Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Rückrufaktion Bremsleitung

Erstellt von ThSx, 06.12.2008, 17:55 Uhr · 17 Antworten · 2.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #11
    Nur keine Panik. Ihr kennt alle die Problematik um den BKV, der auch noch in meiner GS aus Bj. 2005 vorhanden ist (ich find den BKV übrigens genial). Damals wurden alle Eigentümer von Motorrädern mit BKV zum Test der Bremsen in die Werkstätten einbestellt. Dabei wurde bei meiner festgestellt, dass das ABS dem Test nicht bestand. Ich habe daraufhin ein neues ABS-Steuergerät bekommen. Obwohl der Test nicht bestanden wurde, war zuvor keine ABS- oder Bremsfehlfunktion beim Fahren festzustellen. Wenn etwas von BMW getauscht wird, bedeutet das also noch lange nicht, dass das Motorrad auch fahruntauglich ist.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gs_u_zach Beitrag anzeigen

    Ich bin umgezogen und wohne nicht mehr im Einzugsbereich meiner verkaufenden Händlers. Der hat mich aber informiert.Kann ich den Austausch bei jedem Händler durchführen lassen odere muss das beim Verkäufer passieren?

    Michael
    Rufe einfach bei deinem jetzt bei dir in der Nähe befindlichen Händler an. Der wird sich schon darum kümmern. Denn er freut sich ja auch über jeden neuen Kunden. Er verdient ja auch an solchen Aktionen.

  3. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ... man kanns auch keinen rechtmachen , besonders BMW Fahrern nicht!!!!
    So is es!

  4. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von ThSx Beitrag anzeigen
    Ich halte den Ball flach.
    Wenn Du das beurteilen kannst ist es gut, ich kann es nicht. Wenn nichts passieren könnte, würde auch nichts ausgetauscht werden, also...

    Gruß
    Thomas
    Das beantwortet es eigentlich auch! Es heißt ja nicht, das es passieren muß, sondern kann! Genauso mit der Ringantenne! Die kann auch ausfallen, muß aber nicht! Hier geht es vielmehr um die Eingrenzung, bzw. Vorbeugung! Das bedeutet Rückrufaktion! Zeitnah? Da mußte erst geprüft werden, wie weit sich das Problem ausdehnt ( Anzahl der fehlerhaften Leitungen) !
    Ich find`s gut, das die Jungs rumforschen, Zeitnah oder nicht!!!!

  5. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #15
    Ich bin auch froh, um bei Deinen Worten zu bleiben, dass die Jungs rumforschen, allerdings kann eine Bremsleitung nicht mit einer Ringantenne verglichen werden - meine Meinung.

    Gruß
    Thomas

  6. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ThSx Beitrag anzeigen
    Ich bin auch froh, um bei Deinen Worten zu bleiben, dass die Jungs rumforschen, allerdings kann eine Bremsleitung nicht mit einer Ringantenne verglichen werden - meine Meinung.

    Gruß
    Thomas
    Stimmt !

    Mit der Ringantenne kann man nicht bremsen sondern wird ausgebremst.

  7. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von ThSx Beitrag anzeigen
    Ich bin auch froh, um bei Deinen Worten zu bleiben, dass die Jungs rumforschen, allerdings kann eine Bremsleitung nicht mit einer Ringantenne verglichen werden - meine Meinung.

    Gruß
    Thomas
    Nee, sag bloß? War ja auch nur ein Bespiel

  8. Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    520

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von THE GHOST_909 Beitrag anzeigen
    ...War ja auch nur ein Bespiel
    Allerdings ein unpassendes


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  2. Wann war die Rückrufaktion?
    Von fichti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 00:11
  3. rückrufaktion
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:00
  4. Rückrufaktion wg. ABS
    Von ppeta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:40
  5. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05