Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Salz auf dem Motorrad

Erstellt von ingo333, 27.11.2010, 22:18 Uhr · 77 Antworten · 25.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    10

    Standard Salz auf dem Motorrad

    #1
    Hallo
    hat jemand erfahrung nach einer ausfahrt mit dem streusalz
    auf dem motorrad und wie am besten zu säubern?
    gruß
    ingo

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #2
    ...mit warmem Wasser.....

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ...mit warmem Wasser.....
    öhhh ich dachte immer kaltes ???
    und ordentlich WD40 dran !

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Nur kaltes Wasser, warmes Wasser fördert die umgehende Laugenbildung und dies führt rasch zu den bekannten Schäden.

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    öhhh ich dachte immer kaltes ???
    Ja.. stimmt ja auch.....

    Edit: Hach wieder zu spät :-)

  6. Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    772

    Standard

    #6
    gehr salz bzw. kristalisiertes salz mit kaltem wasser überhaupt richtig weg
    ich nehme auch immer den kärcher dampfstrahler + 70°c. ordendlich und
    lange waschen/spulen und der Q geht es gut

  7. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    #7
    Hallo!

    Ich konserviere meine Wintermopeds immer mit Korosionsschutz ist so ein Wachszeug gibt es auch Hitzebeständig, dem macht das Salz nix aus. Geht mit Kaltreiniger wieder runter.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich konserviere meine Wintermopeds immer mit Korosionsschutz ist so ein Wachszeug gibt es auch Hitzebeständig, dem macht das Salz nix aus. Geht mit Kaltreiniger wieder runter.
    Wie heißt das Zeugs

  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #9
    ich nehm zum korrosionsschutz des zeug von s100, Balistol für die Gummis und scottoiler Protektor letzteres wirkt sogar chemisch gegen das salz und wurde extra für den Wintereinsatz entwickelt...und dann nur nicht sparen damit
    ich wasch das motorradl dann aber erst wieder im Frühling...

    lg Ben

  10. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #10
    Hi,
    hab mir ja diese Woche meinen 1200er Traum erfüllt.
    Mein Dealer sagte, dass er mich mit dem Motorrad nicht gerne vom Hof lässt, das das Salz auf der Strasse zwar schnell von der Oberfläche geputzt ist, dass es jedoch in soviele Ritzen und Schlitze eindringen und dauerhaften Schaden anrichten kann.
    Er bringt mir das Möp lieber demnächst mit dem geschloßenen Hänger 85 km nach Hause.

    Ist das jetzt übertrieben oder hat der Gute Recht und das Streusalz verursacht Schäden, die später - aber dafür umso heftiger zu Tage treten?

    Gruß
    Hogi


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frisst Salz den Reifen auf?
    Von Suzi-Q im Forum Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:25
  2. Salz
    Von Moni70 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 19:42
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. Salz & Leder (Atlantis III)
    Von Adventure-Doc im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 12:04
  5. Salz ein wirklicher Feind für Lack und Metall???
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 21:04