Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 138

Rückrufaktion Bremse von Heute (18.05.2010)

Erstellt von wapi, 18.05.2010, 18:27 Uhr · 137 Antworten · 17.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #11
    Die schönen Bremsflüssigkeitsbehältnisse sind doch genau vor der Nase des Fahrers! Da sieht man doch ob sich der Stand schnell verändert. außerden sollte bei der Pflege austretende Bremsflüssigkeit auch auffallen. Wo schaut ihr beim putzen denn hin? Scheiß auf die Fliegen, sicherheitsrelevante Bauteile sollte man schon abundzu mal in Augenschein nehmen!

  2. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #12
    Heute morgen mal mit dem bei der NL telefoniert - laut Computer ist meine nicht betroffen. Ich war auch erst im April wegen dem Störkondensator, da wurde mir aber nix wegen Bremsleitungen gesagt.

    Ich meine mich noch zu erinnern, das ich gleich als ich das Bike März 2009 übernommen habe einen Aufruf zum Check wegen Bremsleitungen bekommen habe und da auch was gemacht wurde. Da frag ich mich aber wenn BMW das damals schon gewusst hat, warum wurden dann bis Mai 2009 noch fehlerhafte Krads gebaut?

    Bisschen mulmig ist mir schon - will in 2 Wochen eine größere Tour durch die Alpen Richtung Gardasee unternehmen - da brauch ich die Bremse dringend und ich kann mir schon vorstellen das BMW jetzt nicht alle betroffenen Krads auf einmal anschreibt - dann platz der Service ja aus allen Nähten, sondern eher so nach BJ und KM-Leistung gestaffelt.

    Phoney

  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    278

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich habe jetzt einen ganz interessanten Fall,der Händler bei dem ich die GS gekauft habe sagt das die Bremsleitung bei meinem Moped getauscht werden muss,der Händler bei dem ich nächste Woche einen Inspektionstermin habe sagt das mein Moped nicht betroffen ist.
    Mit der Kupplungsleitung muss auch etwas sein,denn die muss laut Händler überprüft werden.
    Warten wir mal ab was da sonst noch alles auf uns zu kommt.
    Gruss
    Jens

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #14
    wir haben kein briefchen bekommen und heute morgen selbstätig beim angerufen. und siehe da, eine von unseren beiden ist betroffen und muss in die werkstatt.

    nennt mich einen schisser, aber bremsen sind doch ein thema, das mich nervös macht. ich kenn mich nicht mit der technik aus, lese "bremsleitung muss ausgetauscht werden" und krieg einen infarkt.

    nach welchen kriterien werden die kunden angeschrieben, geht das alphabetisch? kriegen wir unseren brief in drei wochen? wenn da die ersten briefe rausgehen und das in den foren die runde macht, werden doch logischerweise die nervös, die noch nicht angeschrieben sind.
    und die aussage "wenn du nicht angeschrieben wirst, gehörst du nicht dazu" reicht mir nicht. was, wenn genau mein briefchen verloren ging?

    ich hätte es ja nett gefunden, wenn unser angerufen hätte. so als speziellen service vom für seine vielfahrer (25 tkm/jahr). oder erwarte ich zuviel?

    seufz. alles nicht so einfach.

  5. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    ich hätte es ja nett gefunden, wenn unser angerufen hätte. so als speziellen service vom für seine vielfahrer (25 tkm/jahr). oder erwarte ich zuviel?
    Tach zusammen!

    Du wirst kaum einen Händler finden, der sich vor Freude einnässt, weil er wegen eines Rückrufes an dein Motorrad Hand anlegen darf. Der hat genug mit der zahlenden Kundschaft zu tun - die Urlaubssaison beginnt und da hat er reichlich Arbeit.
    Außerdem sieht der doch im Normalfall ohnehin jedes Teil einmal im Jahr zur Wartung und da werden solche Sachen still und heimlich erledigt.
    Panisch muss man wegen sowas eher nicht werden, denn austretende Bremssuppe sollte eigentlich jeder Fahrer bemerken, bevor da nix mehr bremst.

    Gruß,
    vacca

  6. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    wir haben kein briefchen bekommen und heute morgen selbstätig beim angerufen. und siehe da, eine von unseren beiden ist betroffen und muss in die werkstatt.
    Ahh - sixste, das ist genau das was mich auch nervös macht! Solche tollen Computer-Systeme funktionieren nämlich meisten im Batch-Lauf: Da werden einmal pro Tag/Woche/Monat die neuen Daten eingespielt und plötzlich muss deine Q zu Doktor, obwohl gestern noch alles in Ordnung war.

    Ich glaub zwar auch nicht das mir gleich die Bremsen abfallen bei der nächsten Tour, und werd natürlich jetzt auch verstärkt auf die Flüssigkeit achten. Aber wenn ich Donnerstag einen Brief kriege und Freitag für 2 Wochen auf Tour gehen will - dann beeinträchtigt das meinen Fahrgenuß natürlich schon. (ganz zu schweigen von meiner Sozia - ich hoffe das die davon nix mitkriegt. Die wird schon unruhig, wenn die Reservelampe angeht)

    P.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Die schönen Bremsflüssigkeitsbehältnisse sind doch genau vor der Nase des Fahrers! Da sieht man doch ob sich der Stand schnell verändert. außerden sollte bei der Pflege austretende Bremsflüssigkeit auch auffallen. Wo schaut ihr beim putzen denn hin? Scheiß auf die Fliegen, sicherheitsrelevante Bauteile sollte man schon abundzu mal in Augenschein nehmen!
    Genau, da kannst du dann beobachten, wie schlagartig beim Duruckaubauversuch die Bremsflüssigkeit verloren geht. Der Stand verändert sich in dem Moment in dem du versuchst zu bremsen.
    Augenscheinlich ist da vorher nichts zu sehen, es passiert plötzlich.
    Ist einem aus unserer Gruppe während der Fahrt passiert. Da konnte er genau vor seiner Nase sehen, wie die Bremsflüssigkeit weniger wurde, Bremswirkung vorne war Null.
    Die Hinterradbremse funktionierte noch und reichte zur Verzögerung da wir gerade langsam genug waren.


    Noch was zum Thema
    http://www.motorradonline.de/de/305587

  8. Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    117

    Unglücklich

    #18
    Mist! meine Q ist auch dran.

    Habe gerade beim angerufen und mal vorsichtig nachgefragt, der sagte mir das mein Möpp auch betroffen ist, die erste Bremsenrückrufaktion ist allerdings schon gemacht worden und ich solle mir nicht zu viel Gedanken machen. Na der hat leicht reden Der Tauschtermin ist nun Anfang Juni und zwei Stunden Zeit muss ich wohl mitbringen. Den genauen Umfang der Aktion konnte man allerdings noch nicht erläutern.

    Hab über die VIN herausgefunden das meine Q von Bj. 10/07 sein soll, warum steht im Fahrzeugschein dann 03/07 ??? Wie geht das denn

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von MiniMax Beitrag anzeigen
    Hab über die VIN herausgefunden das meine Q von Bj. 10/07 sein soll, warum steht im Fahrzeugschein dann 03/07 ??? Wie geht das denn
    wann wurde sie denn erstzugelassen?

  10. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard Vorsichtige Rechung ...

    #20
    Jetzt packe ich mal den Statistiker aus:

    Motorradonline spricht von knapp 24.000 betroffenen Maschinen. Laut Zulassungsstatistik (auch Motorradonline) hat BMW 2009 ca. 4500 GS und nochmal ca. 1100 R's und 780 RT's verkauft. Die anderen betroffenen Modelle sind nicht aufgeführt, aber gehen wir mal großzügig von 8.000 1200er Modellen pro Jahr aus (2009 war ein Rekordjahr!).

    Der Rückrufzeitraum erstreckt sich von 8/06 - 5/09, also nicht ganz 3 Jahre.

    3 x 8.000 = 24.000

    Mein Tipp: Jede GS die zwischen 08/06 und 05/09 gebaut wurde ist betroffen, es sei denn man war wirklich erst vor kurzem bei und das wurde es schon klamheimlich gemacht.

    P.


 
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  2. Bremse 6/2010 TÜ quitscht
    Von BingoX im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:13
  3. Bremer-Spontan-Tour: HEUTE 07.04.2010
    Von Torfschiffer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:09
  4. Hab meine Heute bekommen! R1200GS 2010
    Von insider2311 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:40
  5. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05