Ergebnis 1 bis 5 von 5

Rückruf wegen Tankbefestigung

Erstellt von sarotti, 01.06.2010, 09:24 Uhr · 4 Antworten · 1.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    70

    Standard Rückruf wegen Tankbefestigung

    #1
    Hallo,
    habe gestern einen Rückruf meiner 06er ADV wegen möglicher Lockerung der vorderen Tankaufnahmen erhalten. Dadurch sollen sich Schrauben verschieben können und möglicherweise den Lenkeinschlag beeinträchtigen.
    Gruss
    Sarotti

  2. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

  3. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #3
    Wurde bei mir mit der "Bremsenaktion" in einem Aufwasch erledigt. Zeit: knapp eine Stunde.

    Mit diesem Mopped stelle ich gerade einen neuen Rekord in zusätzlichen Werkstattaufenthalten auf ... alles kostenfrei und ohne Liegenbleiber:
    Update Klopfsensor,
    Belüftungsnachrüstung der ultradichten Koffer
    neue Ringantenne
    neue Bremsbeläge und Scheiben vorne
    Tankgeberupdate
    Bremsscheibe und Beläge hinten neu
    neue Kupplung
    neue Batterie
    neue Krafstoffpumpenelektronik
    und jetzt die 2 aktuellen mit Tankbefstigung und Bremseleitungen

    Dies bei jetzt 20.000 km und normaler Fahrweise. Ein Auto mit so einer Liste wäre bei mir schon längst verkauft worden. Trotzdem liebe ich meine GS ... bis es mal mit Liegenbleibern endet ... dann ist Schluss mit Lustig.

  4. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #4
    Habe ich heute auch erfahren. Meine ADV ist auch betroffen. Das wäre
    in 2 Jahren dann der 6. Rückruf!

    Grüsse Helge

  5. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #5
    Hallo,

    das Problem hatte ich auch schon. Nur durch Zufall fiel mir auf, dass eine dieser langen Senkkopfschrauben weit heraus stand. Mutter hatte sich gelöst, lag aber in der Tankverkleidung und ich konnte sie einfach wieder aufschrauben. Das Problem hab ich schon 2007 mit Schraubensicherung erledigt.
    Von sowas hatte der damals natürlich noch nie gehört.

    Weiß schon jemand wie die Lösung von BMW in dieser Sache aussieht?

    Gruß,
    vacca


 

Ähnliche Themen

  1. Geradeauslauf nach Rückruf wegen Kette
    Von DreiEcken im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 03:40
  2. Rückruf wegen Tausch der Federbeine an neuer 1200 GS
    Von gebbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 21:25
  3. Frage zum Rückruf wegen der Bremsleitungen
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 07:31
  4. Tankbefestigung
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 13:16
  5. Rückruf wegen losen "clutch components"
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 00:04