Seite 44 von 51 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 510

Rückruf Rissbildung am Radflansch

Erstellt von bastl-wastl, 12.03.2015, 10:29 Uhr · 509 Antworten · 106.249 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    Moin, moin
    meine ist in 14 Tagen dran.
    Wird bei dem Flanschwechsel noch irgentwas mit erneuert. Dichtring, Lager oder gibt es nur einen Radflansch.
    Gruß ............

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    Benzinpumpe und Leitung - zumindest bei mir, obwohl nicht kaputt

  3. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    Zitat Zitat von jora Beitrag anzeigen
    Habe heute einen Termin zum Wechseln des Flanschs erhalten. Ende Mai. Da anscheinend noch zwei weitere, von BMW angeordnete, Aktionen an meiner GS anstehen, haben beide etwas mit der Benzinzufuhr was zu tun, wurde ich auch gleich gefragt ob ich ein Leihfahrzeug haben möchte, die Kosten würde BMW für mich übernehmen.
    Meine GS wird dieses Jahr 10 Jahre alt und war seit 6 Jahren nicht mehr in einer BMW- Werkstatt. Die Werkstatt in die ich sie nun bringe habe ich vorher noch nie besucht und gekauft wurde sie da auch nicht.
    Das schreibe ich deshalb, da es einige hier im Thread erwähnt haben, dass ihre Werkstatt entweder Geld fürs Leihmopped wollte oder auch das Alter bzw. die Kundendiensthäufigkeit als Argument, gegen was auch immer, angeführt haben sollen.
    Die Aussage am Telefon war: Da es sich um drei Probleme handelt welche überprüft bzw. bearbeitet werden müssen stünde mir ein, von BMW bezahltes, Leihfahrzeug zu.
    Und das ohne Anfrage meinerseits.

    Was ich mich frage: Klar, über das Flanschproblem wurde ich per Post informiert aber die beiden anderen Aktionen sind mir neu. Wie erfährt man davon eigentlich wenn nicht zufällig eine Rückholaktion vom KBA angeordnet wird? Ist man da abhängig davon, dass man sein Bike regelmäßig zum BMW- Kundendienst stellt?
    Ich zitiere mich hier selbst da ich, leider, nun das Gegenteil behaupten muss:

    Gestern habe ich meine Q in der Werkstatt abgegeben. Leihmopped stand wie besprochen bereit.
    Nun der Hammer: "Da BMW die Order ausgegeben hat, dass es keine Leihmotorräder mehr kostenfrei gibt, egal wie hoch der Arbeitsaufwand ist, müssen wir leider 25.- € für das Fahrzeug berechnen".

    Ja gibts denn sowas? Das erfahre ich, als ich in der Werkstatt stehe, 30 Km weg von zuhause, ohne Möglichkeit irgendwie wieder dorthin zurück zu kommen.
    Aber Hauptsache ich wurde per SMS daran erinnert, dass ich einen Servicetermin habe welchen ich nicht vergessen solle. Keine Nachricht, kein Mucks darüber, dass das Mopped nun plötzlich kostet. Kundenfreundlich ist irgendwie anders. Das ist Abzocke.
    Ich habe kein Problem damit, dass ich nun bezahlen soll aber die Info hätte kommen müssen BEVOR ich in der Halle stehe, damit ich wenigstens noch die Chance gehabt hätte auf das Leihfahrzeug zu verzichten.


    Zur Frage von ............: Bei mir auch Kraftstoffpumpe und Leitung.

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    Ich sollte auch 25€ für's Leihmopped blechen... allerdings ist das dann irgendwie verschütt gegangen....

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Leihmopped! Um Gottes Willen, am Ende wollen die mir noch ne LC in die Hand drücken

    Spaß beiseite da bekleckert sich BMW wieder mal mit Ruhm. Verbockt den Radflansch zum xten Mal und will dann auch noch am Service sparen

    Voll der Premiumhersteller

  6. Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    Bei meiner GS wurde gestern auch der Flansch gewechselt und irgendetwas an der Bremsleitung. Leihmopped gibt's auch nicht mehr, früher hatten sie wenigstens noch einen Roller. Für die Benzinpumpe muss ich einen neuen Termin machen da es wohl anprobiere mit der Ersatzteilversorgung gibt. Natürlich wurde noch eine Undichtigkeit am Kardan gefunden und für 35€ eine neue Dichtung eingebaut.

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    War gestern beim Freundlichen Ersatzteile abholen:

    46€ würden die für ein Leihmopped nehmen.

  8. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    War gestern beim Freundlichen Ersatzteile abholen:

    46€ würden die für ein Leihmopped nehmen.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    Zitat Zitat von RTFM Beitrag anzeigen
    War gestern beim Freundlichen Ersatzteile abholen:

    46€ würden die für ein Leihmopped nehmen.
    Ja ist hier genauso , habe einen Termin gemacht zum 22.ten also nach dem Treffen
    werde meine aber Dekadent mit dem Transit hinfahren und wieder abholen .

  10. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Das mit dem Transit ist mal ne Idee

    Ich habe meinen Radflansch gestern nochmal in Augenschein genommen. Da gibts keine Risse. Lässt sich für jeden leicht überprüfen. Sollte m.E. auch jeder tun, der bis zum Werkstatt-Termin noch fährt. Man weiß ja nie...


 
Seite 44 von 51 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2005er GS mit Rissbildung am Flansch
    Von Borasco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 18:27
  2. BIKERHAUS.COM HESSEN am 02.05.04
    Von Anonymous im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 11:06
  3. Am Rande
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 08:14
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13