Seite 47 von 51 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 510

Rückruf Rissbildung am Radflansch

Erstellt von bastl-wastl, 12.03.2015, 10:29 Uhr · 509 Antworten · 106.260 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Moin, moin
    heute gab es den neuen Radflansch.
    Termin für 10:00 gemacht, 9:45 stand ich vor dem Annahmetresen.
    Meine Frage wann ich mit der Q weiterfahren kann, kam die Antwort, in drei Stunden!!!
    Die sollten nur den Flansch und die Umrüstung an der Kraftstoffpumpe machen.
    Drum hab ich auch gesagt, das ich von anderen gehört habe, das dauert etwas 90min, da es hier ja auch kein Leihmoped / Testmoped gibt, könnte die Werkstatt es doch wohl auch in dieser Zeit schaffen. So toll ist es hier auch nicht.

    Nach 75min konnte ich dann wieder vom Hof fahren, hoffe das alle Schrauben fest sind.

    Gruß ............
    Bei mir war er in 35 min. fertig
    LG Hans

  2. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    War vorgestern da, keine Risse. Das hatte ich aber aus Eigeninteresse schon selbst geprüft. Stützring an der Spritpumpe wurde gesetzt. Und für 18€ der Fehlerspeicher ausgelesen. Mietfahrzeug hätte 49€ gekostet

  3. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    Konnte meinem Termin vorverschieben und sollte Q vor Ende Woche wieder im Stall haben 😉☺

  4. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    Q ist dankbar zurück mit neuem Radflansch... 2 weitere verpasste Checks wurden auch vorgenommen. Anderes war nicht fällig. Reifen und Bremsbeläge schaute er sich noch an, waren aber alle noch lange ok. Nun hoffe ich mal, dass ich oder vielmehr die Q lange nichts mehr haben werde. 😷😷😷👍👍👍

  5. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    Meine wurde heute in Hannover auch gemacht, Radflansch und Spritpumpe. Kostenloses Ersatzfahrzeug, F700 GS, fand ich in Ordnung. Getankt habe ich nach ca. 60 km dann 10 Liter. Hat wohl der Vorfahre vergessen oder verbraucht die soviel? Aber egal, dafür war sie sonst kostenlos, passt. Hätte mich nur mal über ein nettes Wort gefreut und nicht ach ja, die Tankanzeige bla bla. Man könnte ja auch bei der Rücknahme einfach in den Tank sehen, geht bei der 700 er Klasse.

    Leider war mal wieder der Simmerring am HAG undicht, ca. 80,-, happig finde ich. Mein Wunsch das Fahrzeug zu bewerten weil ich Interesse an einer guten gebrauchten R1200R habe wurde leider nicht nachgekommen. Hat der Kollege vergessen zu sagen. Was muß man eigentlich tun um bei BMW Hannover ein gebrauchtes Fahrzeug zu kaufen. Von daher nix Neues, ich glaube ich bin mit BMW durch, hängt nicht am Produkt....

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.065

    Standard

    Zitat Zitat von Calenberger Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich bin mit BMW durch, hängt nicht am Produkt....
    Jipp, die großen Werksniederlassungen kannste knicken...

  7. Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich habe ähnliche Erfahrungen gesammelt. Mir wurde übrigens kein Ersatzfahrzeug angeboten, man wusste man schon 3 Monate vor dem Werkstatttermin, dass da kein Fahrzeug frei ist.

  8. Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich bin betroffen, der Radflansch wurde vom Freundlichen getauscht, nach 3500 km war dieser lose und nun brauch ich ein neues Winkelgetriebe welches bei einem KM Stand von 115.000 nicht auf Kulanz geht.... :-( bis dato hatte ich außer dem Tausche eines Simmerings keine Probleme mit dem Endantrieb - jetzt wird es leider kostenintensiv wenn gleich ein mit mir befreundeter BMW-Händler ein gebrauchtes Winkelgetriebe mit Garantie auftreibt.
    Ergo: nicht jede Rückrufaktion macht einen Sinn

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Hi
    die basteln Dir Dein MR kaputt und dann sollst Du dafür bezahlen, geht ja gar nicht.
    Gruß

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    Zitat Zitat von GS_Treiber66 Beitrag anzeigen
    Ich bin betroffen, der Radflansch wurde vom Freundlichen getauscht, nach 3500 km war dieser lose und nun brauch ich ein neues Winkelgetriebe welches bei einem KM Stand von 115.000 nicht auf Kulanz geht.... :-( bis dato hatte ich außer dem Tausche eines Simmerings keine Probleme mit dem Endantrieb ...
    Never change a running system !

    Bei meiner bleibt der Radträger erstmal drauf, wird einfach bei jedem Hinteradausbau (wegen Radwechsel) geprüft, ob noch ohne Riß.

    Gruß Thomas


 
Seite 47 von 51 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2005er GS mit Rissbildung am Flansch
    Von Borasco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2014, 18:27
  2. BIKERHAUS.COM HESSEN am 02.05.04
    Von Anonymous im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2004, 11:06
  3. Am Rande
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 08:14
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei.....
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:13