Ergebnis 1 bis 10 von 10

Rückspiegel der K50 an der K25

Erstellt von JB4, 05.09.2016, 10:01 Uhr · 9 Antworten · 1.075 Aufrufe

  1. JB4
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    4

    Standard Rückspiegel der K50 an der K25

    #1
    Hallo an die Schrauber,

    würde gerne die K50 Rückspiegel an meiner K25 anbringen.
    Die gegoogelten Fotos sind leider nicht sehr eindeutig bzw. gibt es auch welche im Zubehör.
    Passen die originalen da problemlos dran?

    Viele Grüße
    Jürgen

  2. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    153

    Standard

    #2
    20150617_170425.jpg20150617_170521.jpgimg_0544.jpg

    Ist kein Problem, habe ich dazumal ebenfalls umgesetzt.

    Gruss Dom

  3. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #3
    Hab mir die Spiegel von Aprilia Dorsoduro oder Caponord geholt, glaub so um die 23,00 Euro das Stück.
    Dann das Gewinde am Spiegel mit einem M10 Schneideisen nachgeschnitten.
    Passt wunderbar!

    Hier gibt es schon irgendwo einen Thread darüber.


    Grüße Olli

  4. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    631

    Standard

    #4
    Hab die Spiegel von der R Nine T dran die identisch mit der neuen GS sind

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.068

    Standard

    #5
    Hab die Spiegel von der S1000R dran, die identisch mit denen der K50/51 sind.

  6. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    631

    Standard

    #6
    Also Jürgen ..... bau die Teile hin und freu dich. Ganz easy die Montage aber denk dran ..... linksgewinde

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.717

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Werner-R80 Beitrag anzeigen
    Also Jürgen ..... bau die Teile hin und freu dich. Ganz easy die Montage aber denk dran ..... linksgewinde
    Hallo
    wie soll das gehen? Wenn oben steht, dass man das Gewinde nachschneiden kann mit M10,
    soll man dann bei Linksgewinde einfach anderes herum drehen. :-)
    Gruß

  8. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    101

    Standard

    #8
    Jaaanz einfach,

    die Spiegelklemmung besteht aus einem Rechts und Linksgewinde.
    Der Teil bei dem der Spiegel an den Lenker montiert wird, ist ein M10 Rechtsgewinde

    Ist natürlich nur bei den günstigeren Aprilia Spiegeln für 23 Euro/Stk.nötig!
    Beim Originalspiegel für 70 Euro/Stk. nur reinschrauben. Achtung Linksgewinde an der Klemmung


    Grüße Olli

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.717

    Standard

    #9
    Aha
    das habe ich nicht bedacht, ich denke schon "Linksgewinde" wat soll dat

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.737

    Standard

    #10
    Also bei meiner 2006er hat ja nur das Adapterstück (das unter der Gummihülle) für die Spiegel ein Gewinde um an die Lenkerschelle geschraubt zu werden.
    Die Spiegel selbst (10mm ohne Gewinde) werden darin einfach nur per Überwurfmutter festgeklemmt.

    Da sollten auch allerlei Spiegel mit M10 Gewinde einfach drin festzuklemmen sein.

    Ist das bei den neueren Modellen nicht mehr so?


 

Ähnliche Themen

  1. V4A Veredelung der Verkleidungslöcher an der Q - BlackDesign - Frank hat fertig !
    Von Alle wollen alles-ich muß im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 13:12
  2. Frage zum Kofferhalter der K51 an der K50
    Von funcarver im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 16:17
  3. Wo ist der Sicherungskasten an der GS 1200 Modell 2009
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:18
  4. Fußrasten der Straßenmaschiene an der GS
    Von G-B im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 13:39
  5. Motorschutz der HP an der Adventure?
    Von Q-Treiber71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 23:15