Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Rückrufaktion

Erstellt von NorbertHH, 19.01.2014, 20:42 Uhr · 34 Antworten · 10.216 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    #21
    SA ist vermutlich die Abkürzung für Serviceanweisung??

    Eigentlich traurig (wenn dem so ist) , das hier in D immer versucht wird, Fehler "heimlich" zu beseitigen, da hierbei viele Nichtmarkentreue und Niewerkstattbesucher ganz einfach extrem benachteiligt und letztlich dadurch übervorteilt und massiv benachteiligt werden.
    Denn werksseitig verbauter Mist, bleibt einfach Mist, für ALLE!!!!!

    Aber das ist halt mein persönliches Empfinden und wird sicherlich von den "Verantwortlichen" bei BMW völlig anders gesehen und empfunden.

    Martin

  2. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #22
    Moin!

    Im Beitrag #2 wird auf einen Link verwiesen, in dem berichtet wird, das "Entweder (...) die Verbindung verstärkt oder die ganze Pumpe ausgetauscht (...) werde".

    Was sagt denn die SA dazu? Wird die Verstärkung vorbeugend eingebaut oder nur, wenn schon Rissbildung vorhanden ist?

    Viele Grüße
    Heinz

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Microbi Beitrag anzeigen
    ich darf nix verraten, nur soviel: fundiertes Fachwissen, ich habe die SA gelesen!
    nix für ungut aber da könnt ich kotzen wenn ich sowas les.
    erst groß rausposaunen "jetzt isses offiziell" aber dann "ich darf nix verraten"...liest sich wie wichtigtuerei.

    was is jetzt ? wenns offiziell ist darfst dus auch sagen erst recht wenns irgendwo abgedruckt ist.

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Moin!

    Im Beitrag #2 wird auf einen Link verwiesen, in dem berichtet wird, das "Entweder (...) die Verbindung verstärkt oder die ganze Pumpe ausgetauscht (...) werde".

    Was sagt denn die SA dazu? Wird die Verstärkung vorbeugend eingebaut oder nur, wenn schon Rissbildung vorhanden ist?

    Viele Grüße
    Heinz
    das kommt ganz auf die Länge der Riße an: keine oder kurze Riße = Verstärkung, Riße die bis in die "Grundplatte" gehen = neue Einheit

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    nix für ungut aber da könnt ich kotzen wenn ich sowas les.
    erst groß rausposaunen "jetzt isses offiziell" aber dann "ich darf nix verraten"...liest sich wie wichtigtuerei.

    was is jetzt ? wenns offiziell ist darfst dus auch sagen erst recht wenns irgendwo abgedruckt ist.
    du hast natürlich Recht, ich korrigiere mich : Nun ist es Inoffiziell raus ............
    und wichtig machen will ich mich auch nicht, nur denke ich, das es für einige Leser durchaus interessant sein könnte.
    MfG

  6. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #26
    Moin,

    bei meiner 1/2005er hatte ich keine Risse sehen können, aber heute beim durfte ich den Tank mit neuer Pumpe bestaunen. Es wurden beide Seiten gemacht. Noch zwei drei Kleinteile und alles ist wieder gut.

    Ich denke mal, dass BMW nicht aus Schierschandudel die Teile ausgetauscht hat.... wird schon seinen Sinn haben, egal wie der Amerikaner an sich darüber denkt oder wie viel oder wenig man hier davon lesen kann.


    Wie auch immer: So ein Forum hat schon seinen Zweck...

  7. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #27
    Gibt es auch schon eine für den rostigen Haupständer ?

  8. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Gibt es auch schon eine für den rostigen Haupständer ?
    Meinst Du das ernst?

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Gibt es auch schon eine für den rostigen Haupständer ?

    Nein.

  10. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #30
    Immerhin hat man mir zugesichert das er im Rahmen der Garantie getauscht wird da meiner bei 8000 km und guter Pflege (WD40) schon am rosten ist


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Rückrufaktion(en) 1200 GS
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:42
  2. rückrufaktion
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:00
  3. Rückrufaktion wg. ABS
    Von ppeta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:40
  4. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05
  5. Rückrufaktion für 1200 GS???
    Von 1200erGS-Kenner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 20:20