Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 138

Rückrufaktion Bremse von Heute (18.05.2010)

Erstellt von wapi, 18.05.2010, 18:27 Uhr · 137 Antworten · 17.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #71
    Jetzt bin ich auch dran,
    habe gestern die Benachrichtigung bezüglich der Bremsleitungen bekommen. Adventure mit EZ 04/2007.
    Anruf beim und Termin gemacht. In diesem Zusammenhang wurde mir auch gleich mitgeteilt, dass man die Elektronik der Benzinpumpe sowie eine Schraube am Tank mitmachen würde. Wäre aber alles halb so schlimm.

    Dann bin ich mal gespannt wie lange die ganze Aktion dauert.

    Kai

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #72
    Moin,
    habe meine Rückrufaktion vorgestern auch beim machen lassen.
    Waren ca. 1 1/2 Std. und zwei Kaffee und eine Pfeife!
    Hatte ja vorher die Woche noch 3 000 Km abgespult (Vogtland, Tchechien, BGL, Thüringen).
    Und, oh Wunder, es ist nichts passiert.
    Außer, die Q ist gerannt wie S..!

    Grüße

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich einer den Fall tatsächlich gehabt dass ihm Bremsflüssigkeit ausgelaufen ist?

    hatte ich an meiner 11er mal, als ich die Bremsen abgeschraubt hatte...

  4. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    58

    Standard

    #74
    Hab gerade eben mit Tommy Wagner in Gräfelfing bei München telefoniert, meinem freundlichen BMW-Schrauber und die haben mir folgende Auskunft gegeben:

    BMW habe 1 Woche vor der offiziellen Pressekonferenz alle in Frage kommenden Halter angeschrieben.

    Wenn ich also noch keine Nachricht erhalten hätte, wäre meine GS nicht betroffen.

    Offiziell wären 4 Zulieferer betroffen, die wohl nicht ganz korrekt gearbeitet hätten und somit wäre auch nur jede 4. ausgelieferte GS betroffen.

    Zur Sicherheit würde aber noch mal meine Fahrgestellnummer gecheckt und wenn ich doch drunter fallen würde, würde ich angerufen werden.

    Hmmmm, ...... muss ich dann mal wohl so glauben.

    Fb.

    Nachtrag:
    Da mir die Auskunft von Tommy Wagner ein wenig dürftig vorkam, hab ich zur Sicherheit noch mal bei BMW Zweirad Schißlbauer in Schwandorf bei Regensburg angerufen, wo ich meine Kleine letztes Jahr gekauft habe.

    Die haben dann erst mal die Fahrgestellnummer erfragt und online geklärt, daß meine NICHT (!) unter die Bremsleitungenrückrufaktion fällt. Allerdings wäre ein Entstörungskondensator auszutauschen, der auch unter den kostenlosen Service fallen würde. Den sollte ich unbedingt noch austauschen lassen, da sonst die Elektrik gestört werden könne.

    *grummel* Frage mich, warum die das bei Tommy Wagner nicht erkannt, mir gessagt, oder gleich letztes Mal gemacht haben, als ich sie bei Ihnen hatte.

  5. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #75
    Hi,

    ich weiß gar nicht was auf einmal los ist - kaum die "alte" Adv verkauft und dem Freundlichen übergeben, kommt ein Rückruf nach dem anderen für die "alte" ins Haus..

    Neben der Bremsleitungen, kam nun heute noch ein Rückruf-Brief da irgendwelche Schrauben sich am Tank rausdrehen und dann den Lenkanschlag behindern könnten. Da muss ich wohl für jedes Jahr in denen ich die Adv fuhr, noch eine Kerze dafür anzünden noch am Leben zu sein

    Gruß Michael

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #76
    @ Frechbaer

    Also ich bin nicht informiert worden.
    Hätte ich nciht im Forum von der Rückrufaktion gelesen und mich dann mit meinem in Verbindung gesetzt, würde ich wohl immer noch ahnungslos durch die Gegend fahren.
    Und vermutlich würde nichts passieren- zumindest mit den Bremsen.

    Grüße

    P.S. Habe im Urlaub bei Hornig Einkehr gehalten.
    Dort teilte man mir mit, dass wohl bisher nur in den Staaten das Bremsleitungsproblem aufgetaucht sein soll.
    Tja, da zahlt man dann gleich ein Vielfaches an Strafen und der amerikanische Markt ist eben für deutsche Hersteller fast wichtiger als der heimische

  7. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #77
    Habe heute meine Rückrufbenachrichtigung bekommen.

    Kurze Frage: gibt´s noch irgendwelche Dinge, die möglicherweise unbemerkt einem Update unterzogen werden? Weiß da jemand etwas?

  8. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von MacZep Beitrag anzeigen
    Habe heute meine Rückrufbenachrichtigung bekommen.

    Kurze Frage: gibt´s noch irgendwelche Dinge, die möglicherweise unbemerkt einem Update unterzogen werden? Weiß da jemand etwas?

    Na und ob! Jedesmal wenn du das Ding zum Service in die Werkstatt stellst, schaut ein gewissenhafter Mechaniker nach, was noch zu tauschen ist und das machen die dann gleich mit. Unterlagen darüber bekommst du zwar nicht, aber in meinem Fall (Ringantenne, Softwareupdates, 1. Bremsleitung) wurde die sang- und klanglos getauscht. Wird mit anderen Teilen sicher genau so gehandhabt. Im Zweifel einfach nachfragen!

    Gruß,
    vacca

  9. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard irgenwie besser...

    #79
    tach gemeinde!

    ich hatte meine brunhild gestern beim . während die bremse nach der letzten inspektion irgendwie den rechten biss vermissen ließ, ist sie jetzt wieder knackig und mit kurzen hebelwegen dabei. kann natürlich auch einbildung sein, aber ich hatte den eindruck, dass sie vor der maßnahme schwammig, unpräzise und beinahe unwirksam war. vielleicht war vorher aber auch luft in der leitung... wer weiß das schon.

    greetz!

  10. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #80
    habe auch den Eindruck das sie nach dem Wechsel "bissiger" ist.


 
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  2. Bremse 6/2010 TÜ quitscht
    Von BingoX im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:13
  3. Bremer-Spontan-Tour: HEUTE 07.04.2010
    Von Torfschiffer im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 08:09
  4. Hab meine Heute bekommen! R1200GS 2010
    Von insider2311 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 18:40
  5. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05