Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Rückrufaktion für 1200 GS???

Erstellt von 1200erGS-Kenner, 13.02.2005, 09:17 Uhr · 12 Antworten · 4.005 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    3

    Standard Rückrufaktion für 1200 GS???

    #1
    Hallo

    Ich habe was von einer Rückrufaktion für die 1200GS gehört. :shock:
    Es soll woll ein Dichtungsproblem am Vergaser bestehen.
    Wer weiß mehr???

    Gruß Markus

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #2
    Hallo Markus,

    ich nix Versager, äh Vergaser ! :-)

    Unsere GS hat nur Drosselklappen und Einspritzdüsen.
    Woher kommt die Info / das Gerücht ?

    Gruß

    Dietmar

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Es ist kein Gerücht. Ich habe bereits mit meinem Händler, dr mich telefonisch benachrichtigte, einen Termin ausgemacht.

    Grund der Rückrufaktion ist eine evtl. fehlerhafte Dichtung der Einspritzanlage, die dazu führen kann, daß Korrosion an den elektronischen Bauteilen auftreten kann.
    Die Dichtung wird ausgetauscht (Zeitaufwand ca. 1 Stunde). Nur bei festgestellter Korrosion wird die Elektronik zusätzlich ausgetauscht.

    Also kein Grund zur Panik!

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #4
    >Also kein Grund zur Panik!

    Wäre schön zu wissen, wer alles betroffen ist
    (z.B. Fahrgestellnummern, Produktionsjahr/-woche etc.)

  5. Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Hallo,

    sollte meine 1200 GS (EZ 09/2004) am 09.02.2005 aus der Inspektion zurückerhalten. Am gleichen Tag rief mich der an, dass er ganz neu die Mitteilung bekommen hat, dass ein Dichtungsaustausch notwendig ist. Nachmittags gab es dann die Entwarnung, da bei meiner schon die neue Dichtung in die Serie eingeflossen ist.

    MdbG

    Andreas

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #6
    Moin,
    in die Rückrufaktion sind ALLE GS1200 eingebunden. Es geht um einen Dichtring der MÖGLICHERWEISE nicht i.O. ist. Sollte ein Kontakt der Pumpenelektronik beschädigt sein , so wird diese ers. Der Aufwand ist ca 1std. Der neue O-Ring ist nun türkis, der alte schwarz. Sonderinfo 08/2005
    Im Schadensfall kann es zum Sporadischen Ausfall der Pumpe kommen und der Motor bleibt stehen!

    Gruß :roll:

  7. Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #7
    Hallo allerseits,
    Das ist aber wohl ein alt bekanntes Problem. Seht mal hier:
    http://www.ukgser.com/forums/showthr...threadid=30406
    Ich selbst hatte letztes Jahr im Juni auf Korsika dasselbe Problem. Wundert mich doch dass BMW jetzt erst darauf reagiert!
    Na ja besser spät als nie!

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #8
    Moin,
    diese Rückrufaktion erfolgt per Kundenanschreiben durch den zuständen Händler. Es besteht KEINE hohe Priorität!

    Gruß

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #9
    Moin,
    habe gerade noch einmal nachgefragt.
    Es besteht KEINE hohe Priorität und der "Rückruf" KANN mit der nächsten Inspektion etc. abgewickelt werden.

    Gruß 8)

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #10
    Moin,
    erfaßt von dieser Rückrufaktion sind GS1200 mit folgenden Fahrgestellnummern (Europa):

    ZL 25000 - 29999 und
    ZN 25000 - 31286

    Wie gesagt, ist nicht "eilig".

    Gruß


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Rückrufaktion(en) 1200 GS
    Von mimikri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:42
  2. Rückrufaktion die 2.
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:28
  3. rückrufaktion
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:00
  4. Rückrufaktion wg. ABS
    Von ppeta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:40
  5. 1. Rückrufaktion
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 09:05