Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 138

Rückrufaktion Bremse von Heute (18.05.2010)

Erstellt von wapi, 18.05.2010, 18:27 Uhr · 137 Antworten · 17.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    279

    Standard

    #31
    Eigentlich habe ich nur geschrieben was mir der am Telefon mitgeteilt hat.

    Wenn ich die Q in der Garage hätte würde ich genau so über Pfingsten verschwinden.

    Scisser sind im Bremer Flachland natürlich seltener wie in den Alpen
    Gruß Elmar

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich mal einer gehört bei wievielen Maschinen wirklich Flüssigkeit ausgetreten ist ?
    meine R1200R hatte es oben auf dem Bernatino erwischt. Behälter war leer. Mit Sozia und vollem Urlaubsgepäck ging es dann bergab. Klappte gut ohne Handbremse ... und schnell.


    Ärgerlich war, dass anschließend das Motor- und Getriebegehäuse aufgrund der optischen Mängel getauscht werden mußten. Im Nachhinein zwar alles gut gelaufen, aber hätte ich die Möglichkeit gehabt zu Wandeln, hätte ich dies gemacht. Nun soll also der zweite Austausch der Bremsleitungen demnächst stattfinden.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #33
    Dann viel Glück auf der Insel, da braucht man die Bremse häufiger.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen

    Also echt, hier übertreiben einige ohne jeden Vorbehalt, gewechselt wird bei mir beim nächsten Service und das sind noch knapp 3.000 Km.
    Moin Red
    Wenn ich es nicht selber gesehen hätte, dann würde mich das Thema nicht so aufregen.
    Aber es ist über ein Jahr her und jetzt wird reagiert, scheint ja also doch noch mehr getroffen zu haben.
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Natürlich soll es nicht unbedingt verharmlost werden aber wie schon gesagt wurde, man sieht zum Ersten den Ausgleichsbehälter und zum Zweiten würde man doch Flecken auf dem Boden sehen.Und wenn die nächste Kurve beimBergabfahren plötzlich viiiiel schneller da ist als sonst, dann fehlt wohl doch was

    Wer später bremst ist länger schnell
    Ich hoffe deine Bremse bleibt heile, das sie über Druck funktioniert und vorher keine Flecken auf dem Boden sind weißt du schon, oder?
    Dem Ausgleichsbehälter kannst du dann zusehen, wie du ihn evtl. leerpumpst beim Bremsversuch.
    Ich habs vor über einem Jahr bei einem Kumpel gesehen und war selber dabei.
    ...aber es passiert ja nur in vereinzelten Fällen.
    Wenns schief geht steht halt wieder in der Zeitung das sich ein Raser wegen nicht angepaßter Geschwindigkeit totgefahren hat, oder aus unerklärlichen Gründen andere von der Straße abgeräumt hat

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #35
    @Doro; wer nur etwas Aufmerksam beim Fahren, besser gesagt beim Bremsen ist, merkt diesen kommenden Ausfall.

    Die Bremsflüssigkeit und damit die Bremsleistung ist nicht auf einen Schlag plötzlich weg, sondern kündigt sich an. Der Bremsweg am Handhebel wird länger und immer "teigiger".

    Wie geschrieben war ich selbst betroffen ...und wie es sein muss, mit vollem Urlaubsgepäck, Sozia hintendrauf oben auf einem Pass. Als die Bremse immer weicher wurde, habe ich schon einen Blick auf den Behälter geworfen und zumindest erkannt, dass dort irgendetwas nicht stimmt. Irgendwo im Netz muss auch mein Schadensbericht stehen. Mehrfach.

    Es war - bisher - immer die gleiche Anschlussstelle betroffen. Die Hinterradbremse funktioniert immer noch (bergrunter ). Nach meinem Gefühl hätte ich mit der Restsuppe in den Leitungen notfalls auch noch eine Vorderradbremsung hinbekommen. Die habe ich mir erspart und unten an der Tanke Bremsflüssigkeit nachgefüllt und den Urlaub mit diesem Motorrad weiter genossen. Ein Nachfüllen war im Urlaub nicht mehr erforderlich. Das ab diesem Moment der Flüssigkeitsbehälter häufig unter Beobachtung stand, ist klar.



    ...und so wie du oben schreibst ist es nicht unbedingt; auch auf Sardinien kann man - notfalls - ohne Bremse sehr gut schwingen und jede Menge anderer Motorradfahrer hinter sich lassen.



    Ich will diesen Fehler am wichtigstn Teil eines Motorrades sicherlich nicht verharmlosen, aber auch bei einem schleichenden Plattfuss muss der Fahrer aufpassen den richtigen Moment zum Nachfüllen zu erwischen ... oder er hat RDC.


    Aktuell die jetzige, bereits verbesserte Bremsleitung ggü der Erstausstattung beim Dealer ...in Ruhe... austauschen lassen reicht für mich.


    Nachtrag: Wer "Beunruhigt" ist, der sollte dann - für sich - diesen Rückruf eben kurzfristig erledigen.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #36
    Moin Bernd, besser kann man es nicht darstellen

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #37
    Dann hast du super reagiert, mein Kumpel hat vor Schreck den Behälter leergepumpt, das gab auch ne ordentliche Sauerei am Moped.
    Seine hintere Bremse ging auch noch. Trotzdem hatte er es erstmal mit der Angst bekommen.
    Mag sein das ein routinierter cooler Vielfahrer da gelassen reagiert, aber wie viele Leute fahren einfach relativ wenig oder reagieren vor Schreck falsch.

    Mit anderen Defekten hast du natürlich auch Recht, Plattfüße oder gerissene Ketten kommen auch oft plötzlich und erfordern dann die richtigen Reaktionen.


    Ich wünsche euch eine tolle Zeit auf der Insel und allen anderen schöne Touren über Pfingsten.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #38
    Also kann nur jedem der NICHT angeschrieben wurde empfehlen trotzdem anzurufen, ich bin auch dran, Brief schreiben haben sie vergessen. Das wird auch nicht zentral aus München gemacht sondern von den Händlern. Wenn es also, wie bei mir, den Händler bei dem man gekauft hat nicht mehr gibt wird man nicht angeschrieben.
    BMW macht es sich das imho ein bisschen einfach.

  9. Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    48

    Standard Rückruf!!

    #39
    Hallo Leute,
    meine ist nicht betroffen.
    Zulassung 09/2009

    Gruß Georg

  10. Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    27

    Standard Rückruf Bremse

    #40
    Servus Beinand,

    auch ich habe bei meinem per email angefragt ob meine maschine betroffen ist. Auch sie muss in die Werkstatt. Die Antwort des ist auch recht interessant zu lesen:

    Sehr geehrter Herr

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist auch Ihr Fahrzeug von dieser technischen Aktion betroffen.
    Dass BMW so schnell an die Öffentlichkeit ging hat uns insofern überrascht da noch nicht alle Teile für die Umrüstung der verschiedenen Typen bei den Händlern verfügbar waren.

    Da wir selbst über einhundert Fahrzeuge umrüsten müssen habe ich noch nicht alle Kunden informiert, sie hätten in den nächsten Tagen von mir gehört.

    Da ich natürlich bemüht bin alle „eiligen“ Fälle schnellstmöglich abzuwickeln könnte ich Ihnen schon nächste Woche einen Termin anbieten. Entweder gleich Dienstag oder Freitag. Die Aktion dauert ca. 2 Stunden, wenn sie möchten können Sie warten oder natürlich eine kostenlose Leihmaschine mitnehmen und am nächsten Tag umtauschen.

    Dem Ausflug über Pfingsten steht natürlich nichts im Wege, die Stahlleitungen könnten langfristig durch Vibrationen einreißen und die Flüssigkeit langsam austreten. Die hintere Bremse ist nicht betroffen! Zur Kontrolle könnten Sie einen Blick auf den Bremsflüssigkeitsbehälter am Lenker rechts werfen, der Stand sollte nicht unter die „min“-Markierung absinken.

    Falls Sie Bedenken haben und noch heute zur Umrüstung kommen möchten bitte ich Sie um einen kurzen Rückruf damit ich meine Mechaniker einteilen kann.

    Mit freundlichen Grüßen


    viele Grüße
    ber-doll



 
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  2. Bremse 6/2010 TÜ quitscht
    Von BingoX im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:13
  3. Bremer-Spontan-Tour: HEUTE 07.04.2010
    Von Torfschiffer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:09
  4. Hab meine Heute bekommen! R1200GS 2010
    Von insider2311 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:40
  5. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05