Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Rückruf wegen Tausch der Federbeine an neuer 1200 GS

Erstellt von gebbi, 26.08.2008, 15:58 Uhr · 24 Antworten · 6.296 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    32

    Standard Rückruf wegen Tausch der Federbeine an neuer 1200 GS

    #1
    Erst einmal hallo an alle. Bin neu hier. Habe meine nagelneue 1200 GS am 19.08.08 in Empfang genommen.

    Heute rief mich die freundliche Dame meines BMW Händlers an. Sie meinte, dass meine neuen Federbeine wegen einem Tausch an meiner Q nun da seien. Das wäre wohl ein Rückruf von BMW.

    Ist davon was bekannt? Hat das vielleicht was mit dem ESA zu tun, welches meine Q hat?

    Lasse das dann zusammen mit der 1000er Inspektion machen. Ist ja bald soweit, denn ich habe schon 700 km.

    Gruss Gebbi

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #2
    Sind bei meiner (EZ 03/08) auch gewechselt worden.
    Keine Ahnung warum!!
    Stefan

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #3
    Da werde ich doch wohl mal genauer nachfragen, wenn ich meine Q in die Werkstatt bringe.

  4. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #4
    Ich glaube, ich biete meinem mal das DU an, so oft wie wir uns sehen

  5. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #5
    Meiner sagt auch schon beinahe bis nacher ...

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #6
    Ich wäre kürzlich auch beinahe auf den Mod. 08er Zug aufgesprungen. Das Objekt meiner begierde (eine blaue 12er) stand aber letzte Woche in der Werkstatt. ESA funktionierte vor der geplanten Auslieferung nicht und der Kunde der sie mir "weggeschnappt" hat konnte sie nicht mitnehmen

  7. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #7
    hallo,
    da habe ich glück, denn meine ist nicht dabei

  8. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #8
    Ich bin etwas enttäuscht. Wo sind denn die mit der blauen BMW Brille?? Die immer gleich rumfaseln "meine läuft ohne Probleme, hört doch mal auf rumzumeckern..."
    Ich habe in den 20 Jahren vor BMW die Kawa und Yamaha Händler maximal so oft gesehen wie in den letzten beiden Jahren den BMW Händler...

  9. Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    33

    Standard

    #9
    So, jetzt mal einer mit ner blauen Brille!

    Meine (2088er) läuft seit 3000 km ohne murren, naja, bis auf das eine mal wo ich sie in den Acker geschmissen habe!

    Aber wer weiß, vielleicht ruft ja morgen schon mein an!
    Ausser es betrifft nur ESAler, das hab ich nicht drin!

  10. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baertel Beitrag anzeigen
    So, jetzt mal einer mit ner blauen Brille!

    Meine (2088er) läuft seit 3000 km ohne murren, naja, bis auf das eine mal wo ich sie in den Acker geschmissen habe!

    !
    Kann dein Modell 2088 auch schon schweben oder fliegenoder beamst du dich durch die gegend, und wie lange war die Wartezeit nach der Bestellung.

    Gruß Michi


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geradeauslauf nach Rückruf wegen Kette
    Von DreiEcken im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 03:40
  2. Rückruf wegen Tankbefestigung
    Von sarotti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 21:40
  3. Neuer Rückruf, F800GS
    Von nypdcollector im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 07:28
  4. Frage zum Rückruf wegen der Bremsleitungen
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 07:31
  5. Rückruf wegen losen "clutch components"
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 00:04