem Moped.
    Daneben stand eine K 1200 S aus den ersten Baujahren.
    Da mußte der Radflansch gewechselt werden.
    Habe mir die ganze Prozedur mal nageschaut.

    Bei dieser K hatten Sie nun den ersten Fall (während dieser
    Aktion) die einen Riss im Flansch hatte. Und zwar an einer
    Radverschraubung. Der Riss war dann aber auch durchgehend
    bis zur Narbe. Wenn Risse da sind kann man Sie auch erkennen,
    Rad muss dafür allerdings abgeschraubt werden.

  4. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Habe heute einen Termin zum Wechseln des Flanschs erhalten. Ende Mai. Da anscheinend noch zwei weitere, von BMW angeordnete, Aktionen an meiner GS anstehen, haben beide etwas mit der Benzinzufuhr was zu tun, wurde ich auch gleich gefragt ob ich ein Leihfahrzeug haben möchte, die Kosten würde BMW für mich übernehmen.
    Meine GS wird dieses Jahr 10 Jahre alt und war seit 6 Jahren nicht mehr in einer BMW- Werkstatt. Die Werkstatt in die ich sie nun bringe habe ich vorher noch nie besucht und gekauft wurde sie da auch nicht.
    Das schreibe ich deshalb, da es einige hier im Thread erwähnt haben, dass ihre Werkstatt entweder Geld fürs Leihmopped wollte oder auch das Alter bzw. die Kundendiensthäufigkeit als Argument, gegen was auch immer, angeführt haben sollen.
    Die Aussage am Telefon war: Da es sich um drei Probleme handelt welche überprüft bzw. bearbeitet werden müssen stünde mir ein, von BMW bezahltes, Leihfahrzeug zu.
    Und das ohne Anfrage meinerseits.

    Was ich mich frage: Klar, über das Flanschproblem wurde ich per Post informiert aber die beiden anderen Aktionen sind mir neu. Wie erfährt man davon eigentlich wenn nicht zufällig eine Rückholaktion vom KBA angeordnet wird? Ist man da abhängig davon, dass man sein Bike regelmäßig zum BMW- Kundendienst stellt?

  5. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    Ja.

  6. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Kann man das evtl. sonst irgendwie ausfindig machen?

  7. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    Also, ich würde dann im Rahmen des Termins zum Tausch des Flanschs einfach mal den Service-Meister fragen. Ich selbst hatte eine GS Baujahr 2004 und da gab es nicht wenige "Produktverbesserungen".

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von jora Beitrag anzeigen
    Meine GS wird dieses Jahr 10 Jahre alt und war seit 6 Jahren nicht mehr in einer BMW- Werkstatt. Die Werkstatt in die ich sie nun bringe habe ich vorher noch nie besucht und gekauft wurde sie da auch nicht.
    Das schreibe ich deshalb, da es einige hier im Thread erwähnt haben, dass ihre Werkstatt entweder Geld fürs Leihmopped wollte oder auch das Alter bzw. die Kundendiensthäufigkeit als Argument, gegen was auch immer, angeführt haben sollen.
    Glückwunsch zu DIESER Werkstatt !

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.111

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zu DIESER Werkstatt !
    Eigentlich nichts besonderes , die machen nur ihre Arbeit und rechnen mit BMW ab .

  10. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Eigentlich nichts besonderes , die machen nur ihre Arbeit und rechnen mit BMW ab .
    Danke für die Glückwünsche, ich sehe es aber auch so, dass das eigentlich die normale Vorgehensweise ist. Da ist jetzt nix dabei was über den normalen Standard hinausgeht, ausser, dass mir, ohne eigenes Nachfragen, ein Leihfarzeug angeboten wurde. Da hätten sie auch abwarten können ob ich selbst drauf komme. Allerdings verdienen sie damit ja auch wieder etwas da sie das ja mit BMW abrechnen.


 
Seite 40 von 51 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2005er GS mit Rissbildung am Flansch
    Von Borasco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 18:27
  2. BIKERHAUS.COM HESSEN am 02.05.04
    Von Anonymous im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 11:06
  3. Am Rande
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 08:14
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13