Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Sägezahnbildung !!!!

Erstellt von kutscher66, 13.03.2013, 14:53 Uhr · 11 Antworten · 5.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    212

    Standard Sägezahnbildung !!!!

    #1
    hallo

    hab schon etliche reifen getestet (tourance mit und ohne EXP ,dunlop tr91, anakee 2) hab einfach bei allen das problem das schon nach kurzer zeit eine sägezahnbildung hab und das motorrad dann einfach besch... zu fahren ist (immer das blöde kippelige gefühl bei kurvenfahrten)
    kann mir einer sagen mit welchem reifen (auch strassenreifen) das einigermassen vermeiden kann.
    dachte an ANAKEE 3 denke aber vom profil her das der genauso predistiniert ist für sägezahnbildung????
    was empfielt ihr so oder welche erfahrungen habt ihr?


    gruss

  2. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #2
    Nach meiner Kenntnis hat das mehr mit dem Luftdruck, als mit dem Reifen zu tun (dem Beladungszustand anpassen).

  3. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    212

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von ms-md Beitrag anzeigen
    Nach meiner Kenntnis hat das mehr mit dem Luftdruck, als mit dem Reifen zu tun (dem Beladungszustand anpassen).

    hallo

    denkst du es liegt nicht am profil??
    fahr mit dem vorgeschriebenen luftdruck (von bmw) und 90% ohne gepäck.

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #4
    Definiere "nach kurzer Zeit".

    Wenn es Dir jetzt schon nach vier verschiedenen Reifen passiert ist, würd ich spontan behaupten, dass es nicht am Reifen liegt.

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von kutscher66 Beitrag anzeigen
    hallo

    denkst du es liegt nicht am profil??
    fahr mit dem vorgeschriebenen luftdruck (von bmw) und 90% ohne gepäck.
    jeder wiegt anders, von daher kann nicht für jeden der vorgeschriebene luftdruck von bmw passen. seit mir mal ein reifen kaputt ging und mein reifenhändler mir gesagt hat, dass ich mich nicht nach den vorgaben von bmw, sondern den vorgaben des reifenherstellers halten soll, fahre ich besser. macht auch irgendwie mehr sinn, sich an die vorgaben vom reifenhersteller zu halten. ich hab tourance exp und 2,8 und 2,6 drin.

  6. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #6
    Hallo,

    habe bisher Tourance (auch EXP), Bridgestone BattleWing und Conti TraiilAttack und RoadAttack 2 gefahren. Sägezahnbildung hatten alle Reifen. Je feiner der Reifen ausfällt (also in Richtung Straßenprofil ausgestaltet ist), desto weniger stark ist die Sägezahnbildung vorhanden oder ersichtlich. Kippelig werden meine Contis aber auch mit hoher Laufleistung nicht, wobei ich sie relativ gleichmäßig abfahre.
    Der Metzeler ist bekannt für seine Kippeligkeit (bei entsprechender Laufleistung).

    Mit dem Luftdruck hat es meiner Meinung nach nix zu tun. Was mir ansonsten auffällt, sind eher die Laufgeräusche, dei mit dem Sägezahn aufkommen. Nervt aber auch nicht wirklich, da ich immer mit Gehörschutz fahre.

    Gegebenenfalls musst du noch weiter suchen, evt. mal den neuen Tourance Next ausprobieren oder doch auch nen Satz Contis. Wenn du aber schon den Dunlop probiert hast und damit auch unzufrieden warst, dann weiß ich auch nicht weiter.

    Gruß

    Martin

  7. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    109

    Standard Sägezahnbildung !!!!

    #7
    Reifen mit quer angeordnetem Profil sind einfach anfälliger für die Sägezahnbildung als längs laufende Profile. Vielleicht solltest Du danach Ausschau halten.

    Harte Beschleunigungen aus Kurven und Einbremsen in Kurven sowie Soziusbetrieb führen eher zum Sägezahn als eine homogene, gleichmäßige Fahrweise.

    Ich hatte bisher auch immer mehr oder weniger ausgeprägte Sägezähne, dass das Mopped dadurch kippelig wurde, habe ich allerdings nicht wahrgenommen. Das kenne ich höchstens von gerade gefahrenen Reifen.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #8
    je weniger luftdruck, desto sägezahn
    je mehr gas in schräglage desto sägezahn hinten
    je mehr bremsen in schräglage desto sägezahn vorn
    je kleiner die profilblöcke desto sägezahn.

    meine reifen haben immer sägezahn, nur fällt mir nix auf von wegen "beschissen fahren" oder "kippelig"

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #9
    Genau! Die beiden mittleren haben dabei die Zahnbildung entgegengesetzt.

  10. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #10
    Hier vielleicht ein nicht ganz unwichtiger Testbericht:
    Reise-Enduro-Reifen-Test 2011 « gibgummi24-NEWS


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sägezahnbildung???
    Von Fischkopf im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 22:35